Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen XM
  5. Alle Motoren Citroen XM

Citroen XM Break (1991–2000)

Alle Motoren

2.0i Turbo CT (147 PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (132 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.468 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.367 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (167 PS)

0/0
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.911 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 12,2 l/100 km (komb.)

2.5 Turbo D12 (129 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 129 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.632 €
Hubraum ab: 2.446 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.1 Turbo D12 (109 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.309 €
Hubraum ab: 2.088 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen XM 1991 - 2000

Die erste Generation des XM Kombis von Citroen wurde von 1991 bis 2000 produziert. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Der Wagen wird von Citroen-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Es gibt bislang allerdings nur fünf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem XM Kombi.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.963 mm, einer Höhe von 1.456 mm und einer Breite von 1.794 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.850 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.755 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 480 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.717 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 730 kg und 750 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.0i Turbo CT (147 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,7 Sterne von fünf möglichen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.0i V6 (190 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 190. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.1 Turbo D12 (109 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Citroen auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 185 g bis 291 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Citroen Kombi geweckt?

Alternativen

Citroen XM Break (1991–2000)