Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen XM
  5. Alle Motoren Citroen XM

Citroen XM Break (1991–2000)

Alle Motoren

2.0i Turbo CT (147 PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (132 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.468 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.367 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (167 PS)

0/0
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.911 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 12,2 l/100 km (komb.)

2.5 Turbo D12 (129 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 129 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.632 €
Hubraum ab: 2.446 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.1 Turbo D12 (109 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.309 €
Hubraum ab: 2.088 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen XM 1991 - 2000

Die erste Generation des XM Kombis von Citroen wurde von 1991 bis 2000 vom Band gelassen. Der Wagen wird von Citroen-Fahrern mit durchschnittlich 4,1 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Kombi im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.963 mm, einer Höhe von 1.456 mm und einer Breite von 1.794 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.850 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 480 Litern oder 1.755 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot. Das Leergewicht von zwischen 1.467 kg und 1.717 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 730 kg und 750 kg.

Mit 4,71 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0i Turbo CT (147 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 3.0i V6 (190 PS), welcher mit 190 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.1 Turbo D12 (109 PS) in puncto Funktionalität. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 2.0i Turbo CT (147 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 185 g bis zu 291 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des XM Kombis und klick dich durch unsere Galerie mit elf Fotos.

Alternativen

Citroen XM Break (1991–2000)