Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen XM
  5. Alle Motoren Citroen XM

Citroen XM Break (1991–2000)

Alle Motoren

2.0i Turbo CT (147 PS)

4,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

2.0i 16V (132 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.468 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.367 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.0i V6 (167 PS)

0/0
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.911 €
Hubraum ab: 2.963 ccm
Verbrauch: 12,2 l/100 km (komb.)

2.5 Turbo D12 (129 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 129 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.632 €
Hubraum ab: 2.446 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.1 Turbo D12 (109 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.309 €
Hubraum ab: 2.088 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen XM 1991 - 2000

Die erste Generation des XM Kombis von Citroen wurde von 1991 bis 2000 vom Band gelassen. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,1 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.963 mm, einer Höhe von 1.456 mm und einer Breite von 1.794 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.850 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 480 Litern bis maximal 1.755 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1467 kg bis 1717 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.300 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 730 kg und 750 kg.

Mit 4,7 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0i Turbo CT (147 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.0i V6 (190 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 190. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.1 Turbo D12 (109 PS) in puncto Funktionalität. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 2.0i Turbo CT (147 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 185 und 291 Gramm pro 100 Kilometer.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?

Alternativen

Citroen XM Break (1991–2000)