Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C4
  5. Alle Motoren Citroen C4

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)

Alle Motoren

1.6 16V (109 PS)

3,6/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.550 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.0 16V (140 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

1.4 16V (88 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.350 €
Hubraum ab: 1.360 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.6 16V THP (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.000 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6 16V VTi (120 PS)

3,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.500 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.6 HDi (90 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.490 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (FAP) 136 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.000 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.6 HDi (FAP) (109 PS)

3,8/5 aus 23 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.400 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (FAP) (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.850 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C4 2004 - 2010

Ein echtes Original: Der C4 Kompaktwagen der ersten Generation lief von 2004 bis 2010 vom Band. Der Kompaktwagen kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,8 von fünf erreichbaren Sternen. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 56 an der Zahl. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den sechs Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.273 mm, einer Höhe von 1.471 mm und einer Breite von 1.773 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.608 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 314 Litern bis maximal 352 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug hat vier Dieselantriebe und sechs Benzinmotoren im Angebot. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1257 kg bis 1491 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 740 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 628 kg (ungebremst) anhängen.

Der 2.0 16V (140 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam 4,4 von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 1.6 16V THP (150 PS). Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.6 HDi (FAP) (109 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU5 oder EU4. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 HDi (FAP) (140 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 120 und 193 Gramm pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom C4 Kompaktwagen haben.

Alle Tests

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)

Citroen C4 im Test: Wie schlägt sich der neue Golf-Konkurrent?
auto-motor-und-sport

Citroen C4 im Test: Wie schlägt sich der neue Golf-Konkurrent?

Mit dem C4 schwenkt Citroën auf den Allerweltsgeschmack ein. Viel Franko bleibt für Frankophile also nicht übrig. Solider, geräumiger und komfortab...

Citroen C4: Technische Avantgarde aus Frankreich
auto-motor-und-sport

Citroen C4: Technische Avantgarde aus Frankreich

Mit dem C4 deckt Citroen die Golf-Klasse ab. Die aktuelle Generation ist in allen Dimensionen leicht gewachsen, gut ausgestattet und neben ansprech...

Master-Test 2009: Vierzehn Kompaktwagen im Vergleich
auto-motor-und-sport

Master-Test 2009: Vierzehn Kompaktwagen im Vergleich

Zum zehnten Mal unterzieht auto motor und sport mit seinen internationalen Partnerzeitschriften eine ganze Fahrzeugklasse dem Master-Test. Diesmal ...

Fahrbericht: Citroën C4 VTi 120 - Bayrisch Creme
Autoplenum

Fahrbericht: Citroën C4 VTi 120 - Bayrisch Creme

Citroën war in Deutschland noch nie eine Marke für die Massen. Da macht das Volumenmodell C4 keine Ausnahme. Vier Jahre nach dem Marktstart gibt es...

Fahrbericht: Citroën C4 1.6 HDI - Schalten und walten
Autoplenum

Fahrbericht: Citroën C4 1.6 HDI - Schalten und walten

Citroën bietet den C4 ab sofort auch mit einem automatisierten Schaltgetriebe an. Nachdem dessen Technik bei den kleineren Modellen C2 und C3 bisla...

Citroën C4: Parfümierter Preisbrecher mit überzeugenden Innovationen
auto-news

Citroën C4: Parfümierter Preisbrecher mit Innovationen

Xsara-Nachfolger als Limousine 1.6 16V Confort im Test

Alternativen

Citroen C4 Kompaktwagen (2004–2010)