Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C-Crosser
  5. Alle Motoren Citroen C-Crosser

Citroen C-Crosser SUV (2007–2013)

Alle Motoren

2.4 (170 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.150 €
Hubraum ab: 2.360 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

HDi 155 (156 PS)

4,2/5 aus 20 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.950 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen C-Crosser 2007 - 2013

Das C-Crosser SUV von Citroen wurde von 2007 bis 2013 in erster Generation gefertigt. Mit einem hohen Score von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Insgesamt gibt es 22 Berichte über Erfahrungen mit dem C-Crosser, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.646 mm, einer Höhe von 1.713 mm und einer Breite von 1.806 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.670 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden sieben Personen einen bequemen Sitzplatz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Volumen des Kofferraums: Es bietet 184 Liter.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.845 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.600 kg und 2.000 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der HDi 155 (156 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,2 von fünf Sternen bewertet. Beim Verbrauch belegt der HDi 155 (156 PS) ebenfalls einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.4 (170 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,2 von fünf Sternen beurteilt. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 191 g bis 225 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Citroen entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Citroen C-Crosser SUV (2007–2013)

Praxistest: Citroën C-Crosser - Le Crossant
Autoplenum

Praxistest: Citroën C-Crosser - Le Crossant

Die Marke mit dem Doppelwinkel hat ihren ersten SUV. Außer dem Logo am Kühlergrill hat der C-Crosser nicht viel mit Citroën zu tun – er ist ein ver...

Stadt-Land-Avantgarde: Das neue SUV Citroën C-Crosser im Test
auto-news

Stadt-Land-Avantgarde: Das SUV Citroën C-Crosser im Test

Jetzt spielt Citroën mit dem neuen C-Crosser in der SUV-Liga mit

Weitere Citroen SUV

{"make":21,"model":19054}