Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BAIC Modelle
  4. Alle Baureihen BAIC Senova X25
  5. Alle Motoren BAIC Senova X25

BAIC Senova X25 SUV (seit 2017)

Alle Motoren

1.5 (111 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 111 PS
Neupreis ab: 14.315 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BAIC Senova X25 2017

Fabrikneu und attraktiv: Das Senova X25 SUV von BAIC wird seit 2017 in erster Generation gebaut. Das SUV kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Durchschnitt vier von fünf erreichbaren Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zur Verfügung stehen, sobald es welche gibt.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.200 mm, einer Höhe von 1.538 mm und einer Breite von 1.750 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.519 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Den Chinesen gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Der BAIC wird insgesamt in zwei Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Die Neupreise für dieses Modell halten sich angenehm im Rahmen: Sie beginnen bereits bei 14.315 Euro und steigen bis 17.406 Euro, wenn alle Ausstattungs-Extras hinzukommen.

Diesen Wagen gibt es ausschließlich als Benziner. Mit einem Leergewicht von 1.140 kg ist dieser Exot ein richtiges Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht.

Der Motor des BAIC ist ein 1.5 (111 PS). Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt laut Herstellerangaben bei sieben Litern Benzin pro 100 km. Der Exot ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. Entsprechend sind auch die CO2-Emissionen niedrig und liegen bei 145 g auf 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Exoten.

Weitere BAIC SUV