Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BAIC Modelle
  4. Alle Baureihen BAIC B40
  5. Alle Motoren BAIC B40

BAIC B40 SUV (seit 2016)

Alle Motoren

2.3 (231 PS)

0/0
Leistung: 231 PS
Neupreis ab: 32.960 €
Hubraum ab: 2.300 ccm
Verbrauch: 11,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BAIC B40 2016

Fabrikneu und attraktiv: Das B40 SUV von BAIC wird seit 2016 in erster Generation gebaut. Da wir noch keinen B40-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.843 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.834 Millimeter und die Länge beträgt 4.350 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.450 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier kannst du wählen: BAIC konzipierte das SUV als Dreitürer mit vier oder fünf Sitzen. Mittelgroß und praktisch gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 276 bis 650 Litern geht. Von BAIC ist eine Ausstattungsvariante erhältlich. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 32.960 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 35.610 Euro in die Höhe.

Bei diesem Fahrzeug gibt es nur eine mögliche Motorisierung und zwar einen Benzinmotor. Das Leergewicht von zwischen 1.830 kg und 2.055 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes.

Der Motor des BAIC ist ein 2.3 (231 PS). Ganze elf Liter Benzin pro 100 km müssen laut Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. Der Exot ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. CO2-Emissionen von 235 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Wagen trotzdem nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Solltest du das SUV 2016 von BAIC gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere BAIC SUV