12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 19. Juni 2013

Die Mercedes-Tuningtochter AMG weitet ihr Angebot an Allradmodellen aus. Nach den Top-Versionen der E-Klasse kann nun auch der aufgerüstete CLS als Coupé und Shooting Brake mit der 4Matic-Technik geordert werden. Bei der Ausführung mit dem 410 kW/557 PS starken V8-Benziner ist die Traktionshilfe als Option zu haben, beim S-Modell mit 430 kW/585 PS ist sie Standard. Der Mehrverbrauch gegenüber den Varianten mit Hinterradantrieb beträgt jeweils rund 0,5 Liter.

Die Preise für die neuen Allradvarianten starten bei 120.130 Euro für das CLS 63 AMG 4Matic Viertürer-Coupé, der Shooting Brake kostet ab 122.034 Euro. Für die stärkeren S-Versionen werden 131.078 Euro beziehungsweise 132.982 Euro fällig.

Das AMG-Allradangebot beläuft sich damit auf zehn Modelle. Während die Technik bei E-Klasse, E-Klasse T-Modell, CLS und CLS Shooting Brake nur für die S-Modelle serienmäßig an Bord ist, ist zählt sie in der A-Klasse und beim CLA zum Standard. Das Tuning-Programm der Stuttgarter erreicht damit neue Ausmaße; mittlerweile ist in 17 Baureihen mindestens ein AMG-Modell zu bekommen. Wettbewerber Audi bietet seine S- und RS-Modelle in 14 Baureihen an, BMWs M-Boliden gibt es in neun Baureihen.

Klassischerweise hat ein richtiger Sportwagen Hinterradantrieb. Mercedes-Tuningtochter AMG weicht immer öfter von diesem Reinheitsgebot ab. Nun gibt es auch den stärksten CLS mit Allradtechnik.

Weiterlesen
Fazit
Klassischerweise hat ein richtiger Sportwagen Hinterradantrieb. Mercedes-Tuningtochter AMG weicht immer öfter von diesem Reinheitsgebot ab. Nun gibt es auch den stärksten CLS mit Allradtechnik.

Quelle: Autoplenum, 2013-06-19

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2013-03-20

Mercedes CLS 63 AMG Tuning - Extreme AnsichtenMercedes CLS 63 AMG Tuning - Extreme Ansichten
Extreme Ansichten Mercedes CLS 63 AMG Tuning Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-09-15

IAA 2011: AMG und Ducati rücken enger zusammenIAA 2011: AMG und Ducati rücken enger zusammen
Erste sichtbare Zeichen der im November 2010 auf der Los Angeles Motor Show geschlossenen Kooperation zwischen Merced...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-07-23

Motoren-Technik aus der Formel 1Motoren-Technik aus der Formel 1
Mercedes-AMG hat einen neuen 5,5-Liter-V8-Motor entwickelt. Der technische Gag: Der kraftvolle Achtzylinder glänzt mi...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-05-22

Ducati-Chef fährt neuen Mercedes CLS 63 AMGDucati-Chef fährt neuen Mercedes CLS 63 AMG
Der Präsident und CEO der Ducati Motor Holding S.p.A, Gabriele del Torchio, hat am Ducati Firmensitz in Bologna seine...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-01-25

Neuer Mercedes CLS umweltzertifiziertNeuer Mercedes CLS umweltzertifiziert
Der neue Mercedes-Benz CLS hat von den Prüfern des TÜV Süd das Umweltzertifikat nach der ISO-Richtlinie 14062 erhalte...Ganzen Testbericht lesen