Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Legacy
  5. Alle Motoren Subaru Legacy

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)

Alle Motoren

2.5 (156 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.451 €
Hubraum ab: 2.457 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (125 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Legacy 1998 - 2003

Die dritte Generation des Legacy Kombis produzierte Subaru von 1998 bis 2003. Der Kombi kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Gesamtdurchschnitt 3,9 von fünf möglichen Sternen. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von acht Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Legacy Kombi.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.515 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.680 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.650 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Wenn du die Rücksitze herunterklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.646 Litern. Im Normalzustand sind es 455 Liter als Minimum.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das große Leergewicht von mindestens 1.400 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Subaru Legacy Mittelklassewagen gibt es aber sicherlich auch noch andere Varianten, die deinen Bedürfnissen evtl. eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.600 kg und 1.800 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 500 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.5 (156 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,0 von fünf Sternen bewertet. Zudem bietet er mit 156 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.0 (125 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht besonders klein, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU3 eingeordnet. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 217 g bis 234 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Weitere Subaru Kombi

Alternativen

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)