Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Legacy
  5. Alle Motoren Subaru Legacy

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)

Alle Motoren

2.5 (156 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.451 €
Hubraum ab: 2.457 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 (125 PS)

3,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.447 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Legacy 1998 - 2003

Die dritte Generation des Legacy Kombis fertigte Subaru in den Jahren 1998 bis 2003. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von acht Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Legacy Kombi gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Mit Außenmaßen von 4.720 x 1.745 x 1.580 Millimetern und einem Radstand von 2.650 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 455 Litern bis maximal 1.646 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das große Leergewicht von mindestens 1.400 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Subaru Legacy Mittelklassewagen gibt es natürlich auch andere Alternativen, die deinen Wünschen besser entsprechen. Wir haben einige weitere gute Modelle auf dieser Seite zusammengestellt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.800 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.5 (156 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Auch sind 156 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 2.0 (125 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Der Schadstoffausstoß des Motors ist vergleichsweise hoch, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU3 eingeordnet. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 217 g bis zu 234 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 23 Fotos des Legacy Kombis zusammengestellt.

Weitere Subaru Kombi

Alternativen

Subaru Legacy Kombi (1998–2003)