Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ssangyong Modelle
  4. Alle Baureihen Ssangyong Kyron
  5. Alle Motoren Ssangyong Kyron

Ssangyong Kyron SUV (2005–2014)

Alle Motoren

2.0 D20TDi (141 PS)

3,5/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.995 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.7 XDi (163 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.295 €
Hubraum ab: 2.696 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ssangyong Kyron 2005 - 2014

Das Kyron SUV von Ssangyong wurde in erster Generation von 2005 bis 2014 auf den Markt gebracht. Das SUV kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Durchschnitt 3,5 von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (14 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.660 mm, einer Höhe von 1.740 mm und einer Breite von 1.880 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.740 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 625 Litern oder 2.322 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Bei diesem SUV kannst du zwischen zwei Dieselmotoren wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.821 kg und 2.063 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die zulässigen Anhängelasten für den Ssangyong Kyron liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.100 kg und 2.300 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.7 XDi (163 PS). Die 3,9 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zugleich ist er mit 163 PS der stärkste angebotene Motor für den Ssangyong Kyron. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 2.0 D20TDi (141 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Geländewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 D20TDi (141 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 197 und 242 Gramm pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Ssangyong SUV und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Ssangyong Kyron SUV (2005–2014)

Vergleich:  Grand Vitara vs. Kyron - Asiatischer Zweikampf
Autoplenum

Vergleich: Grand Vitara vs. Kyron - Asiatischer Zweikampf

Der SUV-Trend nimmt kein Ende. Immer mehr Autokäufer entscheiden sich für eines dieser Lifestyle-Autos. Suzuki und SsangYong schicken mit Grand Vit...

Fahrbericht: SsangYong Kyron 270 xDi - Glatt rasiert
Autoplenum

Fahrbericht: SsangYong Kyron 270 xDi - Glatt rasiert

Die SsangYong-Modelle haben in den vergangenen Jahren vor allem durch eines von sich reden gemacht - ihr Design. Beim Kyron war es wohl des Guten d...

SsangYong Kyron 200 Xdi 4x4 Automatik im Test: Unschlagbar günstig
auto-news

Unschlagbar günstig: SsangYong Kyron 200 Xdi im Test

Mit Spar-Diesel und attraktivem Preis empfiehlt sich der Kyron für kühle Rechner

Weitere Ssangyong SUV