Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 3
  5. Alle Motoren Mazda 3

Mazda 3 Limousine (2013–2019)

Alle Motoren

Skyactiv-G 120 (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.290 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

Skyactiv-D 105 (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.690 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)

Skyavtiv-D 150 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.290 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 3 2013 - 2019

Die 3 Limousine hat Mazda von 2013 bis 2019 in dritter Generation gebaut. Leider konnten wir bisher noch keine Fahrer des 3-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.445 Millimeter, in der Breite 1.795 Millimeter und in der Länge 4.580 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Dieses Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Mittelgroß und praktikabel gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 419 bis 419 Litern geht.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1275 kg bis 1395 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.500 kg gebremste oder bis zu 650 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der PS-stärkste Antrieb der Baureihe ist der Skyavtiv-D 150 (150 PS), er bringt mit 150 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen sparsamen Verbrauch vorzieht, der sollte sich den Skyactiv-D 105 (105 PS) anschauen. Er benötigt nur drei Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 99 und 128 g auf 100 Kilometer.

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Mittelklassewagens überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Alle Tests

Mazda 3 Limousine (2013–2019)

Mazda 3 Skyactiv X - Eierlegende Wollmilchsau
Autoplenum

Mazda 3 Skyactiv X - Eierlegende Wollmilchsau

Während alle Welt auf Elektromotoren und Plug-In-Versionen setzt, geht Mazda einen völlig anderen Weg und zelebriert die Verbrennertechnik mit eine...

Kleiner Diesel: Mazda 3 Skyactiv-D 105 im Test mit technischen Date...
auto-news

Klein, aber oho!

Neuer 105-PS-Diesel im Mazda 3

Weitere Mazda Limousine