Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus ES
  5. Alle Motoren Lexus ES

Lexus ES Limousine (seit 2019)

Alle Motoren

300h (178 PS)

0/0
Leistung: 178 PS
Neupreis ab: 48.200 €
Hubraum ab: 2.487 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus ES 2019

Fabrikneu und aufregend: Die ES Limousine von Lexus wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Im Moment haben wir noch keine Erfahrungen aus erster Hand für den Japaner aus unserer Community erhalten. Solltest du dir eine ES Limousine der 1. Generation zulegen, schreib uns hier, wie du ihn findest. Wir empfehlen dir aber, einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.975 mm, einer Höhe von 1.445 mm und einer Breite von 1.865 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.870 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 454 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen schönen Spielraum beim Zuladen. Die Lexus Limousine ist in drei Standard-Ausstattungen vorhanden. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 48.200 Euro, kommen noch andere Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 63.950 Euro in die Höhe schießen.

Mit diesem PKW fährst du Hybrid und hast eine Motorvariante zur Verfügung. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank, inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 Kilogramm. Der PKW kommt so auf 1.680 Kilogramm.

Die 178 PS des 300h (178 PS) fallen zwar etwas sparsamer aus, doch das ist für die Limousine sicherlich kein allzu wichtiges Kriterium. Nur sparsame vier Liter Hybrid pro 100 km müssen nach Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 100 g bis zu 103 g pro 100 Kilometer.

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Mittelklassewagens überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Alle Tests

Lexus ES Limousine (seit 2019)

Lexus ES - Erstmals für Europa
Autoplenum

Erstmals für Europa Lexus ES

Ab Januar 2019 ersetzt die siebte Generation des Lexus ES nicht nur ihren Vorgänger, sondern auch den GS. Außerdem kommt die Limousine der oberen M...

Lexus ES - Neue Konkurrenz
Autoplenum

Lexus ES - Neue Konkurrenz

Der Lexus ES feiert auf der Peking Motorshow seine Weltpremiere. Erstmals kommt die japanische Oberklasselimousine auch in Europa auf den Markt - i...

Weitere Lexus Limousine