Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Range Rover Evoque
  5. Alle Motoren Land Rover Range Rover Evoque

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)

Alle Motoren

Si4 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 57.300 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.150 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (180 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.580 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 SD4 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.350 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Range Rover Evoque 2015 - 2018

Das Range Rover Evoque Cabrio von Land Rover wurde in erster Generation von 2015 bis 2018 produziert. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf drei Sterne. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Wir raten deshalb, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Range Rover Evoque Cabrio. Für das Range Rover Evoque-Modell von Land Rover haben wir neben den Erfahrungen auch zwei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das Cabrio bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.370 x 1.980 x 1.609 Millimetern und einem Radstand von 2.660 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Cabrios. Den Briten gibt es mit zwei Türen und vier Sitzen. Mit einem Kofferraumvolumen von 251 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Je leichter ein Auto, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 2.075 Kilogramm. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.500 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit drei von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0 TD4 (180 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der 2.0 SD4 (240 PS). Die Leistung entspricht mit 240 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 2.0 TD4 (150 PS) verbraucht kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 149 g bis 185 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Land Rover entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Cabrio.

Alle Tests

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)

Mehr als Barbies neues Freizeitmobil? Range Rover Evoque Cabrio im ...
auto-news

Gelände-Gourmet

Range Rover Evoque Cabrio im ersten Test

Range Rover Evoque Cabrio - Lifestyle-Wanne
Autoplenum

Range Rover Evoque Cabrio - Lifestyle-Wanne

Während Volkswagen sich noch an Studien von SUV-Cabrios versucht, lassen die Briten Taten sprechen. Der Range Rover Evoque bringt Sonne in die Off-...

Alternativen

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)