Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Range Rover Evoque
  5. Alle Motoren Land Rover Range Rover Evoque

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)

Alle Motoren

Si4 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 57.300 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.150 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.0 TD4 (180 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.580 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 SD4 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.350 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Range Rover Evoque 2015 - 2018

Die erste Generation des Range Rover Evoque Cabrios von Land Rover wurde von 2015 bis 2018 produziert. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich drei von 5 Sternen. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Es ist daher ratsam, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Range Rover Evoque Cabrio gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann wertvoll sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Mit Außenmaßen von 4.370 x 1.980 x 1.609 Millimetern und einem Radstand von 2.660 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Cabrios. Der Zweitürer bietet vier Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 251 Litern ist solides Mittelmaß und schafft dir einen schönen Spielraum beim Zuladen.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.075 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.500 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Der 2.0 TD4 (180 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze drei von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist hingegen der 2.0 SD4 (240 PS), er bringt mit 240 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 2.0 TD4 (150 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 149 g bis 185 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für das Cabrio 2015 geweckt? Falls du dich für es entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)

Mehr als Barbies neues Freizeitmobil? Range Rover Evoque Cabrio im ...
auto-news

Gelände-Gourmet

Range Rover Evoque Cabrio im ersten Test

Range Rover Evoque Cabrio - Lifestyle-Wanne
Autoplenum

Range Rover Evoque Cabrio - Lifestyle-Wanne

Während Volkswagen sich noch an Studien von SUV-Cabrios versucht, lassen die Briten Taten sprechen. Der Range Rover Evoque bringt Sonne in die Off-...

Alternativen

Land Rover Range Rover Evoque Cabrio (2015–2018)