Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Cherokee

Jeep Cherokee SUV (1997–2001)

Alle Motoren

4.0 (178 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 173 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.784 €
Hubraum ab: 3.960 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

2.5 TD (115 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.559 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Cherokee 1997 - 2001

Das Cherokee SUV hat Jeep von 1997 bis 2001 in zweiter Generation gebaut. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,8 Sterne. Es gibt bislang allerdings nur sieben Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.200 mm, einer Höhe von 1.625 mm und einer Breite von 1.790 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.576 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 2.011 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist sehr geräumig und schafft dir einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf volle 964 Liter.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.634 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 3.250 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 4.0 (178 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,8 von fünf Sternen belohnt. Zugleich ist er mit 184 PS der stärkste angebotene Motor für den Jeep Cherokee. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.5 TD (115 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die Einstufung des SUVs wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 255 g bis 353 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Wir haben für dich noch sechs Fotos des Cherokee SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Jeep SUV