Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Cherokee

Jeep Cherokee SUV (1997–2001)

Alle Motoren

4.0 (178 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 173 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.784 €
Hubraum ab: 3.960 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

2.5 TD (115 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.559 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Cherokee 1997 - 2001

Die zweite Generation des Cherokee SUVs produzierte Jeep von 1997 bis 2001. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,8 von maximal fünf Sternen bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt aber bisher nur eine geringe Anzahl von sieben Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.251 x 1.790 x 1.700 Millimetern und einem Radstand von 2.576 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist richtige Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 2.011 Litern. Im Normalzustand sind es volle 964 Liter.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das große Leergewicht von mindestens 1.634 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Jeep Cherokee Geländewagen gibt es natürlich auch andere Alternativen, die deinen Anforderungen besser entsprechen. Wir haben einige andere ähnliche Modelle auf dieser Seite zusammengestellt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 2.500 kg und 3.250 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 450 kg und 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 4.0 (178 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,8 von fünf Sternen belohnt. Auch seine Motorleistung macht Spaß, sie ist mit 184 PS überdurchschnittlich hoch. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.5 TD (115 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 255 g bis 353 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Geländewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Cherokee SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit sechs Fotos.

Weitere Jeep SUV