Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Sonata
  5. Alle Motoren Hyundai Sonata

Hyundai Sonata Limousine (1998–2005)

Alle Motoren

2.7 V6 (173 PS)

4,1/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 173 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.050 €
Hubraum ab: 2.656 ccm
Verbrauch: 9,7 l/100 km (komb.)

2.0i (131 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.050 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.0i (136 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.090 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.5i (160 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.690 €
Hubraum ab: 2.493 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Hyundai Sonata 1998 - 2005

Die zweite Generation der Sonata Limousine von Hyundai wurde von 1998 bis 2005 gebaut. Ganze 27 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1993 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Ganze 4,0 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Insgesamt gibt es 24 Berichte über Erfahrungen mit dem Sonata, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.747 x 1.820 x 1.422 Millimetern und einem Radstand von 2.700 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 396 und maximal 430 Litern ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch relativ überschaubar bemessen.

Vier Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar. Mit einem Leergewicht von 1458 kg bis 1503 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.700 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.7 V6 (173 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,1 von fünf Sternen bewertet. Auch sind 173 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 2.0i (136 PS). Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0i (136 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 215 g bis zu 246 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse an der Hyundai Limousine geweckt?

Weitere Hyundai Limousine

Alternativen

Hyundai Sonata Limousine (1998–2005)