Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Prelude
  5. Alle Motoren Honda Prelude

Honda Prelude Coupé (1997–2000)

Alle Motoren

2.2 VTi (200 PS)

4,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 185 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.305 €
Hubraum ab: 2.157 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)

2.0i (133 PS)

4,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 133 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.652 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Prelude 1997 - 2000

Die dritte Generation des Prelude Coupé produzierte Honda von 1997 bis 2000. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 33 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1987 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Mit einem hohen Score von 4,4 von fünf maximal möglichen Sternen wird das Coupé im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von zwölf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0i (133 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Beim Verbrauch belegt der 2.0i (133 PS) ebenfalls einen Top-Position innerhalb der Baureihe: Mit neun Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Honda. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.2 VTi (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein Coupé. So erhält er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 220 g bis 297 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Sportwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die sieben Bilder an, die wir vom Prelude Coupé haben.