Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda CR-V
  5. Alle Motoren Honda CR-V

Honda CR-V SUV (2002–2006)

Alle Motoren

2.0i (150 PS)

3,8/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.700 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.2 i-CTDI (140 PS)

4,2/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.590 €
Hubraum ab: 2.204 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda CR-V 2002 - 2006

Das CR-V SUV hat Honda von 2002 bis 2006 in zweiter Generation gebaut. Ganze 24 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1996 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Eine durchschnittliche Bewertung mit vier von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär das SUV bei allen Fahrern ist. Insgesamt gibt es 22 Berichte über Erfahrungen mit dem CR-V, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Für das CR-V-Modell von Honda haben wir neben den Erfahrungen auch drei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt drei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.710 Millimeter, in der Breite 1.780 Millimeter und in der Länge 4.560 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.630 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Hier kannst du wählen: Honda konzipierte das SUV als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 527 Litern bis maximal 952 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht von zwischen 1.529 kg und 1.692 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Die erlaubten Anhängelasten für das CR-V-Modell liegen bei maximal 1.500 kg (gebremst) oder 600 kg (ungebremst).

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.2 i-CTDI (140 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,2 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.0i (150 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 3,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.2 i-CTDI (140 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 177 g bis zu 221 g pro 100 Kilometer.

Solltest du das SUV 2002 von Honda gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Honda CR-V SUV (2002–2006)

Vergleich: Honda CR-V - Hyundai Santa Fe - 4x4: Diesel oder nicht D...
Autoplenum

Vergleich: Honda CR-V - Hyundai Santa Fe - 4x4: Diesel oder nicht Diesel?

Junge Familien oder trendiger Single – wer begeistert sich heute nicht für einen SUV? Gerade die Importeure haben sich ein gutes Stück vom Kuchen g...

Honda CR-V 2.0i ES: Gut geeignet für Freizeitaktive
auto-news

Test Honda CR-V 2.0i ES: Gut geeignet für Freizeitaktive

Wir haben den vernünftigen SUV getestet

Honda CR-V 2.2i-CTDi: Mehr als gut motorisiert
auto-news

Honda CR-V 2.2 i-CTDi: Hämmern ohne Nageln

Der SUV ist mit dem starken Dieselmotor mehr als gut motorisiert

Weitere Honda SUV