Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Accord
  5. Alle Motoren Honda Accord

Honda Accord Limousine (1998–2003)

Alle Motoren

2.3i 16V (154 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 154 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.150 €
Hubraum ab: 2.254 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

1.8i (136 PS)

4,5/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.575 €
Hubraum ab: 1.850 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

2.2 Type-R (212 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 212 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.494 €
Hubraum ab: 2.157 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

2.0i (147 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.748 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Accord 1998 - 2003

Die vierte Generation der Accord Limousine fertigte Honda in den Jahren 1998 bis 2003. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,4 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt die Limousine bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst 20 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.430 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.750 Millimetern und eine Länge von 4.585 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.668 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Das Modell gibt es wahlweise als Viertürer oder Fünftürer mit je fünf Sitzen. Mittelgroß und alltagstauglich gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 427 bis 430 Litern geht.

Du kannst zwischen vier verschiedenen Benzinermotoren wählen. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.435 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.200 kg und 1.500 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.8i (136 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet. Der 1.8i (136 PS) beweist auch beim Verbrauch, weshalb sie die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Zwar fällt dieser mit acht Litern Benzin auf 100 Kilometer kombiniert nicht gerade klein aus, trotzdem findet sich in der Baureihe keine sparsamere Alternative. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.2 Type-R (212 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So bekommt er noch 4,2 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 200 und 229 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 27 Fotos der Accord Limousine zusammengestellt.

Weitere Honda Limousine

Alternativen

Honda Accord Limousine (1998–2003)