Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Jumpy
  5. Alle Motoren Citroen Jumpy
  6. 2.0 ESS (140 PS)

Citroen Jumpy 2.0 ESS 140 PS (2007–2016)

 

Citroen Jumpy 2.0 ESS 140 PS (2007–2016)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS)

2,1/5

Erfahrungsbericht Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS) von Anonymous, Januar 2021

1,0/5

Das mit Abstand schlechteste Auto das ich gefahren bin. Wir hatten es als Personenbus mit 8 Plätzen gekauft. Momentan mit 170'000 Km folgende Mängel:
- Getriebe defekt
- Airbaglampe leuchtet
- Seitenspiegel klappt zu weit nach aussen (einer schon gewechselt)
- Horn und Tempomat gehen nicht
- Antenne abgebrochen
- Diverse Kunststoffteile im Innenraum fehlen oder sind weggebrochen
- Loch in Auspuffanlage
- Lüftung reagiert teilweise nur über Fusstritt
- Fenster lässt sich nur mit Mühe schliessen

Das trotz Investitionen von über 8000.- in Service und Mängelbehebung in sechs Jahren!
Der Citroen leidet unter vielen kleinen Mängeln, die aber den Geldbeutel belasten. Einziges Pro: Platzangebot fantastisch

Erfahrungsbericht Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS) von Anonymous, März 2010

3,1/5

Habe gerade meinen alten Jumpy 2,0 HDi (sihe Erfahrungsbericht) getauscht. Der neue hat eine Gasanlage ab Werk (sind weniger störungsanfällig als nachgerüstete Systeme). Der Gang zur Tankstelle ist nicht mehr so ernüchternd: 60 l Gas für ca.40 € reichen gut für 500 km. Allerdings nur, wenn man nicht auf die Autobahn geht und es eilig hat, dann laufen durchaus 16 l Gas durch. Also Gasfuß zähmen und lieber per Tempomt bei 120 cruisen. Platz ist ohne Ende vorhanden, die Version L2 mit dem langen Radstand schluckt Unebenheiten weg wie eine große Reiselimousine. Gut ausgestattet sind die Fahrzeuge zu durchaus günstigen Preisen gebraucht zu haben.Verarbeitungsqualität ist ok, Aussenspiegel muss man nach einmaligem nach-vorn-klappen tauschen! Abdeckung der Lenksäule innen fällt nach leichtem Touchieren heraus, das dabei freigewordene Kabel sollte nicht zu sehr erschrecken, einfach in den Heizunsschacht stopfen, dann geht es schon. Fahrersitz ist nur für kurze Fahrer wie mich (173 cm, vorletzte Sitzraste) sinnvoll. Ab 178 cm muss man sich schon einklappen! Habe das Auto jetzt 2000 km gefahren, ausser einem defekten Blinkerrelais und einem nicht mehr funktionierenden PDC keine Störungen, aber wer braucht das schon. Die Regen-/Lichtsensoreinheit habe ich deaktivieren lassen, da eine solche nur für extrem faule Zeitgenossen wichtig ist.
Ansonsten ein gelungenes Raum-/Preiswunder, von dem ich allerdings noch nicht weiß, ob ich es auch 5 Jahre so gerne fahren werde wie den Vorgänger.

Nach 6 Monaten hier die Neuigkeiten:
Jetzt insgesamt 12000 km gefahren. Das defekte Blinkerrelais stellte sich als Kleinigkeit heraus, da der vergessene Anhängeradapter der Elektronik suggeriert hat, ein defekter Anhänger hängt im Schlepptau. Adapter weg und der Blinker funktionierte wieder ebenso das PDC hinten. War also sozusagen mein eigener Fehler.

Kraftstoffverbrauch: Innerorts bis zu 16 l Gas, in Anbetracht von permanenter Zuadung von ca. 500 kg Werzeug aber zu verschmerzen. Unangenehm ist das Wegfahren direkt nach dem Kaltstart. Dabei wird der Rest Gas, der noch in der Einspritzung vorhanden ist, verbrannt. Bei kaltem Motor verbrennt das Gas aber nur schlecht, so dass die ersten 200-400 m nach Art der Känguruhs vonstatten geht.

Durchzug: Der Benziner ist ziemlich träge, wenig Drehmoment. Werde demnächst ein Kennfeldtuning durchführen lassen, was bis zu max. 211 PS bringen soll. Bin mal gespannt.

 

Citroen Jumpy Transporter 2007 - 2016: 2.0 ESS (140 PS)

Durchschnittlich steigerungsfähige Beurteilungen erhielt der 2.0 ESS (140 PS) für den Jumpy Transporter 2007 von den Citroen-Fahrern. Sie spendierten der Maschine im Schnitt gerade einmal 2,1 von fünf Sternen. Den Wagen gibt es in zwei Ausstattungsvarianten: Confort und Club. Alle Varianten sind mit 5 -Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Der Verbrauch reicht von 9,9 und 10,1 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 2.0 ESS beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU4 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 235 und 241 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Leider schneidet der 2.0 ESS mit 140 PS von Citroen bei unseren Nutzern trotz aller Pluspunkte nicht besonders gut ab, wie die Bewertungen mit harschen Kritikpunkten beweisen. Insofern solltest du neben dem hier auch andere Motorisierungen in Betracht ziehen, bevor du dich entscheidest.

Alle Varianten
Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.107 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze8
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2007–2007
HSN/TSN3001/AFC
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,7 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.805 mm
Breite1.895 mm
Höhe1.895 mm
Kofferraumvolumen327 – 522 Liter
Radstand3.000 mm
Reifengröße215/60 R16 101T
Leergewicht1.875 kg
Maximalgewicht2.672 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,7 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen Jumpy 2.0 ESS (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,1 l/100 km (kombiniert)
13,3 l/100 km (innerorts)
8,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben235 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse