Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Alero
  5. Alle Motoren Chevrolet Alero

Chevrolet Alero Limousine (1998–2004)

Alle Motoren

3.4 V6 (177 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 3.350 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

2.4 16V (141 PS)

3,9/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.883 €
Hubraum ab: 2.392 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Alero 1998 - 2004

Die erste Generation der Alero Limousine von Chevrolet wurde von 1998 bis 2004 produziert. Mit einem hohen Score von 3,9 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Es gibt bislang allerdings nur elf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.742 x 1.780 x 1.399 Millimetern und einem Radstand von 2.719 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe einer Limousine. Den Amerikaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums liegt bei 433 Litern.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe erhältlich. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.480 kg. Das bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.4 16V (141 PS). Die 3,9 Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Nach Herstellerangaben verbraucht dieser Motor in der Baureihe am wenigsten, was ein weiterer Vorteil sein könnte. Trotzdem fällt der Verbrauch mit zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer kombiniert recht hoch aus. Der 3.4 V6 (177 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit 3,9 Sternen belohnen. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 3.4 V6 (177 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU2 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 224 und 242 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du die Limousine 1998 von Chevrolet gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alternativen

Chevrolet Alero Limousine (1998–2004)