Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Alero
  5. Alle Motoren Chevrolet Alero

Chevrolet Alero Limousine (1998–2004)

Alle Motoren

3.4 V6 (177 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.513 €
Hubraum ab: 3.350 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

2.4 16V (141 PS)

3,9/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.883 €
Hubraum ab: 2.392 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Alero 1998 - 2004

Ein echtes Original: Der Alero Limousine der ersten Generation lief von 1998 bis 2004 vom Band. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,9 von fünf Sternen bewertet. Das spricht klar für die Limousine. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine geringe Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.742 x 1.780 x 1.399 Millimetern und einem Radstand von 2.719 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe einer Limousine. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 433 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen guten Spielraum beim Zuladen.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.480 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst.

Mit 3,94 von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.4 16V (141 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch belegt der 2.4 16V (141 PS) auch einen Top-Position innerhalb der Baureihe: Mit zehn Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Chevrolet. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.4 V6 (177 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 3,9 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 3.4 V6 (177 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 224 und 242 Gramm pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 14 Fotos der Alero Limousine.

Alternativen

Chevrolet Alero Limousine (1998–2004)