Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac BLS
  5. Alle Motoren Cadillac BLS

Cadillac BLS Limousine (2006–2010)

Alle Motoren

2.0 T (175 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.290 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 T (210 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 210 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.190 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 T Flexpower (200 PS)

0/0
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.290 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

2.8 T V6 (255 PS)

0/0
Leistung: 255 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.490 €
Hubraum ab: 2.792 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

1.9 TiD (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.150 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.9 TTiD (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.750 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac BLS 2006 - 2010

Die BLS Limousine von Cadillac wurde in erster Generation von 2006 bis 2010 gefertigt. Mit einem hohen Score von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst vier Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.680 mm, einer Höhe von 1.471 mm und einer Breite von 1.752 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.675 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Den Amerikaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von 425 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen schönen Spielraum beim Zuladen.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und zwei Dieselmotoren. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1460 kg bis 1585 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die zulässigen Anhängelasten für das BLS-Modell liegen bei maximal 1.600 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 T (175 PS). Die 4,6 Sterne zeigen anschaulich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Motor des Modells ist der 2.8 T V6 (255 PS), welcher mit 255 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.9 TiD (150 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht besonders klein, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 259 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 16 Fotos der BLS Limousine.

Alle Tests

Cadillac BLS Limousine (2006–2010)

Praxistest: Cadillac BLS 1.9L TiD - Nordstaatler
Autoplenum

Praxistest: Cadillac BLS 1.9L TiD - Nordstaatler

Cadillac - das klingt nach Chrom und Flossen. Nach blubberndem V8. Nach Hot Chocolate, die den Himmel einst auf seinem Rücksitz ausgemacht haben. D...

Cadillac BLS 2.8T V6: Vorstoß in die Mittelklasse
auto-news

Cadillac BLS 2.8T V6: Vorstoß in die Mittelklasse

Mit dem BLS will Cadillac in Europa richtig Fuß fassen. Wird das gelingen?

Weitere Cadillac Limousine

Alternativen

Cadillac BLS Limousine (2006–2010)