Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Amarok
  5. Alle Motoren VW Amarok
  6. 2.0 TDI (163 PS)

VW Amarok 2.0 TDI 163 PS (seit 2010)

 

VW Amarok 2.0 TDI 163 PS (seit 2010)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Amarok 2.0 TDI (163 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht VW Amarok 2.0 TDI (163 PS) von lexi.lind, November 2018

5,0/5

Ich hatte das Vergnügen mit dem Amarok mal ins Gelände abzutauchen, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn was sich da für Mulden, Abhänge und Unwegsamkeiten aufgetan haben, für den Amarok überhaupt kein Problem. Da wäre es eher an meinem Mut gescheitert, doch ich hab mich mal auf den Instruktor verlassen, wenn der sagt, dass geht!

Neigungswinkel von 45 Grad, 50 Grad Querneigung, da glaubt man schon zu kippen, aber dem war nicht so. Sehr beeindruckend von VW.

Aber der Amarok ist nicht nur Offroader und Nutzfahrzeug, was auch bei der Modellgestaltung klar wird. Doch mit seinen stolzen Abmessungen ist es mir möglich, vier weitere Leute unterzubringen und selbst eine Europalette zu transportieren.

Im Innenraum geht es in mir bekannter VW-Manier weiter, so gar nicht Nutzfahrzeuglike. Wirkt zwar robust, aber doch sehr hochwertig. Übersichtlich, bequem, die Sitze haben überraschend Seitenhalt, gerade hinten unglaublich viel Platz, dann kann ich sogar die Sitzflächen hochklappen, die Rückenlehnen umlegen, was soll ich da meckern?

Und das der Motor mit gerade mal 163 PS das große Gefährt so kraftvoll vorantreibt, hätte ich nun wirklich nicht erwartet. Von unten raus zieht er so zügig los und auch Überholmanöver sind überhaupt kein Problem. Der raue und aufheulende Motorsound animiert zusätzlich und stört mich ehrlich gesagt nicht, passt zum Charakter.

Das Fahrwerk ist angenehm straff und so bin ich auch hier überrascht, wie komfortabel ich mit dem Amarok auf der Straße unterwegs bin. Mit einem Pickup ist man in der Regel nicht sportlich unterwegs, bei mir geht es dann aber doch gerne mal schneller durch die Kurve und dass er da so wenig wankt, eine weitere Überraschung.

Mit einer Anhängelast von bis zu 2,8 Tonnen ist er natürlich das ideale Zugfahrzeug.

 

VW Amarok Pick-up seit 2010: 2.0 TDI (163 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen kassierte der 2.0 TDI (163 PS) von den VW-Fahrern. Während der Amarok Pick-up 2010 insgesamt durchschnittlich 4,0 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit fünf von fünf Sternen ab. Der Pick-up kommt automatisch in der Ausstattungsvariante "Comfortline", wobei individuelle Anpassungen oder Extras sicherlich möglich sind. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 38.210 bis 38.210 Euro. Alle Varianten sind mit 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Der Verbrauch liegt bei etwa 8,4 Litern Diesel auf 100 Kilometern.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU6. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Genauere Angaben dazu findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 220 und 220 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Eine Person hat sich bereits überzeugen lassen und zeichnet hier bei uns ein ausgesprochen positives Bild vom 2.0 TDI von VW. Wir sind gespannt, ob andere Nutzer ähnlich positive Erfahrungen machen.

Alle Varianten
VW Amarok 2.0 TDI (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.211 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten VW Amarok 2.0 TDI (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformDoppelk.Pritsche
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2017–2019
HSN/TSN0603/CFF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit171 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.254 mm
Breite1.954 mm
Höhe1.834 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.097 mm
Reifengröße245/65 R17 111T
Leergewicht2.102 kg
Maximalgewicht2.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,0 s
Höchstgeschwindigkeit171 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Amarok 2.0 TDI (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,4 l/100 km (kombiniert)
10,1 l/100 km (innerorts)
7,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben220 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d