12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 23. Mai 2017

Mit dem Mercedes EQ Concept hat Daimler gerade gezeigt, wie man sich das E-Auto der nahen Zukunft vorstellt. Die elektrische Gegenwart ist für den Konzern hingegen eher enttäuschend. In Deutschland fährt die batteriebetriebene B-Klasse unter ferner liefen, in China ist der weitläufig verwandte Denza 400 ein Zuschussprojekt.

Eigentlich sollte der elektrische Edel-Van der Startschuss für Daimlers Elektro-Offensive in China sein. Stolz präsentierten die Stuttgarter und der lokale Joint-Venture-Partner BYD 2014 den himmelblau lackierten Saubermann auf Basis der alten Mercedes B-Klasse der Öffentlichkeit. Knapp drei Jahre später müssen die beiden Unternehmen nun einem Bericht von „Automotive News“ zufolge Geld nachschießen. Mit jeweils rund 73 Millionen Dollar sollen vor allem das Händlernetz und die Markenbekanntheit ausgebaut werden.

Denn dass im vergangenen Jahr gerade einmal 2.300 Denza-E-Autos verkauft wurden, hat auch mit dem geringen Bekanntheitsgrad in China zu tun. Auf dem unübersichtlichen Markt mit seinen hunderten Marken geht Denza unter – auch weil ihm die Strahlkraft des Mercedes-Sterns fehlt. Preislich allerdings orientiert sich auch die China-B-Klasse durchaus an der Premiummarke: Mit umgerechnet knapp 40.000 Euro ist er trotz großzügiger staatlichen E-Auto-Förderung alles andere als ein Schnäppchen.

Da half selbst die technische Aufwertung nicht viel, durch die die Maximalreichweite Mitte 2016 von rund 300 auf 400 Kilometer wuchs. Und auch davor hat Daimler für Denza kaum technischen Aufwand gescheut. So wurde die B-Klasse-Plattform gründlich umkonstruiert, um die Akkus besser unterzubringen. Und zugleich auch noch ein eigener Schnelllader entwickelt, der eine bessere Alltagstauglichkeit garantieren soll.

Vielleicht liegt der überschaubare Erfolg aber auch an der Plattform: Im Vergleich mit den Tesla-Modellen S und X zumindest wirkt die B-Klasse wenig sexy. Auch das deutsche Schwestermodell des Denza, der deutlich modernere und mit anderen Akkus ausgestattete Mercedes B 250e, ist alles andere als ein Renner. Gerade einmal für 281 Exemplare ist seit der Einführung der Elektroautoprämie im Sommer 2016 ein Förderantrag gestellt worden. Für Trost in der Stuttgarter Daimler-Zentrale dürfte vorerst nur der gerade eingeführte Smart Electric Drive sorgen. Und der Ausblick auf 2019 - dann sollen die neuen E-Modelle der EQ-Familie starten.

Mit dem Elektroauto Denza sollte Daimlers E-Auto-Offensive starten. Nun stockt der Absatz des B-Klasse-Ablegers in China jedoch. Neues Geld soll jetzt die zwei Kernprobleme des Fahrzeugs lösen.

Weiterlesen
Fazit
Mit dem Elektroauto Denza sollte Daimlers E-Auto-Offensive starten. Nun stockt der Absatz des B-Klasse-Ablegers in China jedoch. Neues Geld soll jetzt die zwei Kernprobleme des Fahrzeugs lösen.

Quelle: Autoplenum, 2017-05-23

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-03-13

30 Jahre Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II - Schluss mit...30 Jahre Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II - Schluss mit Spießer-I...
Schluss mit Spießer-Image 30 Jahre Mercedes 190 E 2.5-16 Evolution II Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-22

Prototyp: Mercedes E-Klasse Facelift - Mehr High-Tech in ...Prototyp: Mercedes E-Klasse Facelift - Mehr High-Tech in der Busine...
Mehr High-Tech in der Businessklasse Prototyp: Mercedes E-Klasse Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-22

Modellpflege Mercedes E-Klasse - Große ZieleModellpflege Mercedes E-Klasse - Große Ziele
Alle warten auf die neue Mercedes S-Klasse und den elektrischen Ableger EQS. Doch während sich die S-Klasse weiter ve...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2020-01-09

Mercedes GLE Coupé 350 de - HärtetestMercedes GLE Coupé 350 de - Härtetest
Mercedes packt das Hybridmodul der E-Klasse-Limousine in sein GLE Coupé. Auf dem Papier überzeugt die rein elektrisch...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-08

Neue Elektro-SUV auf der CES - Fast zum SchnäppchenpreisNeue Elektro-SUV auf der CES - Fast zum Schnäppchenpreis
Fast zum Schnäppchenpreis Neue Elektro-SUV auf der CES Ganzen Testbericht lesen