12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 25. März 2012

Peugeot dreht die Gewichtsspirale zurück. Der neue Kleinwagen 208 ist leichter und auch kürzer als sein Vorgänger 207. Trotzdem bietet er mehr Platz im Innenraum. Drei- und Fünftürer kommen im April in den Handel, die Preise starten bei 11.600 Euro.

Äußerlich folgt der 208 dem aktuellen, wieder eleganter wirkenden Peugeot-Design. Der tief hängende Kühlergrill, die sichelförmige Sicke auf der Motorhaube und die langgezogenen Leuchten nehmen jenen Stil auf, der mit dem Mittelklassemodell 508 eingeführt wurde. Insgesamt ist der 208 deutlich rundlicher geraten als sein Vorgänger.

Zur Markteinführung stehen in Deutschland zwei Benziner mit einer Leistung von 70 kW/95 PS und 88 kW/120 PS sowie Dieselaggregate mit 50 kW/68 PS, 68 kW/92 PS und 84 kW/115 PS zur Wahl. Ab Juni folgen die neuen Dreizylinder-Motoren. Im September schiebt Peugeot noch die 1,6-Liter-Top-Motorisierung mit 115 kW/156 PS nach. Start-Stopp-Systeme gibt es vorerst nur für die Diesel.

Die Ausstattung umfasst unter anderem sechs Airbags und den Schleuderschutz ESP in Serie. Gegen Aufpreis sind unter anderem Panorama-Glasdach, Tempomat und erstmals ein selbstständig rangierender Einparkassistent zu haben. Zur Markteinführung gibt es zudem ein Sondermodell mit umfangreicher Ausstattung. Die „Ice Velvet“-Edition verfügt beispielsweise über Zweizonen-Klimaautomatik, 17 Zoll-Felgen und Navigationssystem. Die Preise dafür starten bei 21.500 Euro.

(An die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht sowie eine Kurzfassung übersenden wir Ihnen am Dienstag, den 27. März 2012.)

Peugeot macht es wieder eine Nummer kleiner: Der neue 208 ist gegenüber dem Vorgänger äußerlich leicht geschrumpft, innerlich aber gewachsen.

Weiterlesen
Fazit
Peugeot macht es wieder eine Nummer kleiner: Der neue 208 ist gegenüber dem Vorgänger äußerlich leicht geschrumpft, innerlich aber gewachsen.

Quelle: Autoplenum, 2012-03-25

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-09

Test: Peugeot 208 GT-Line - Le petit chicTest: Peugeot 208 GT-Line - Le petit chic
Le petit chic Test: Peugeot 208 GT-Line Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-08

Markenausblick: Peugeot - Strom statt StrafeMarkenausblick: Peugeot - Strom statt Strafe
Strom statt Strafe Markenausblick: Peugeot Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-07-15

Peugeot 208 / e-208 - Ehrgeiziger LöwePeugeot 208 / e-208 - Ehrgeiziger Löwe
Die Einführung des 208 soll die Position von Peugeot im B-Segment erheblich verbessern. Der kleine Franzose will die ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-07-15

Fahrbericht: Peugeot e-208 - Der leise LöweFahrbericht: Peugeot e-208 - Der leise Löwe
Der leise Löwe Fahrbericht: Peugeot e-208 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-02-25

Peugeot 208 - Neuer Löwe, alter NamePeugeot 208 - Neuer Löwe, alter Name
Neuer Löwe, alter Name Peugeot 208 Ganzen Testbericht lesen