12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Fabian Hoberg, 29. Juni 2012

Der nächste VW Golf wird nicht nur moderner, sondern auch stärker. Wie die Zeitschrift „Auto Bild“ berichtet, planen die Wolfsburger für die siebte Generation des Kompakten eine umfangreiche Motorenpalette mit bis zu 290 PS.

Ab der zweiten Novemberwoche dieses Jahres wird der neue Golf zunächst mit den TSI-Direkteinspritzer-Benzinmotoren mit 1,2, 1,4 und 2,0 Liter Hubraum angeboten. Die Leistungen reichen von 62 kW/85 PS bis zu 161 kW/220 PS im GTI. Richtig stark wird es laut „Auto Bild“ ab Ende 2013 mit dem Golf R, der aus dem 2,0-Liter-Turbobenziner 213 kW/290 PS holt und die Kraft über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe an alle vier Räder verteilt. Für Umweltbewusste und Sparer sind für 2013 ein Hybridfahrzeug und eine Erdgasvariante vorgesehen.

Auch bei den Dieselmotoren gibt es Veränderungen. Ab nächstem Jahr stehen neue Selbstzünder zwischen 80 kW/110 PS und 132 kW/180 PS zur Verfügung. Die TDI-Basisvariante leistet dann 66 kW/90 PS. Preise nennt VW nicht, der aktuelle Golf startet derzeit mit dem 59 kW/80 PS bei 16.975 Euro, der Diesel mit 77 kW/105 PS beginnt bei 21.125 Euro. Zwar soll der er neue Golf „ausstattungsbereinigt“ nicht teurer als das noch aktuelle Modell werden, Volkswagen wird das Plus an Ausstattung und Leistung aber sicher auch durch höheren Preise an die Kunden weitergeben.

Im November startet der Verkauf des neuen VW Golf. Der soll nicht nur moderner werden, sondern auch stärker.

Weiterlesen
Fazit
Im November startet der Verkauf des neuen VW Golf. Der soll nicht nur moderner werden, sondern auch stärker.

Quelle: Autoplenum, 2012-06-29

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-11

VW Golf - Neuer Standardbenziner ist daVW Golf - Neuer Standardbenziner ist da
Neuer Standardbenziner ist da VW Golf Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-07-30

Performance-Teile für den VW Golf R - Ab auf die Rennstr...Performance-Teile für den VW Golf R  - Ab auf die Rennstrecke!
Ab auf die Rennstrecke! Performance-Teile für den VW Golf R Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-04-30

Test: VW Golf 2.0 TDI - Der bleibt sich treuTest: VW Golf 2.0 TDI - Der bleibt sich treu
Der bleibt sich treu Test: VW Golf 2.0 TDI Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-03-27

VW Golf R - Nicht nur schnell, sondern souverän (Kurzfass...VW Golf R - Nicht nur schnell, sondern souverän (Kurzfassung)
Nicht nur schnell, sondern souverän (Kurzfassung) VW Golf R Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2016-11-09

VW Golf 7 Facelift 2017 - Frischer Wind in stürmischen Ze...VW Golf 7 Facelift 2017 - Frischer Wind in stürmischen Zeiten
Noch nie hing von einer Modellpflege für einen VW Golf so viel ab, wie diesmal. Die Wogen um den Dieselskandal haben ...Ganzen Testbericht lesen