Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru XV
  5. Alle Motoren Subaru XV
  6. 2.0D (147 PS)

Subaru XV 2.0D 147 PS (2011–2018)

 

Subaru XV 2.0D 147 PS (2011–2018)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Subaru XV 2.0D (147 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Subaru XV 2.0D (147 PS) von Bergwanderer, Juli 2017

3,0/5

Das Fahrzeug hat zu einem Listenpreis von knapp 30.000 Euro einiges zu bieten.
So etwa die stufenlose Automatik mit Vierradantrieb und eine Rückfahrkamera.
Allerdings ist die Karosserieform ziemlich unübersichtlich und man bräuchte fast auch für das Vorwärtsfahren eine Kamera.
Insgesamt macht das Fahrzeug bei der Verarbeitung und bei den Materialien im Innenraum einen recht guten Eindruck.
Das Fahrverhalten ist gut.
Allerdings ist der Lack ziemlich dünn und nach wenigen Fahrten auf der Autobahn gibt es schon Lackabplatzer.
Auch die Türen sind ziemlich schmal = dünnes Blech.
Der Tankdeckel macht einen Eindruck als ob er für einen LADA oder Dacia bestimmt wäre.
Das Konkurrenzmodell der Forrester ist 10.000 Euro teurer, macht aber schon einen stablieren Eindruck.
Zudem hat er auch einen größeren und leiseren Motor mit rund 2500ccm
Also mich überzeugt die Allrad-Technik und die stufenlose Automatik.
Das dünne Blech und der dünne Lack allerdings bedeuten jeweils einen Stern Abzug.
Von einer Feststellbremse ist abzuraten, da man in Tersts immer wieder hört und liest, daß es sich hier um eine elektronische Bremse mit je einem Motor an jedem Rad handelt und entsprechend teuer wird, wenn es hier mal Probleme gibt.
Und das kann man auch keinesfalls vernachlässigen, da bei Bremsen der Spaß aufhört.

Erfahrungsbericht Subaru XV 2.0D (147 PS) von jumppa, Februar 2017

5,0/5

Habe mir den Subaru XV als Zweitauto zugelegt und meine Frau fährt ihn die meiste Zeit. Meistens fährt meine Frau damit im Stadtverkehr zur Arbeit und die Kinder zum Kindergarten. Wenn wir mit dem Auto in Urlaub fahren, dann ist ebenfalls der XV erste Wahl, da einfach sehr viel Platz im Kofferraum ist.

Entschieden haben wir uns für den Subaru aufgrund einer sehr positiven Erfahrung unserer Eltern. Da diese ebenfalls hin und wieder mitfahren, ist es sehr gut, dass die Sitze nicht so tief sind, sodass ältere Menschen auch noch ohne Schwierigkeiten und Anstrengungen ein-und aussteigen können.

Die Motorisierung ist durchaus ausreichend um im Winter mit vollem Kofferraum und 4 Personen durch den böhmischen Wald zu fahren. Auch ansonsten macht es Spaß auf der Autobahn zu fahren, jedoch zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig wie viel man von der Motorhaube sieht (sehr viel, bin allerdings auch rechts groß).

Wir haben den XV mit Rückfahrkamera und Bluetoothfreisprechanlage, den Rest erwarte ich inzwischen von einem Auto (so Sachen wie LED-Tagfahrlicht etc.)

Gekauft haben wir das Auto direkt vom Subaru-Händler 2014 im Angebotspreis für ca. 21000 € und haben damit bisher ca. 30000 km zurückgelegt. Bisher hatten wir keinerlei technischer Ausfälle und waren nur zum Ölwechsel in der Werkstatt.

Alles in allem ein wunderbares Auto für eine Familie, sowohl bei Urlaubsreisen als auch im Alltag.

Erfahrungsbericht Subaru XV 2.0D (147 PS) von guethof, Juli 2015

4,8/5

Hallo ,
habe mir den Subaru als Jahreswagen gekauft ( 9750 KM ).
Jetzt hat er 16000 KM auf der Uhr und ich kann nur sagen TOP.
Er verbraucht ca. 7 L Diesel. Die Verarbeitung ist sehr gut und solide ausgeführt.
Folgende punkte am Fahrzeug sind nicht so gut :
Der Innenspiegel ist zu tief angebracht so das der Blick durch die rechte Seite der Frontscheibe erschwert ist.
Die Abstufung vom 1 zum 2 Gang ist meiner Meinung nach ziemlich unglücklich gewählt da man immer im 1 Gang bis 1500 Umdrehungen fahren muss um ein bocken im 2 Gang zu vermeiden.
auch ein langsames um die Kurve fahren im 2 Gang oder auf einer Wiese ist nur schlecht möglich.
Jedoch ist das eine Gewöhnungssache und stört eigentlich nicht weiter .
Alles in allem bis jetzt sehr zu empfehlen.

Erfahrungsbericht Subaru XV 2.0D (147 PS) von Anonymous, September 2014

4,1/5

XV nennt sich das kompakte Allradfahrzeug
aus dem Hause Subaru. 3 unterschiedliche
Motorisierungen, 3 Getriebealternativen und
3 Ausstattungsvarianten halten die
Aufpreisliste des Subaru erfreulich
überschaubar.
Obwohl zur Kompaktklasse zählend, brauchen
auch große Fahrer keine Einbußen zu
akzeptieren. Die in der Ausstattungsvariante
Exklusive angebotene elektrische
Sitzverstellung des Fahrergestühls ist mehr als
ausreichend variabel. Auffallend ist die
Minimierung eines toten Winkels im Bereich
der A-Säule.
Das Glas-hub bzw. Schiebedach bietet Licht
und den Genuss der spätsommerlichen
Witterung.
Die Exklusive Ausstattung des Testwagens ist
grundsätzlich und umfänglich auf sehr gutem
Niveau. Vermisst habe ich eine Park-Distanz-
Kontrolle, die möglicherweise den Kontakt mit
einem Begrenzungsstein hätte verhindern
helfen können.
Zu verbessern bei der Autobahnnavigation
empfand ich die Abbiegehinweise auf die
Nummerierung der Abfahrt unter Verzicht der
Nennung einer nächstgelegenen Ortschaft. Die
Einblendung der Richtungsfahrbahn im Display
klärt diesbezüglich zwar auf, verlangt aber den
Blick auf den Bildschirm und damit die
kurzzeitige Abwendung vom
Verkehrsgeschehen.
Herzstück des XV ist der Motor. Der von mir
gefahrene 2.0 Dieselboxer ist auch in den
anderen Konzernmodellen verbaut.

108kW/147PS Leistung bietet der Diesel mit einem speziell in der unteren Drehzahlbereich
extrem vibrationsarmen Motorenlauf. Das Drehmoment von 350Nm liegt bereits bei 1.600min-1 an und lässt sowohl die spritzige als auch schaltarme Fahrweise zu.
Antrieb
Der Subaru XV verfügt (herstellerüblich) über einen permanenten Allradantrieb, der die Vorteile dieses Systems unter allen Jahreszeiten und Witterungsbedingungen uneingeschränkt bietet. Selbst das Zentraldifferential wird mittels Visko selbständig gesperrt, sofern es der Vortrieb erfordert.
Der 60 ltr. fassende Tank bietet eine Reichweite von 950 bis 1000km. Das wird daran liegen, dass der XV mit 1.465kg leichter als mancher Mitbewerber ist und auch im 6. Gang länger übersetzt ist. Nach GPS erreicht er im 6. Gang bei einer Motordrehzahl von 2.000min-1 eine Geschwindigkeit von 110km/h.
Laut Nachtankmenge lag mein Minimalverbrauch bei 5,81 ltr./100km. Über die Gesamtdistanz von 1.174 km betrug der Testverbrauch unter 6,5 ltr./100km.
Anmerkung
Der Subaru XV ist auch für winterliche Bedingungen oder schlechte Wege bestens geeignet. Abseits des Asphalt gebührt dem Vorwärtsdrang da Einhalt, Bodenverwerfungen und Mulden dem vorderen Überhang (Böschungswinkel) allzu leicht Bodenkontakt droht.
Die Preise beim Subaru XV beginnen bei 21.900 Euro. Mein Testwagenpreis betrug aufgrund der Ausstattung Exklusive incl. Silbermet. Lackierung 32.440 Euro.

 

Subaru XV SUV 2011 - 2018: 2.0D (147 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.0D (147 PS) zu den beliebtesten Kandidaten des XV SUVs 2011. Die Subaru-Fahrer gaben ihm 4,2 von fünf Sternen. Genauso überzeugt die Auswahl aus ganzen sieben Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 5,4 und 5,6 Litern Diesel.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0D zwischen EU6 und EU5. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 141 und 146 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem 2.0D (147 PS) ist Subaru ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Subaru XV 2.0D (147 PS)

  • Leistung
    108 kW/147 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Subaru XV 2.0D (147 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2011–2015
HSN/TSN7106/ACU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)108 kW/147 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.450 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.570 mm
Kofferraumvolumen380 – 1.270 Liter
Radstand2.635 mm
Reifengröße225/55 R17 H
Leergewicht1.525 kg
Maximalgewicht1.960 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)108 kW/147 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Subaru XV 2.0D (147 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
6,8 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben146 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen167 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c