Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Felicia
  5. Alle Motoren Skoda Felicia

Skoda Felicia Pick Up (1996–2000)

Alle Motoren

1.3i (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 7.664 €
Hubraum ab: 1.289 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.3 (54 PS)

0/0
Leistung: 54 PS
Ehem. Neupreis ab: 7.409 €
Hubraum ab: 1.289 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6i (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.948 €
Hubraum ab: 1.589 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.9 D (64 PS)

0/0
Leistung: 64 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.059 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Skoda Felicia 1996 - 2000

Der Felicia Pick-up von Skoda wurde in erster Generation von 1996 bis 2000 auf den Markt gebracht. Leider konnten wir bisher noch keine Fahrer des Felicia-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.440 Millimeter, in der Breite 1.635 Millimeter und in der Länge 4.115 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.450 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Hier kannst du wählen: Das Modell Felicia gibt es entweder mit zwei Türen und zwei Sitzen oder du entscheidest dich für einen Dreitürer mit vier Sitzen. Das Kofferraumvolumen von 477 Litern ist annehmbares Mittelmaß und schafft dir einen bequemen Spielraum beim Zuladen.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 400 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 750 kg und 900 kg.

Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.6i (75 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 75. Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 1.3i (68 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal sieben Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Transporter entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6i (75 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Diese Einstufung stützen auch die überschaubaren CO2-Emissionen von 180 g pro 100 Kilometer.

Obwohl die bisherigen Bewertungen nicht für den Pick-up 1996 sprechen, hat er durchaus auch seine Stärken, die neugierig machen.