Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Felicia
  5. Alle Motoren Skoda Felicia

Skoda Felicia Combi (1995–2000)

Alle Motoren

1.6 (75 PS)

4,1/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.681 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.3 (54 PS)

0/0
Leistung: 54 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.300 €
Hubraum ab: 1.289 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.3i (68 PS)

3,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.185 €
Hubraum ab: 1.289 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.9 D (64 PS)

2,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 64 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.243 €
Hubraum ab: 1.896 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Skoda Felicia 1995 - 2000

Der Felicia Kombi von Skoda wurde von 1995 bis 2000 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur fünf Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Kombi bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (neun Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.6 (75 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,1 Sterne von fünf möglichen. Zugleich ist er mit 75 PS der stärkste verfügbare Motor für den Skoda Felicia. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Benzin pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 1.3 (54 PS) mit Funktionalität. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.6 (75 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 157 g bis 183 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild vom Kleinwagen mit.

Weitere Skoda Kombi

Alternativen

Skoda Felicia Combi (1995–2000)