Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Felicia
  5. Alle Motoren Skoda Felicia
  6. 1.6 (75 PS)

Skoda Felicia 1.6 75 PS (1995–2000)

 

Skoda Felicia 1.6 75 PS (1995–2000)
9 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Felicia 1.6 (75 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von oussamashakur78, Juni 2017

4,0/5

positiv
Der Favorit Felicia renovierte Version VW-aid. geräumige Körper zuverlässig, es kostete ihn das Spiel. Sanft abprallen, wenig Nahrung und der Kofferraum ist groß.
negativ
unbequem Fahrposition. veraltete Motoren und Design werden jemanden verhexen. Führung ist nicht eine große Erfahrung, vor allem in einem lauten Dieselmotor oder eine schwache Base.

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von Anonymous, Oktober 2015

3,4/5

Ich bin zufrieden mit den Skoda. Ich fahr den zwar erst ein Paar Wochen, ist aber ein zuverlässiges Auto. Von Verbrauch liegt der bei ca 9.5 Liter auf 100 km. Einziger Nachteile sind: der rostet, und der 42 Liter Tank. Ich komme max. 460 km.

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von oliverkahn, Januar 2009

3,9/5

Fahren das Auto seit 10/1998 und sind alles in allem Zufrieden.
Ein paar Macken hat er natürlich,
Bis jetzt hat er 172T Km 2x wurde Kupplung gemacht.
Was manchmal sehr nervt ist das total schlampig verarbeitete elektr. Schiebedach und desses Verkleidung. Dauernd fällt der Schalter raus.
Mit dem Alter ist jetzt auch der Rost dazu gekommen, es ist halt Stahl.
Mit dem Verbrauch bin ich einigermaßen Zufrieden ich kriege Ihn in der Stadt teilweise auf 7,5 l runter, aber der Tank ist für die Verbrauchswerte VIEL zu klein. Eine effektive Reichweite von 400 bis 550 KM reicht mir nicht aus.

Im Alltag Top, großer Kofferraum, Variabel okay.

Die Originalen Sitze sind Total unbequem, vor allem auf längeren Fahrten so lange Sie relativ neu sind und ich finde das Fahrwerk zu weich, wankt zu sehr.

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,0/5

Dieser Skoda ist ein Auto, welches alle Voraussetzungen eines Kombis erfüllt. Platz ist genug für Familie oder Ladung.
Die Motorisierung ist angemessen aber nicht zu viel.
Subjektive Genusserfahrungen sind eher eine Rarität bei diesem Auto. Einerseits ist die Verarbeitung nicht hochwertig und auch nicht edel, jedoch ist exakt die selbe Technik verbaut wie bei VW, da es sich um orginale VW-Teile handelt. Reperaturen und Wartungsarbeiten fallen einem Gebrauchsfahrzeug entsprechend an, sind aber meist mit eigener Kraft und Wissen zu erledigen. Der Preis ist fair, da man für wenig Geld das Nötigste bekommt.

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von Anonymous, April 2008

5,0/5

Ich fahre meinen Skoda jetzt 7,5 Jahre und bei einer Fahrleistung von 180 000km in dieser Zeit bin ich bis vor einigen Wochen sehr zufrieden gewesen. Anfangsschwierigkeiten Rostansatz an der Heckklappe wurden in der Gewährleistungszeit repariert bzw. Einsatz einer neuen Heckklappe. Neben den normalen Verschleißanzeigen wie Bremsen und Schalldämpfer hatte ich noch keine größeren Reparaturen. Jetzt zur Zeit springt das Auto schlecht an. Batteriewechsel, Einstellung der Zündung und neue Zündkerzen haben keine Besserung gebracht.
Vor dieem Skoda hatte ich einen Forman und war in 9 Jahren ca. 170 000km gefahren - ohne kostenintensiven Reparaturen, daher wird auch mein nächstes Fahrzeug wieder ein Skoda sein.

Erfahrungsbericht Skoda Felicia 1.6 (75 PS) von mazdastar, Oktober 2007

4,3/5

Der Skoda Felicia Kombi "All Safe" ist eigentlich ein robstes Auto ohne viel Schnickschnack.

Mein Feli hat jetzt 148.000 km runter.

Der Motor läuft relativ unrund - ist aber eine bekannte Tatsache. Es handelt sich schließlich um den gleichen erprobten Motor, der auch im Polo und im Golf III verbaut wurde.

Mein Feli hat damals neu 22.000 DM gekostet. Jetzt liegt der Wert bei ca. 2.500 - 3.000 EUR.

Was mir nicht gut gefällt: Etliche Reparaturen im Gewährleistungszeitraum. Relativ billige Verarbeitung. Wenig Platz auf der Rücksitzbank.

Was mir gut gefällt: Ganz klar - die Unterhaltskosten. Ich fahre jetzt ca. 30.000 km / Jahr. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,0 bis 6,5 Liter. Die Versicherung (TK ohne SB und VK mit 600 EUR SB) liegt bei unter 250 EUR pro Jahr. Der wirklich durchzugskräftige 75-PS-Motor. Großer Kofferraum.

Derzeitige Probleme: Das Fenster der Fahrertür hat sich gelockert. Der Motor stirbt manchmal (sehr selten) ab. Die Heckklappe wollte kurzfristig Rost ansetzen ;-) hat sie aber nicht geschafft - ich war schneller ;-) . Scheinwerfer-Höhenverstellung defekt.

FAZIT: Ich würde den Wagen nochmal kaufen. Es ist ein sehr günstiger Wagen jedoch eher für Leute geeignet, die gerne selber auch mal Hand anlegen.

UPDATE: 23.08.2010
Seit April 2008 ist eine Autogasanlage nachgerüstet worden. Der Autogas-Verbrauch liegt bei ca. 7,8 Litern. Der km-Stand liegt heute bei über 242.000 km. Mein Felicia erweist sich als treuer Gefährte! Probleme derzeit: Ausfall einiger Lampen im Armaturenbrett, Geräusche von der Vorderachse / Dreieckslenker bei Beladung (Gummis / Lager müssten erneuert werden), sehr unrunder Leerlauf beim Kaltstart (vermutlich Thermoelement im Kühlkreislauf defekt), Leuchtweitenregulierung defekt (wie immer), ansonsten relativ wenig Rost, nächste HU 12/2010. Werde alles daran geben ihn weiter fahren zu können (Gesamtkosten bei ca. 12 ct /km).
Selbst wenn meine Arbeitskollegen nörgeln und sagen, dass ich mir mal ein richtiges Auto kaufen solle, verweise sich stumpf auf http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/228823.html

UPDATE: 10.12.2010
Hauptuntersuchung, Abgasuntersuchung und Gasanlagenprüfung bei km 252.000 ohne Probleme bestanden ;-)

UPDATE: 17.11.2012
So, nun habe ich 320.000 km abgerissen ... und es geht weiter - mit etwas handwerklichem Gesckick ;-))

UPDATE: 21.12.2012
mit etwas(!) Vorarbeit 2 JAHRE TÜV !!! (ohne Mängel)
C/U in 12/2014 ;-))

UPDATE: 04.06.2013
aktuelle Laufleistung 332.552 km
"rennt weiter"

UPDATE: 20.02.2014
aktuelle Laufleitung 349100 km
läuft und läuft und läuft

Fazit: Gut erhaltenen (!!!) Felicia kaufen!

Alle Varianten
Skoda Felicia 1.6 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.755 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Felicia 1.6 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1998–2000
HSN/TSN8004/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,0 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst350 kg
Maße und Stauraum
Länge4.237 mm
Breite1.635 mm
Höhe1.420 mm
Kofferraumvolumen447 – 1.366 Liter
Radstand2.450 mm
Reifengröße165/70 R13 79T
Leergewicht1.080 kg
Maximalgewicht1.490 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,0 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst350 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Felicia 1.6 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,5 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben165 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Skoda Felicia 1.6 75 PS (1995–2000)