Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rolls-Royce Modelle
  4. Alle Baureihen Rolls-Royce Ghost
  5. Alle Motoren Rolls-Royce Ghost

Rolls-Royce Ghost Coupé (seit 2014)

Alle Motoren

6.6 V12 (571 PS)

0/0
Leistung: 571 PS
Neupreis ab: 283.220 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

6.6 Black Badge (612 PS)

0/0
Leistung: 599 PS
Neupreis ab: 331.951 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rolls-Royce Ghost 2014

Rolls-Royce lässt bereits die zweite Generation des Ghost Coupé vom Band laufen – und zwar seit 2014. Wir hatten bisher noch keinen Ghost-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Coupé vorerst ohne Bewertungen. Wir empfehlen dir aber, einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Ja, mit dem Modell leistet man sich etwas Kostspieliges. Der Basispreis beginnt bei 283.220 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 340.905 Euro in die Höhe schießen.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe verfügbar.

Der PS-stärkste Motor der Baureihe ist der 6.6 Black Badge (612 PS), er bringt mit 612 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 6.6 V12 (571 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch 14,0 Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 327 g bis 370 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Exot zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir vom Ghost Coupé haben.

Alle Tests

Rolls-Royce Ghost Coupé (seit 2014)

Rolls-Royce Black Badge - Emily im großen Schwarzen
Autoplenum

Emily im großen Schwarzen Rolls-Royce Black Badge

Jeden Besitzer eines brav gepflegten Durchschnitts-Dreiers, Focus oder Astra gruselt es zuweilen: Wenn er nämlich sein Modell von Möchtegern-Sports...

Rolls-Royce Ghost II - Thronfolger
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost II - Thronfolger

Der Nachfolger des kleinsten Rolls-Royce sägt am majestätischen Thron des Flaggschiffs. Warum einen Phantom fahren, wenn es den neuen, 60.000 Euro ...

Rolls-Royce Ghost Series II - Das zweite Gesicht
Autoplenum

Das zweite Gesicht Rolls-Royce Ghost Series II

Mit überarbeitetem Frontdesign und neuen elektronischen Extras rollt der überarbeitete Rolls-Royce Ghost auf die Teppiche der Schauräume. Das Einst...

Weitere Rolls-Royce Coupé