Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rolls-Royce Modelle
  4. Alle Baureihen Rolls-Royce Ghost
  5. Alle Motoren Rolls-Royce Ghost

Rolls-Royce Ghost Coupé (seit 2014)

Alle Motoren

6.6 V12 (571 PS)

0/0
Leistung: 571 PS
Neupreis ab: 283.220 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,0 l/100 km (komb.)

6.6 Black Badge (612 PS)

0/0
Leistung: 599 PS
Neupreis ab: 331.951 €
Hubraum ab: 6.592 ccm
Verbrauch: 14,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rolls-Royce Ghost 2014

Rolls-Royce lässt bereits die zweite Generation des Ghost Coupé den Straßenverkehr aufwirbeln – und zwar seit 2014. Wir hatten bisher noch keinen Ghost-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Coupé vorerst ohne Bewertungen. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Ghost durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Bei dieser Anschaffung heißt es, tief in die Tasche greifen: Der Preis für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt zwischen 283.220 und 340.905 Euro – je nachdem, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl.

Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 6.6 Black Badge (612 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 612. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von 14,0 Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 6.6 V12 (571 PS). Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 327 g bis 370 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Exot zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Exoten.

Alle Tests

Rolls-Royce Ghost Coupé (seit 2014)

Rolls-Royce Black Badge - Emily im großen Schwarzen
Autoplenum

Emily im großen Schwarzen Rolls-Royce Black Badge

Jeden Besitzer eines brav gepflegten Durchschnitts-Dreiers, Focus oder Astra gruselt es zuweilen: Wenn er nämlich sein Modell von Möchtegern-Sports...

Rolls-Royce Ghost II - Thronfolger
Autoplenum

Rolls-Royce Ghost II - Thronfolger

Der Nachfolger des kleinsten Rolls-Royce sägt am majestätischen Thron des Flaggschiffs. Warum einen Phantom fahren, wenn es den neuen, 60.000 Euro ...

Rolls-Royce Ghost Series II - Das zweite Gesicht
Autoplenum

Das zweite Gesicht Rolls-Royce Ghost Series II

Mit überarbeitetem Frontdesign und neuen elektronischen Extras rollt der überarbeitete Rolls-Royce Ghost auf die Teppiche der Schauräume. Das Einst...

Weitere Rolls-Royce Coupé