Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Scenic
  5. Alle Motoren Renault Scenic
  6. 1.6 16V 110 (110 PS)

Renault Scenic 1.6 16V 110 110 PS (2009–2016)

 

Renault Scenic 1.6 16V 110 110 PS (2009–2016)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von andil1, Februar 2017

4,0/5

Der Renault Scenic ist ein zuverlässiges Auto das ich vor allem für Familien empfehlen kann.
Er vermittelt ein angenehmes Fahrgefühl welches durch verschiedene Extras wie Tempomat, Geschwindigkeitsbeschränkung etc. verbessert wird.
Wer gerne verreist findet im Kofferraum genug Platz, allerdings ist er doch etwas kleiner als zum Beispiel ein Renault Espace.
Preis und Servicekosten halten sich im vertretbaren Rahmen.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von emanuel1983, Februar 2017

4,0/5

Das fast perfekte Auto für die Kleinfamilie. Gerade für Ausflüge an den Strand, oder kurze Familienreisen ist der Scenic bestens geeignet, da er über einen sehr üppigen Stauraum verfügt. Trotz seiner Größe ist er auch für Städte sehr gut geeignet und das Einparken funktioniert sehr gut. Der Benzinverbrauch in der Stadt ist Mittelmaß.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von bnicknick, Dezember 2015

3,8/5

Ich finde den Scenic einen tollen modernen Van.
Für jede große Familie ist das Auto toll. Es passen viele Passagiere in den Van. Der Scenic hat durch seine 110 PS manchmal etwas Schwierigkeiten zu überholen (voll beladen).
Ansonsten wirkt der Innenraum sehr hochwertig mit viel Liebe zum Detail.
Die Verarbeitung ist eigentlich sehr gut bei diesem Fahrzeug.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von Anonymous, Juli 2015

1,8/5

Ich habe den Scenic seit 2007 und kann nur davon abraten diese Modellreihe als Gebrauchtwagen zu kaufen. Der Scenic ist der Alptraum schlechthin, lediglich die Werkstatt ist sehr begeistert. Meine Kaufentscheidung ging in erster Linie über den Preis und die damit verbundene Ausstattung des Wagens. Mit Fug und Recht kann ich behaupten, das dieses Auto kaum mal ein halbes Jahr ohne Werkstattbesuch in meiner Garage stand. Von Anfang an machte der Motor beim Starten scheppernde Geräusche, was Renault 3 Jahre von sich wies, danach war der Krach so laut, das auch die Werkstatt den Motorfehler nicht mehr leugnen konnte. Die Klimaanlage war praktisch jedes Jahr einmal defekt und die Ventilatoren machen seit 3 Jahren derart zirpende Geräusche, das es einfach nur noch nervt. Die Verarbeitung ist miserabel: Die Kofferaumabdeckung senkt sich in die Ersatzrad Mulde. Alle Plastikabdeckungen der Sitzbefestigungen sind schon beginnend mit dem 2ten Ein- und Ausbau der Sitze nicht mehr vorhanden. Mittlerweile ist der Sitz hinter dem Fahrer nur noch mit Gewalt und Schraubenzieher aus und in die Verankerung zu bekommen. Der Benzinverbrauch liegt trotz gesitteter Fahrweise bei 8,3l und auf der Autobahn besteht bei Geschwindigkeiten von 150 Std km die Möglichkeit, das 10l nicht ausreichen. Alle Verarbeitungsmängel hier aufzuführen ist kaum möglich. Sie denken jetzt sicher wie ich den Wagen quäle, dies ist nicht der Fall, da er erst knappe 80.000 auf dem Tacho hat. Alle Werkstattkosten summiert liegen etwa bei 30% des Kaufpreises. Positiv ist die tolle Sitzhöhe und die Bequemlichkeit, sodass eine Urlaubsfahrt nach Österreich (wenn man denn nicht wie schon passiert auf der Autobahn liegen bleibt) in keinster Weise zr Qual wird. Mein Fazit: Dieses Auto ist Müll und ich habe den letzten Renault meines Lebens gekauft.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von Falli, Juli 2014

4,4/5

Hallo,

mein erster Bericht in diesem Forum zum Scenic; im Februar 13 neu gekauft TomTom Edition. Bin sehr zufrieden mit dem Auto, wie auch schon andere ansprachen der hohe Spritverbrauch in der Stadt. Hatte bis vor kurzen nur 15 km zur Arbeit, durchschnittlich 8,6 l. Jetz fahre ich täglich 115 km, und ich habe nachgerüstet eine Autogasanlage von femitec und bin sehr zufrieden. Mal sehen was das Langzeitergebnis bringt. Zur Zeit verbrauche ich 8,4 l Gas auf 100 km. Habe einen 55 l Tank in der Radmulde verbaut.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von diet1947, März 2014

4,0/5

Habe mir einen scenic 1,5 dci gekauft' bei 130.000 km leuchtete
Einspritzanlage pruefen. In der Werkstatt wurde nichts gefunden- nach gefahrenen 2000 km blieb der wagen stehen. Reparaturkosten 4.500 Euro. Pumpe-einspritzduesen-alle Leitungen- Tank-Dieselpumpe-und Dieselfiler getauscht. Nach 400 km Klima Kompressor abgeschert an der mittelschraube.
Kosten 1.200 Euro. Langsam habe ich genug. Nie wieder Renault nach 12 Jahren Renault.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von mwinterling, Februar 2014

3,3/5

Der Renault Scenic Tomtom, als Tageszulassung recht günstig gekauft, ist kein Rennwagen und auch kein Sparschwein, aber toll zu fahren. Der Wagen hat alles, was man braucht. Vor allem für Langstrecken ist das Auto prima.
Auf Autogas umgebaut braucht er 9,5-10 l/100 km. Schnelle Autobahnstrecken (130 km/h+) bestraft er mit bis zu 11 l/100 km.
Mit Benzin braucht er ca 1,5-2 l/100 km weniger.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von drmanfredhenke, November 2013

2,9/5

Habe zuvor einem Renault Laguna Grandtour dci gefahren, mit dessen Leistung, Verbrauch (ca. 7ltr im Schnitt) und Beschleunigung ich auch nach 145 Tkm immer noch sehr zufrieden war.
Im Gegensatz dazu hat mich der Anfang 2013 gekaufte Scenic TomTom Edition in dieser Hinsicht extrem enttäuscht:
Der Verbrauch liegt trotz extrem zurückhaltender Fahrweise innerörtlich bei 10ltr. bis 11 ltr., auf der Landstraße auf längeren Strecken und 100 km/h um 8 ltr. und bei 130 km/h auf der Autobahn ca. 9 ltr.!
Darüber hinaus geht bei der kleinsten Steigung der Momentanverbrauch in den Bereich von 12 bis 15 ltr..
Eine vertretbare Beschleunigung (z. B. an Ampeln) ist absolute Fehlanzeige.
In sofern können auch das gute Stiling und die üppige Ausstattung diese Leistungs- und Verbrauchsmängel leider nicht kompensieren.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von Anonymous, Juli 2012

3,9/5

Ich lese hier überall das Ihr so hohe Kraftstoffkosten habt, ich verbrauche bei meinen Senic gerade im Schnitt bei Autobahnfahrt
160 und Landstraße 100 Km und Stadt 30 Km nur 6,5 Liter, es handelt
sich um einen Senic Baujahr 2009 110 PS 300000 KM Fahrtleistung.
Das ganze hat mich gerade mal 500 Euro gekostet damit ich weit
über 5 Liter spare pro100 KM, macht eine Menge aus bei meinen
Jährlichen Fahrtleistungen.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS) von robertbrieger, März 2012

3,9/5

nicht geignet für kurze strecken in der stadt.fahre 4 mal in der woche je 8-10 km komme auf ca. 20 kmh schnitt.der durchschnittverbrauch
liegt bei 14,5 l supper 95 auf 100 km
test auf der landstrasse bei 60 kmh schnitt erfreuliche 7,5 l
auf 100km

 

Renault Scenic Van 2009 - 2016: 1.6 16V 110 (110 PS)

Der 1.6 16V 110 (110 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für den Scenic Van 2009 von Renault, sie erreicht nur 3,6 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. In sieben Ausstattungsvarianten ist das Modell erhältlich, davon ist jedoch keine besonders luxuriös. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit sechs Gängen zur Verfügung. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 7,4 Liter Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU5 und EU4. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 174 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.6 16V 110 (110 PS) von Renault. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN3333/ATK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.344 mm
Breite2.077 mm
Höhe1.637 mm
Kofferraumvolumen470 – 1.870 Liter
Radstand
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.877 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Scenic 1.6 16V 110 (110 PS)

KraftstoffartBenzin/Alkohol
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,4 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben174 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse