Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Scenic
  5. Alle Motoren Renault Scenic
  6. 1.4 TCe 130 (130 PS)

Renault Scenic 1.4 TCe 130 130 PS (2009–2016)

 

Renault Scenic 1.4 TCe 130 130 PS (2009–2016)
78 Bilder

Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von Anonymous, Dezember 2016

3,0/5

Fahre seit 2010 einen Scenic TCE 130 und bin sehr zufrieden. Allerdings werde ich das Nachfolgemodell nicht mehr kaufen, da hinten weniger Platz ist. Vorallem nach Hinten fallende Höhe und eingeschränkte Beinfreiheit. Alle diese Vorzüge haben nur noch Scenic I-III. Ab der vierten Generation werden diese Vorteile dem Crossover-Design geopfert. Schade.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von bert01, Juni 2016

2,9/5

Hallo,

ich fahre meinen Scenic nun seit rund4,5 Jahren und 60.000km.
Ich atte das Auto auf Autogas (LPG) umrüsten lassen - leider ohne Flasloop o.ä. Der Umrüster meines (damaligen !) Vertrauens meinte, dies sein nicht notwendig. 50.000km später war ich schlauer: Ventilsitze defekt! Reparaturkosten rund 3.500€ !!
OK, dafür kann Renault nichts. Aber dass man den Motor komplett nach unten ausbauen muss, um den Zylinderkopf ausbauen zu können, grenzt schon an Idiotie ....
Vor kurzem hatte ich ein Problem mit der Zentralverriegelung an der Fahrertür. Die Reparatur beim Freundlichen kostete 425€ (Schloß austauschen). Das finde ich schon ziemlich happig.
Nur mit sehr leichtem Gasfuß kommt man m.E. auf einen Verbrauch <9l. Im Stadtverkehr und bei Autobahnfahrt mit 130 können es auch schnell mehr Liter werden :-(
Jetzt mal zum positiven:
Motor ist angenehm leise (leider aber auch träge), man hat sehr viel Platz (wir haben 7 Sitze) und man kann sehr gemütlich auf der Autobahn cruisen (mit Tempomat). Die Sitze kann man rausnehmen (2. Sitzreihe) und hat dann wirklich sehr viel Platz.
Fazit:
Als Benziner würde ich den Scenic keinem empfehlen!
ALs Diesel schon. Preislich ist er durchaus attraktiv!

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von ulim, September 2012

4,6/5

Bin vom Renault GrandModus TCe auf den Scenic 3 Phase 1 umgestiegen und begeistert. Die Laufruhe und der Fahrkomfort lassen mich wesentlich entspannter reisen als ich es mit dem Modus tat: Mit dem Modus (klein, wendig) bin ich eher auf der linken Spur unterwegs gewesen, mit dem Scenic eher etwas behäbiger, um den Fahrkomfort und die Laufruhe zu genießen. Dennoch kann man, wenn die Autobahn frei ist, locker mit bis zu 200 km/h fahren, ohne dass es laut wird oder man sich unsicher fühlt. Der Verbrauch ist dann aber auch weit jenseits der 10 l-Marke, bei gemächlichem Dahingleiten brauche ich zurzeit rund 8,5 l/100 km.
Wer ein "Sparbrötchen" ist, sollte sich dieses Auto als Diesel kaufen - mir gefällt aber auch der Benziner, da ich als ehemaliger VW-Bus-Fahrer hohe Verbräuche gewohnt bin und auch sanft mit dem Gaspedal umgehen kann, was mir bei diesem Auto sehr leicht fällt.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von JL, November 2011

4,7/5

Ich fahre dieses Auto jetzt 17 Monate und bin immer noch sehr zufrieden. Mehr Auto braucht man eigentlich nicht. Die Version Dynamique ist sehr gut ausgestattet, die Sitze waren bisher bei dem Franzosen immer nachbesserungsbedürftig für Menschen, nicht jedoch in dem neuen Modell.Das Motorenkonzept muss man verstehen und dementsprechend seinen Fahrstil darauf abstellen: durch den Turbolader ist das Motorengeräusch derart leise, dass man Anfangs vergißt, rechtzeitig in den nächsten Gang zu schalten und derMotor dreht freudig weiter - ein Umstand, der bei den ersten Käufern offensichtlich zu höheren Verbräuchen und Kritik hierüber geführt hat. Aber hält man sich an die Schaltempfehlung (zwischen 1700 und 2000 U/min. in den nächsthöheren Gang zu wechseln, bleibt der Spritverbrauch auch in der Stadt unterhalb von 8,5 l, im gemischten Verkehr unter 8 . Und ich bin kein Trödler! Das Drehmoment ist extra für niedrigere Drehzahlen ausgelegt - und trotzdem macht es auch mal Spaß, das Gas einfach stehen zu lassen, der kleine Motor kann auch hervorragend! Lediglich die Wahl der Sommer- Bereifung könnte etwas komfortabler sein. Meine Winterreifen fahren sich komfortabler.
Mit der variablen Innenausstattung ein sowohl praktisches und bequemes kurz- und langstreckentaugliches Fahrzeug - und gegen das etwas unscheinbare Äußere hilft eine kräftigere Lackierung - wenn man es mag.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von JL, Juli 2011

4,8/5

Also, "Leidensgenossen", ich kann durchaus verstehen, warum man evtl. mehr Sprit verbraucht: nämlich dann, wenn man die Schaltanzeige mißachtet oder gerne Bleifuß fährt. Der Motor ist auf großes Drehmoment mit Tutbounterstützung bei geringen Drehzahlen ausgelegt, Landstrßentempo nicht mehr als 7,6 Liter, klar, bei Überholvorgängen und schneller Fahrt trinkt so ein Turbo mehr, macht aber auch mehr Spaß und ist dabei so leise, dass man das Schalten vergißt. Stadtverkehr vernünftih gefahren reichen sommers wie winters bei vorschriftsmäßigem Schalten 8,5-9,2 Liter.
Man muss sich halt umstellen, dass sich dieser Motor unten herum wie ein Diesel fährt-aber nicht klingt und oben herum gegen Zuschlag kräftig durchzieht.
Ausstattung (Dynamique) Renault-typisch mehr als ausreichend, super alltagstauglich und im Vergleich zum ersten Scenic wesentlich mehr Platz.
Jederzeit meine Empfehlung.
Vielleicht gab es ja mal Montagsmodelle mit einem höheren Verbrauch?

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von Anonymous, Dezember 2010

5,0/5

Ich kann den zu hohen Spritverbrauch überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn man auf dem Armaturenbrett die Schaltanzeige beachtet und danach fährt liegt der Verbrauch bei ordentlichen 7.5 - 7.9 l/100km.
Des Design ist gelungen und die Verarbeitung auf deutschem Niveau.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von Anonymous, Juni 2010

4,9/5

Seit 4 Wochen haben wir unseren neuen Scenic, da wir unsren Audi A3 1,6 Bj 2008 wegen Probleme mit Únterbodenschutz verkauft haben.
Haben zwar bisher erst 3000 km gefahren. Aber wir sind vollaufbegeistert Verarbeitung wie bei VW wenn nicht sogar besser.
Fährt sich fast wie ein Touran nur das der Scenic Stylischer und moderner ist. Die 6 Gang Schaltung ist Super angepasst.
Haben Ihn mit mit dieser Austattung bestellt:
Scenic TCE 130 Dynamic Serienausstattung:

Front-, Seiten- und Window-Airbags ESP mit ASR Kopfstützen hinten Einparkhilfe hinten LICHT UND SICHT
Licht- und Regensensor Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar Nebelscheinwerfer KOMFORT
Aschenbecher (mobil) mit Zigarettenanzünder Automatische Parkbremse Keycard Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer Klimaanlage Zentralverriegelung an Türen und Tankklappe ----- Lüftungsdüsen hinten Fensterheber vorne u. hinten elektrisch mit Impulsfunktion und Einklemmschutz Deutschsprachiger Bordcomputer AUDIO UND KOMMUNIKATION
Radio 4x15W CD MP3 AUSSTATTUNG INNEN
Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder Vario-Modul (verschiebbare Mittelkonsole) FARBEN UND POLSTER
Stoffpolsterung Dynamique Standard-Lackierung AUSSTATTUNG AUSSEN
Leichtmetallräder 17 Zoll

+ Sonderausstattung:

Radio CD MP3 3D Sound by Arkamys Bluetooth Plug&Music
Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem kurvenlicht
- Bi-Xenonscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht
- Scheinwerferreinigungsanlage
- Leuchtweitenregulierung Confort-Paket
- Zwei-Zonen Klimaautomatik
- Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar
- Keycard Handsfree

Also fast voll ausgestattet:
Für 22000 Euro Barpreis!

Also bis jetzt liegt der verbrauch bei 7,8 Liter das ist für einen Benziner nicht schlecht für dieses Gewicht und die Größe.
Der Händler sagt der Verbrauch wird sich die nächsten 10 tausend km noch weiter senken.
der 1,4 Liter Turbo zieht ordentlich los und ist schön leise!
Ein Minus Punkt habe ich bei der Áutobahn ab 160 km/h fängt er richtig an zu schlucken (10 Liter) aber es ist ja kein Diesel da hat mein alter A3 1,6er schon 12 Liter gebraucht!

der Scenic ist super Variabel

Also bin rundum ziefrieden! Renault hat mit dem Scenic einen Volltreffer gemacht!

21.11.2010 der Spritverbrauch hat sich tatsächlich auf 7,4 reduziert.

Erfahrungsbericht Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS) von worie, April 2010

2,0/5

Fahre den Csenic III TCe 130 seit 16.10.09 Fahrleistung 4500km Kraftstoffverbrauch 10,05Ltr/100km, 35,81% mehr als Renault im Prospekt verspricht. Bei Überlandfahrt auf ebener Strecke ohne Stadtverkehr bei ca 80-100km/h Verbrauch von 8,61Ltr/100km, Mehrverbrauch gegenüber 5,8Ltr =48,45%.
Verbrauchsangaben Lt. Renault Deutschland sind nur dazu da, die Fahrzeuge zu vergleichen. Ich kann aber das Fahrzeug laut Renault auf meine Kosten austesten lassen.
Lt BGH Urteil , VIII ZR 18/05 berechtigt ein über 10% höherer Kraftstoffverbrauch den Rücktritt vom Kaufvertrag.

Beim Beschleunigen ist wohl werkseitig ein Heimchen eingebaut, das Zirpen nervt bis ca 65 kmh bei Gangwechsel.
Das Radio ist bei Wiedereinschaltung so leise, dass mann es nicht höhrt und es jedes mal wieder lautstellen muss, lt. Renault Deutschland ist die Bedienungsanleitung falsch,weil da steht, dass das Radio die Lautstärke bei Wiedereinschaltung übernimmt.

Alle Varianten
Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2009–2011
HSN/TSN3333/ATO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.344 mm
Breite1.678 mm
Höhe1.678 mm
Kofferraumvolumen470 – 1.870 Liter
Radstand2.769 mm
Reifengröße205/55 R17 V
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.894 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.397 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch Renault Scenic 1.4 TCe 130 (130 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,3 l/100 km (kombiniert)
9,8 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben168 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Renault Scenic berechnen!