Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Serena
  5. Alle Motoren Nissan Serena
  6. 1.6 16V (97 PS)

Nissan Serena 1.6 16V 97 PS (1992–2001)

 

Nissan Serena 1.6 16V 97 PS (1992–2001)
6 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan Serena 1.6 16V (97 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Nissan Serena 1.6 16V (97 PS) von sapo1016, September 2010

4,2/5

Ich habe meine Serrena 1,6LX, BJ 98, 2007 mit 94600 km erworben. Mitlerweile haben meine Familie und ich fast 220000 km auf die Uhr genagelt.
Auffällig wurder das Gefährt bei etwa 130Tkm und 140Tkm. Bei 130Tkm wurde die Zuleitung der hinteren Heizung undicht. Für etwa 200 Euro würde der Schaden behoben. Bei 140 Tkm fiel mir auf der Autobahn die rasch steigenden Wassertemp auf. Diagnose, undichter Wasserkühjler, defekte Wasserpumpe. Wo wir gerade dabei waren habe ich den Kompletten Kühlerkrielauf tauschen lassen. Bei etwas 200Tkm fing die Airbagleuchte an zu blinken. März 2010 die Vorderradaufhängung ist stark verroster. Habe dies Schweissen lassen und TüV bekommen. Ich fahre das Auto immer noch und bin sehr zufrieden damit damit. Viel tausenden Kilometer durch ganz Europa sind mein Familie und ich damit gefahren. Super Fahrzeug für Familien. Aus so manche Tonne Umzugsgut wurde damit transportiert.Ich werde häufig wegen der Kompaktheit gefragt ob ich meinen Serrena verkaufen möchte. Aber nein, ich hatte selten so eine gute Gefährt und werde ihn fahren bis es nicht meh geht. By the way, mit etwas Anlauf Fährt der Serrena bis Tachanschlag obwohl er eine cw-Wert wie eine Burgmauer hat. Schade das er nicht mehr gebaut wird.

Erfahrungsbericht Nissan Serena 1.6 16V (97 PS) von lutzbehrendt, August 2009

4,1/5

Den Nissan Serena (Seaside) fahren wir nun schon über 8 Jahre und aus Erfahrungen mit vielen anderen Fahrzeugen, kann ich sagen es ist das vernüftigste Auto, das wir jemals gefahren haben. Es gibt keinen flexibleren Stauraum als den des Serena.Alles läßt sich umklappen, wegklappen. Oder falls mal kein Hotel in der Nähe ist, es läßt sich auch bequem drin schlafen. Zwei Schiebetüren erleichtern das Beladen ungemein. Er ist äußerst zuverlässig und es gibt ausser der Erneuerung der Kardanwelle keine größere Reparatur zu vermelden. Das einzige was man an ihm bemängeln kann ist die nicht sehr gute Geräuschdämmung des Motors, der immer vehement in den Innenraum brummt. Die Transporterkonstruktion ließ sich scheinbar nicht verheimlichen. Der Verbrauch liegt innerorts auch bei scharfer Fahrweise um die 10 Liter und auf der Autobahn bei schlapp 9 Liter. Dafür liegt seine Höchstgeschwindigkeit bei unserem Exemplar bei ca 170 km/h. Die Klimaanlage ist leider nicht so effektiv wie sie bei diesem Innenraum nötig wäre, aber für die Frontpassagiere reichts dicke. Mit einer dunklen Folierung der hinteren Scheiben ist aber auch hierfür Abhilfe zu schaffen. Leider bietet Nissan nur noch den Renault-Schrott an und den Nissan Serena-Nachfolger gibt es nur in Japan. Eine traurige Entscheidung der Nissan-Bosse. Da es jetzt nur noch gebrauchte Serena gibt wird es immer schwierige gute Exemplare zu bekommen. Aber Achtung der 75 PS Serena Diesel (hatten wir vorher) ist dermassen untermotorisiert, dass er bei voller Beladung nur noch im ersten Gang die Berge hocheiert. Und der 2,3 Liter mit 136 Ps ist zwar recht flott aber unverhältnismässig durstig. Nur darauf achten, das er fünf Türen hat, sonst ärgert man sich nur.

Erfahrungsbericht Nissan Serena 1.6 16V (97 PS) von frank2404, August 2008

4,0/5

Ich bin mit diesem Gefährt absolut zufrieden. genau das richtige für familien. unser hat jetzt 110000 km runter ,davon 40000 km auf autogas ,welches wir nachträglich nachgerüstet haben. manko bei dem auto ist die umständliche kontrolle des ölstandes ,bei dem der vordersitz umständlich nach hinten geklappt werden muß . ansonsten gibt es über das fahrzeug nix zu meckern

 

Nissan Serena Van 1992 - 2001: 1.6 16V (97 PS)

Der 1.6 16V (97 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für den Serena Van 1992 von Nissan, sie erreicht nur 4,1 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Grossraumlimousine glänzt in einer der vier Varianten: SLX, LX, Magic und Seaside. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund neuneinhalb Liter Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.6 16V zwischen EU2 und EU1. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Der CO2-Ausstoß liegt bei 224 g pro 100 Kilometer.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem 1.6 16V (97 PS) ist Nissan ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Nissan Serena 1.6 16V (97 PS)

  • Leistung
    71 kW/97 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    17,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.864 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Nissan Serena 1.6 16V (97 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze8
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1993–1998
HSN/TSN7606/307
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.597 ccm
Leistung (kW/PS)71 kW/97 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h17,9 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße175/ R14 99P
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.597 ccm
Leistung (kW/PS)71 kW/97 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h17,9 s
Höchstgeschwindigkeit150 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Nissan Serena 1.6 16V (97 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,5 l/100 km (kombiniert)
12,3 l/100 km (innerorts)
7,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben224 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g