Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Primera
  5. Alle Motoren Nissan Primera
  6. 1.9 dCi (120 PS)

Nissan Primera 1.9 dCi 120 PS (2002–2007)

 

Nissan Primera 1.9 dCi 120 PS (2002–2007)
27 Bilder

Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS)

3,1/5

Erfahrungsbericht Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS) von Anonymous, Januar 2011

3,5/5

Ich habe den Primera P12 fast 8 Jahre gefahren, 230.000 km sind es in dieser Zeit geworden. Der Durchschnittsverbrauch lag bei (errechneten) 6,4 Liter/100 km, wobei der Autobahnanteil bei ca. 130 bis 140 km/h sehr hoch und für die kalte Jahreszeit eine Standheizung eingebaut war.

Sehr gut ist die üppige Serienausstattung. Es gibt eine Klimaautomatik, 4 elektrische Fensterheber, Sitzhöhen- und -neigungsverstellung für Fahrer- und Beifahrersitz, einen automatisch abblendenden Innenspiegel, 8 Airbags, Lederlenkrad, Bordcomputer und eine im Verhältnis 60:40 umklappbare Lehne der Rücksitze.

Außerplanmäßige Reparaturen gab es in erster Linie während der Garantiezeit. Ein Problem war die etwas suboptimale Verarbeitungsqualität im Innenraum, was zu nervtötenden Vibrationsgeräuschen führte. Kurz vor Ende der Garantie ging auf der Autobahn plötzlich der Motor aus, hier half nur noch der Abtransport in die Werkstatt. Ursache war wohl ein defektes elektronisches Bauteil. Ein bis zum Schluss nicht gelöstes Problem war der mangelhafte Geradeauslauf, auch abhängig von den montierten Reifen. Lange Autobahnfarten machen so eher wenig Spaß, weil man ständig damit beschäftigt ist, das Auto daran zu hindern, in eine bestimmte Richtung abzudriften. Nach Ablauf der Garantie musste der Wagen (neben den planmäßigen Durchsichten) wegen einer defekten Servopumpe und zum Tausch der Wasserpumpe in die Werkstatt.

Die Leistung und das Drehmoment des aus dem Renault-Regal stammenden Motors in Verbindung mit dem serienmäßigen Sechsganggetriebe verhalfen dem Primera 1.9 dCi zu durchaus guten Fahrleistungen, Überholvorgänge oder die Einfahrt auf die Autobahn waren sehr entspannt möglich. Das Bedienkonzept per n-form halte ich für sehr gelungen und auch an die mittig angeordneten Armaturen gewöhnt man sich schnell. Am genialsten (auch für die Mitfahrer) ist die Rückfahrkamera, mit deren Hilfe man sich beim Einparken problemlos bis auf wenige Zentimeter an das hintere Fahrzeug herantasten kann. Ohne diese Kamera hätte man wegen der extrem schlechten Sicht nach hinten echte Probleme.

Will man Leuchtmittel tauschen, sollte man entweder sehr schmale Hände oder einen guten Draht zur Werkstatt haben, es gibt fast kein Herankommen. Bei Kaufinteresse sollte man sich angesichts der immer zahlreicheren Umweltzonen im Klaren sein, dass der Wagen keinen DPF und deshalb nur die gelbe Feinstaubplakette hat. Eine Nachrüstung ist meines Wissens nicht möglich und vermutlich auch wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Erfahrungsbericht Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS) von Anonymous, Januar 2008

2,7/5

Fahre den Wagen seit zwei Jahren und bin schwer enttäuscht von Nissan. Bei 50 TKM fiel auf einmal die linke Seitenscheibe hinunter.Habe die Verkleidung abgebaut und was musste ich feststellen? Nun die scheibe wurde nicht richtig geklebt und außerdem war die Halterung nur aus Plastik und natürlich war es gebrochen.Selbst den schaden behoben.Gar nicht später km 57t hörte ich ein klopfen aus dem Motorraum,der Spritverbr.stieg und niemand konnte mir sagen woran dieses liegt.Habe damals beim kauf zusatzgarantie abgeschlossen,bloß gut denn die Injektoren mussten getauscht werden kosten1658Euro.Doch das klopfen ist immer noch.Werde jetzt noch Wasserpumpe und turbo tauschen lassen,wobei die teile billig ersteigert wurden und dann weg mit dem teil.Hatte früher zwei P10 und einen Sunny und nie Probleme gehabt.Ich kann nur sagen danke nissan-renault das ihr einen überzeugten Nissanfahrer verkrault habt.Schlechte Verarbeitung;schlechtes Material und Überhaupt.

Alle Varianten
Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2003
HSN/TSN3144/009
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.870 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst725 kg
Maße und Stauraum
Länge4.567 mm
Breite1.760 mm
Höhe1.482 mm
Kofferraumvolumen460 – 980 Liter
Radstand2.680 mm
Reifengröße205/60 R16 92H
Leergewicht1.488 kg
Maximalgewicht1.940 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.870 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst725 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Primera 1.9 dCi (120 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben151 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen153 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Nissan Primera 1.9 dCi 120 PS (2002–2007)