Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Primera
  5. Alle Motoren Nissan Primera

Nissan Primera Limousine (2002–2007)

Alle Motoren

2.0i 16V (140 PS)

2,8/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

1.8i 16V (116 PS)

3,7/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.950 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.2 DTI (126 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.700 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (120 PS)

3,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.450 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (139 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.150 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Primera 2002 - 2007

Die Primera Limousine hat Nissan von 2002 bis 2007 in dritter Generation gebaut. Nach 30 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1990 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Der Wagen wird von Nissan-Fahrern mit durchschnittlich 3,2 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Insgesamt gibt es 28 Berichte über Erfahrungen mit dem Primera, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.482 Millimeter, in der Breite 1.760 Millimeter und in der Länge 4.567 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.680 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Die Baureihe stellt Modelle als Viertürer oder Fünftürer sowie mit fünf bis fünf Sitzen zur Auswahl. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 450 Litern bis maximal 980 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und drei Dieselmotoren. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.514 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die zulässigen Anhängelasten für den Nissan Primera liegen bei maximal 725 kg (ungebremst) oder sogar bis zu 1.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.2 dCi (139 PS). Die 3,9 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.0i 16V (140 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für eine Limousine. So erhält er noch 2,8 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.9 dCi (120 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 151 g bis zu 209 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für die Limousine 2002 geweckt? Falls du dich für sie entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alternativen

Nissan Primera Limousine (2002–2007)