Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Pathfinder
  5. Alle Motoren Nissan Pathfinder
  6. 4.0i V6 (269 PS)

Nissan Pathfinder 4.0i V6 269 PS (2004–2013)

 

Nissan Pathfinder 4.0i V6 269 PS (2004–2013)
50 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS) von lexi.lind, April 2017

4,0/5

Der Pathfinder ist wirklich ein imposantes Kerlchen und voll auf Komfort ausgelegt. Dadurch wird der Offroader natürlich recht weich, was sich aber erst bei schnellen Kurvenfahrten oder Vollbremsungen negativ bemerkbar macht. Denn dann legt sich das Dickschiff ordentlich schräg, bei schnellen Richtungswechseln schwankt die Karosserie dann ganz gewaltig.

Hat man sich damit arrangiert, lässt sich der Pathfinder, wenn auch stark quietschend, ganz schön flott um die Kurven treiben, schalte ich den Allrad-Antrieb zu, wird die Fuhre wesentlich stabiler.

Cruise ich so dahin, ist der Komfort eine ganz feine Sache, besonders angenehm ist das z.B. bei Tempo 130 auf der Autobahn, dann ist auch der Verbrauch recht günstig.

Wenn ich den Nissan nicht ständig in der Stadt oder am Limit bewege, wo er sich dann gerne mal zwischen 11 und 14 Liter genehmigt, komme ich problemlos mit unter neun Litern aus, reine Überlandfahrten verlangen sogar noch weniger. In Anbetracht des Kampfgewichtes keine schlechten Werte. Was jetzt noch fehlt ist ein Dieselpartikelfilter.

Über mangelnden Platz kann ich mich auf jeden Fall nicht beschweren und angenehm wohnlich ist es im Pathfinder auch.

Besonders praktisch finde ich das separat zu öffnende Heckfenster, gerade um Kleinigkeiten einzuladen. Obwohl, für Kleinigkeiten ist das Gepäckabteil viel zu groß.

Ausgenommen die dritte Sitzreihe ist aufgestellt, dann wird der üppige Kofferraum recht winzig. Und sowieso bringe ich auf den Plätzen 6+7 nur Kinder halbwegs bequem unter. Und auch das Ein- und Aussteigen aus der dritten Reihe ist eher beschwerlich, auch wenn ich die Sitze der Reihe zwei einfach umlegen und vorfahren kann.

Erfahrungsbericht Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS) von bondofagony, Mai 2010

4,1/5

Also zum Neupreis erstmal finde ich alles in allem deutlich über 50.000 Euro etwas viel für einen Nissan wobei natürlich knapp 3000 Euro für die Gasanlage mit eingerechnet sind. Das Design gefallt mir super besonders ist er auch innnen schön, Das Leder ist sehr robust und gut verarbeitet allerdings ist das Plastik im Holz-look etwas am Ziel vorbei geschossen selbst in meinem Opel der weniger als die hälfte gekostet hat hatte ich Echtholz und hätte man es einfach schwarz oder grau gelassen hätte es sicher besser ausgesehen. Von außen steht die Bewertung des Designs sicherlich nicht zur Debatte da er von Größe und Optik alle Europäischen SUV`s in den Schatten stellt. Die Verarbeitung ist das einzige große Problem nach drei jahren und Früher, gibt es bereits Rostbläschen im Lack besonders an der Heckklappe und Roststellen am Unterboden, was alles bei Nissan bekannt ist aber kein Grund diese Schäden aus Kulanz zu beheben wenn die ersten drei Jahre um sind und das ist in dieser Preisklasse eine glatte Unverschähmtheit. Die Motoriesierung ist traumhaft man braucht sich nicht zu frürchten auf der Landstraße mal zu überholen er spricht sofort an und beschleunigt so schnell wie man es so einem großen Auto nicht zutrauen würde. Der Wagen ist natürlich alltagstauglich in der Innenstadt ist es vielleicht mal etwas schwieriger nen Parkplatz zu finden aber mit einer Rückfahrkamera kann man die reinsten Parkwunder vollbringen. Der große vorteil ist wenn man alle 7 Sitze nutzt hat man immernoch Platz für mehr als einen Regenschirm im Kofferaum. Die Unterhaltskosten kann ich nur im Vergleich zu meinem Opel bewerten da muss ich sagen da er das dreifache an Hubraum hat und Euro 2 statt Euro 4 sind weniger als 200 Euro mehr im Jahr Steuern wirklich nicht viel. Die Versicherung mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung kostet knapp das Doppelte was ich ebenfalls sehr günstig finde. Der Verbrauch ist mit meiner Gasanlage der Preisbrecher: Ich verbrauche 16 Liter Autoas im Landstraßen/Stadtverkehr und bin somit bei 11 Euro /100km das wären weniger als 8 Liter Superbenzin was bei einem drei Tonnen Schweren Fahrzeug mit 4 l Hubraum nichts ist.Der einzige Zeitpunkt wann es teuer wird ist wenn mal was kaputt geht mir ist ein Xenonscheinwerfer Kaputtgegangen der sollte bei Nissan 1149 Euro kosten Plus 159 Euro für ein und Ausbau. Fazit : Da man den Wagen sowieso nur noch gebraucht bekommt und er nach 4 Jahren "nur" noch 20.000 Euro kostet ist es immer eine gelungene Investition der Fahrspaß und Komfort dieses Fahrzeugs ist unschlagbar.

 

Nissan Pathfinder SUV 2004 - 2013: 4.0i V6 (269 PS)

Der 4.0i V6 (269 PS) ist eine der gefragtesten Motorvarianten für den Pathfinder SUV 2004 und erreicht insgesamt 4,1 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Für den Wagen steht nur die gehobene Ausstattungsvariante " Premium" zur Verfügung. Bei diesem Motor fährst du Automatik mit fünf Gängen. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 13,5 Liter Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU2. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 327 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem 4.0i V6 (269 PS) ist Nissan ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS)

  • Leistung
    198 kW/269 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    49.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    13,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN3144/090
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.954 ccm
Leistung (kW/PS)198 kW/269 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.740 mm
Breite1.850 mm
Höhe1.865 mm
Kofferraumvolumen190 – 2.091 Liter
Radstand2.850 mm
Reifengröße255/65 R17 T
Leergewicht2.175 kg
Maximalgewicht2.880 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.954 ccm
Leistung (kW/PS)198 kW/269 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Pathfinder 4.0i V6 (269 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben13,5 l/100 km (kombiniert)
18,7 l/100 km (innerorts)
10,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben327 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Nissan Pathfinder 4.0i V6 269 PS (2004–2013)