Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Navara
  5. Alle Motoren Nissan Navara
  6. 2.3 dCi (163 PS)

Nissan Navara 2.3 dCi 163 PS (seit 2015)

 

Nissan Navara 2.3 dCi 163 PS (seit 2015)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS) von Anonymous, November 2018

4,0/5

Das Auto ist für mich auseichend mit dieser Maschine ca.50000 km in gut 2 Jahren gefahren hatte etwas Ölverlust am Motor wurde anstanstlos auf Garantie repariert.
Der Wagen ist für den Stadtverkehr nicht geeignet zu wuchtig,trotz Kamera bedarf es für Pickup Anfänger eineiger Übung.
Ich bin rundum zufrieden mit dem Fahrzeug ,das einzige ist der elektronische Schlüssel macht probleme mit der Batterie ,wäre toll wenn es eine Notlösung zum Starten geben würde.Das ist ein absolutes muss für ein Auto was man vielleicht auch mal im Outback fährt.Dafür nur ein ⭐️

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

Wir haben uns das Fahrzeug aus verschiedenen Gründen abgeschafft. Zum ersten soll unser Motorrad mit auf Reisen gehen, zum zweiten sind einige baulich Maß- nahmen in Sicht und drittens sieht er einfach super aus.
Unsere Wahl fiel auf den Double Cab n-connecta mit dem Fahrerinformationssystem mit 5-Zoll-Farbdisplay und Außentemperaturanzeige. Und da kommen wir zum ersten Abzug. (1/3 Stern) Außentemperaturanzeige gibt es nicht, obwohl es in der Fahrzeugbeschreibung explizit ausgewiesen wurde.
Der zweite 1/3 Stern geht wegen dem eingebauten Radio verloren, dessen Empfangsqualität zu wünschen übrig lässt, was man mit der heute zur Verfügung stehen Technik nicht nachvollziehen kann.
Kommen wir zum Fahrgefühl. Das Fahrzeug ist trotz seiner Größe im Handling sehr gut. Die Kamera am Heck macht das Einparken leicht. Diese ist allerdings nutzlos, wenn die Heckklappe unten ist. Das ist bei uns der Fall, wenn das Motorrad transportiert wird. Eine Einparkhilfe vorne gibt es nicht, so dass man sich an die Distanz zu Hindernissen erstmal langsam herantasten muss. (das ist das letzte Drittel vom verlorenen Stern)
Die Fahrleistungen: Mit den 120 kW ist der Navara gut motorisiert. Er ist keine Rennmaschine aber die Beschleunigung ist sehr gut. Die Geräuschbelastung im Innenraum ist akzeptabel, wenn der Motor erstmals warm geworden ist. Der zuschaltbare Allradantrieb bringt zusätzliche Sicherheit, wenn es mal rutschig wird. Der Gebrauchswert für dieses Fahrzeug ist einmalig. Als Pikup kann man viel transportieren, fast 1 Tonne Zuladung. Ist das Hardtop aufgebaut (ca. 2500€), hat man einen riesigen Kofferraum. Anhängelast 3.5 Tonnen. Die Sitzposition ist sehr gut, die Armaturen übersichtlich.
Der Platz im Fond ist gut, so dass 5 Leute im Fahrzeug bequem Platz finden.
Verbrauch: Kraftstoffverbr. komb. 6,4 l/100 km
Kraftstoffverbr. innerorts 7,0 l/100 km
Kraftstoffverbr. außerorts 6,1 l/100 km; so steht es geschrieben.
Tatsache ist: komb. 8,3 l/100 km; innerorts 9,5 l/100 km; außerorts 7,5-8,5l/100km
Autobahnfahrt: bei ca. 130 km/h 8-8,4l/100km, bei ca. 150 km/h 10-12l/100km,
Vollgas: Keine Ahnung, die Anzeige für den momentanen Verbrauch endet bei 15l/100km. Liebe Vollgasfahrer, kein Auto für euch!
So kann man sehen, dass alle Hersteller mit den Verbrauchsangaben schummeln. Normal müsste man dafür auch einen Stern abziehen, aber dann gäbe es keine 5-Sterne Autos mehr. :-)
Fazit: Wir fahren den Navara jetzt drei Monate und haben ihn ca. 5000 km gefahren. Er hat unsrer Erwartungen erfüllt.

 

Nissan Navara Pick-up seit 2015: 2.3 dCi (163 PS)

Der 2.3 dCi (163 PS) ist eine der gefragtesten Motorisierungen für den Navara Pick-up 2015 und erreicht in Summe vier von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Transporter erscheint in einer der vier Varianten: Visia, Acenta, N-Connecta und Tekna. Die Maschine kostet in dieser Baureihe am wenigsten. Ihr Neupreis ist abhängig von der Ausstattungsvariante und schwankt zwischen 25.095 und 43.460 Euro. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 6,1 und sieben Litern Diesel.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.3 dCi zwischen EU6 und EU5. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 159 und 184 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 2.3 dCi von Nissan zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    25.095 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformPritsche
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2015–2015
HSN/TSN1329/AJM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.299 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst3.010 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.225 mm
Breite1.850 mm
Höhe1.780 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.150 mm
Reifengröße255/70 R16 T
Leergewicht1.820 kg
Maximalgewicht3.010 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.299 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst3.010 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Navara 2.3 dCi (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
7,0 l/100 km (innerorts)
6,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse