Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Navara
  5. Alle Motoren Nissan Navara
  6. 2.5 dCi (174 PS)

Nissan Navara 2.5 dCi 174 PS (2005–2015)

 

Nissan Navara 2.5 dCi 174 PS (2005–2015)
52 Bilder

Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von nightbreaker75, Mai 2017

3,0/5

Der Nissan Navara! Ein Auto das mich nun schon ein Jahr begleitet oder besser gesagt begleitet hat.
Der Navara war mein erstes nicht-deutsches Auto und wird in nächster Zeit auch das letzte sein. Der Innenraum ist pick up- typisch (meiner Meinung nach auch typisch japanisch) eher "billig" und einfach gehalten, überall wo man etwas fester drauf drückt knarzt es. Jedoch trösten Ausstattungsmerkmale wie Regensensor (der eher selten richtig funktioniert) Lichtsensor, Sitzheizung, Tempomat, Multifunktionslenkrad und großzügiger Platz im Innenraum, auch auf den hinteren Sitzen, ein wenig darüber weg. Mit dem zuschaltbaren Allrad (sonst Heckantrieb) und der. Differenzialsperre gab es egal auf welchen Untergrund nie ein hängen bleiben. Was mich jedoch sehr stört ist, das bei eingeschaltetem Allrad sich das Fahrzeug sehr verklemmt und bei schneefahrbahn in der Kurve eher zum gerade ausfahren neigt ( eigene Erfahrung!)
Die Ladefläche ist im Vergleich zu den Mitbewerbern etwas größer. Der Unterboden ist wie ich finde ebenfalls typisch japanisch auch schon nach wenigen Jahren sehr rostig.
Motortechnisch ist er mit 2,5l 4-Zylinder und 174ps im Mittelfeld, er geht für ein 2 Tonnen Auto überraschend gut und der Verbrauch von 8-9 Liter (6 Gang Schalter)geht auch in Ordnung.
Im Anhängerbetrieb hat er mich sehr enttäuscht. Er hat zwar 3000kg anhängelast, aber in der Realität ist das ein Trauerspiel bei, fahren. Ich zog gelegentlich Lasten bis 2000kg, dann ist die Motorleistung schon an der Grenze. Bei wende Manöver mit dieser Last fängt die Kupplung recht schnell an zu stinken. Die Fahrbahnunebenheiten die der Anhänger abbekommt übertragen sich eins zu eins auf den pick up. Jeder SUV bekommt das besser hin.
Mit 200000 hatte ich dann einen Motorschaden der unreperabel war.

+Verbrauch
+Ladefläche
+Gelädegänglichkeit
+Dysign
+Günstige Gebrauchtwagenpreise

-Verarbeitung
-Rost
-wenig Anhängertauglich
-Qualität lässt zu,wünschen übrig

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von Anonymous, September 2015

4,4/5

Was trauere ich diesem Auto hinter her, ich hätte ihn nicht verkaufen sollen.
Der Verbrauch von etwa mehr als 8l / 100 km ist für dieses PS-Monster ein absolutes Plus.
Natürlich gibt es deutlich bequemere Autos, aber Fahrspaß kommt damit trotzdem auf.
Auch auf längeren Strecken sitzt man sich nicht den Hintern wund. meine Frau, die ich lange bequatschen musste auch mal ans Steuer zu gehen (zu groß) macht mir heute noch Vorhaltungen, dass ich diesen Wagen abgegeben habe. Unsere Tiere haben immer genug Platz gehabt, Anhänger zog er als wäre nichts dabei.
Die Straßenlage in der Autoklasse unvergleichlich. Stauraum, wo man nur hinsieht.
5 sterne!

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von derschildbuerger, Juni 2010

4,1/5

Ich fahre den Navarra von 2006 nun seit 4 Jahren ohne Probleme.
Der Spritverbrauch mit 9-9,5l finde ich in der grössen Klasse akzeptabel.
Das Armaturenbrett ist durchaus aufgeräumt auch wenn es im Winter schon mal etwas grössere Spaltmasse aufzeigt weil sich der Kunststoff zusammen zieht.
Geräuschkulisse selbst bei Höchstgeschwindigkeit ist leise bis unaufällig. Ein Kumpel der einen Chevrolet Blazer fährt war mehr als erstaunt wie leise der ist.
Auch kann ich sagen das er doch komfortabel und solide ist. Kann mein Schätzchen nur in den höchsten Tönen loben.
Der einzigste Wehrmutstropfen ist die ignoranz der anderen Autobesitzer die meinen ein Geländewagen dient zum ablegen von Müll oder der Lack ist nur Decko da machen Macken nix aus. :-( Aber dafür kann er ja nix, auch nicht für die sehr merkwürdige Besteuerung der Strassenverkehrsämter. Ist vom Gewicht und den Beschränkungen ein Lkw aber Steuern Pkw. Muss keiner verstehen!!
Das ist auch der Grund warum ich beim Unterhalt den schlechten Wert genommen habe.
Im Winter mit dem Schnee und Eis war es einfach nur die Hölle wo der noch überall durch kam selbst mit den schon etwas gelittenen Reifen.
Gelände hab ich noch nicht wirklich versucht.
Transportieren ist eine Wucht hab 36m² Betonrasengitter in nur 2 Touren geschafft also ein echtes Arbeitstier.
Was soll ich sagen einfach Spitze. Auch der Service des Vertragspartners ist spitze. Ich würde ihn immer wieder kaufen.:-)

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von Waldschrat, Februar 2010

4,0/5

Ich fahre seit Feb.09 einen Navara SE Doppelkabine mit Partikelfilter und Differentialsperre. Zusätzlich hat der Wagen ein Hardtop mit Hundebox. Das Fahrzeug hat fast schon 30 000 km auf dem Tacho und wir hatten bis jetzt nur Spaß. Ich nutze das Fahrzeug beim Holz machen, bei der Jagdausübung und auf Langstrecke , wenn wir ( 3 Pers. und 2 mittelgroße Hunde zu meinem Bruder nach Norwegen fahren.Einfache Strecke ca.1800 km.Ich habe nun schon den dritten Geländewagen. Das ist mit Abstand der beste. Jetzt im Winter habe ich es geschafft mit der ersten Bereifung durch ca. 60 cm Schnee zu pflügen. Das waren keine Schneewehen. Die Strecke betrug ca.800 Meter. Wenn einem der Schnee bei der Verdrängung auf der Frontscheibe landet, das hat schon was. der Wagen verbraucht im Durchschnitt 10 ltr. Im Gelände 11. Wer sich ein solches Fahrzeug zulegt, sollte keinen Verbrauch von 7 lt.r oder weniger erwarten. Wünschenswert wäre, dass ein Fahrzeug, welches als Höchstgeschwindigkeit mit 170 angegeben ist, auch hinten Scheibenbremsen besitzt. Bei mehr als 2 Tonnen Leergewicht und 170 sachen sollte man vorausschauend fahren, denn diese Masse schiebt. Für Menschen die viel im Gelände unterwegs sind, die Familie haben und evtl. noch einen Hund oder 2, denen sei geschrieben. Nicht überlegen. Rechnen, passt, kaufen. 2,5 ltr Diesel. 6 Gang Getriebe 400 und peng Nm. Wenn man damit vernünftig umgeht, hält der ewig.Nicht zu vergessen der Spaßfaktor. Gruß aus dem Marburger Hinterland

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von Anonymous, Februar 2009

4,0/5

Mein Freund fährt diesen Wagen jetzt seit 2006 und nutzt ihn
zu vielen Transporten auch mit einem Anhänger.
Besonders gefallen hat mir die gute Qualitätsanmutung im Inneraum.Alles wohl angeordnet,die Sitze sind bequem und haben einen guten Seitenhalt,der Motor ist durchzugsstark
und kultiviert.Besonders gefallen hat mir die Ladefläche,auf der man problemlos auch größere Sachen transportieren kann.
Ich habe mir den Wagen mehrmals ausgeliehen,um Sperrmüll zur Deponie zu bringen,er ist problemlos beherschbar und leicht zu händeln.Der Wagen zog den voll beladenen Hänger spielend.
Der Verbrauch war auch im angegebenen Rahmen.Das Fahrzeug fährt seit nun drei Jahren ohne Probleme,ein solides und
gutes Gefährt mit inzwischen 65000 auf dem Tacho.

Erfahrungsbericht Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS) von Latrell, Oktober 2007

4,7/5

Hallo,

mein Vater fährt dieses Auto als Betriebswagen jetzt seit gut einem Jahr. Kann jetzt nicht alle Kriterien richtig einschätzen, deshalb sollte man die Vergabe der Sterne nicht ganz so genau nehmen.
Mein Dad ist sehr zufrieden mit dem Auto. Als Landwirt hat er ihn schon des Öfteren im Gelände getestet. Ich selbst bin auch schon gefahren. Besser als der Terrano, fährt sich viel runder. Hat auch gut Kraft das Fahrzeug. Über den Verbrauch kann ich nix sagen, habe ich noch nicht ausgerechnet (Dad auch nicht).
Von den Motorgeräuschen auch ruhiger als der Terrano. Sehr gerämig, viel Platz im Fahrzeuginnenraum!
Negatives kann ich bis jetzt noch nicht sagen.

Alle Varianten
Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS)

  • Leistung
    128 kW/174 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformPritsche
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN7606/509
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.488 ccm
Leistung (kW/PS)128 kW/174 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.133 mm
Breite1.850 mm
Höhe1.764 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.200 mm
Reifengröße235/70 R16 106T
Leergewicht2.025 kg
Maximalgewicht2.805 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.488 ccm
Leistung (kW/PS)128 kW/174 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan Navara 2.5 dCi (174 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,5 l/100 km (kombiniert)
10,7 l/100 km (innerorts)
7,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben226 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch9,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen260 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Nissan Navara berechnen!