Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Space Star
  5. Alle Motoren Mitsubishi Space Star

Mitsubishi Space Star Van (1998–2005)

Alle Motoren

1.3 (82 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.310 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.8 MPI (112 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 112 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.420 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

1.6 (98 PS)

4,3/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.820 €
Hubraum ab: 1.584 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1300 (86 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 86 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.004 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.8 GDI (122 PS)

4,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.049 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.9 DI-D (115 PS)

4,4/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.940 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.9 DI-D (102 PS)

4,7/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.790 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Space Star 1998 - 2005

Die erste Generation des Space Star Vans von Mitsubishi wurde von 1998 bis 2005 vom Band gelassen. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze 4,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 42 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist.

Die Baureihe zeichnet sich durch kleine und kompakte Maße aus. Folgende Größen, wie eine Länge von 4.030 Millimetern, eine Höhe mit 1.515 Millimetern und eine Breite von 1.695 Millimetern zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.500 Millimetern ist ein eher kurzes Maß und sorgt für flexibles Fahren selbst im dichteren Stadtverkehr. Den Mitsubishi gibt es mit fünf Sitzen oder, wenn mehr Personen mitfahren wollen, sogar auch mit fünf Plätzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 370 Litern bis maximal 1.370 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder fünf Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1195 kg bis 1350 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.000 kg und 1.400 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.9 DI-D (102 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,7 von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.8 GDI (122 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,6 von fünf Sternen beurteilt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.9 DI-D (115 PS) verbraucht kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.8 MPI (112 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 146 g bis 201 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kompakt-Van zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Solltest du den Van 1998 von Mitsubishi gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!