Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda CX-3
  5. Alle Motoren Mazda CX-3
  6. Skyactiv-G 150 (149 PS)

Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 149 PS (seit 2015)

 

Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 149 PS (seit 2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS) von Anonymous, November 2017

2,0/5

Nach über einem Jahr fällt mein Fazit nicht positiv aus. Die Fahrleistung ist bescheiden, der Benzinverbrauch für die Leistung zu hoch (nicht jeder fährt im Flachland ohne Kurven, ja es soll doch auch noch Gegenden mit Anhöhen und Bergen geben). Die Automatik ist für "Bergland" nicht geeignet (ständiges schalten, und ewige Zeiten mit ca. 4000 Umdrehungen zu fahren bis die Automatik dann doch mal hochschaltet ist auch nicht benzinsparend). Fahre daher meistens nur noch im M-Modus. Dazu der sehr kleine Tank (1 bis 1,5 x tanken die Woche). Die Tankanzeige ist ungenau (man weiß nicht wirklich, wieviel Sprit gegen Ende noch im Tank ist). Die Übersicht seitlich und nach hinten ist nicht zufriedenstellend. Der Kofferraum ist meiner Ansicht nach zu klein für das Auto. Die Klimaanlage reagiert träge bzw. ist schnell überfordert. Das Armaturenbrett (hier mit Head Up Display) spiegelt teilweise recht stark auf der Windschutzscheibe. Die Sitze sind schlecht (zu weich, Beinauflage zu kurz (keine Möglichkeit der Verstellung)), keine Lordoseunterstützung, der Beifahrersitz ist ohne Höhenverstellung. Leider gibt es weder von Recaro noch von König Konsolen, um taugliche Sitze nachzurüsten zu können (ich war persönlich mit Reccaro und König in Kontakt). Eine automatische Türverriegelung beim Anfahren sucht man vergebens (das muss von Hand gemacht werden). Hin und wieder schließt das Fahrzeug beim Verlassen nicht automatisch ab, das DAB Radio spinnt des öfteren (keine Sender und nur schweigen). Gerade bei Fahrten ins Ausland war ich dann doch genervt, bis das Teil wieder Sender gefunden hat (ständiges Senderlisten aktualisieren und so fort). Bis das Navi seine Funktion aufnimmt dauert es eine gefühlte Ewigkeit, stellt man den Motor ab und startet neu, startet auch das Navi wieder komplett neu (das dauert einfach zu lange). Die Bremsen dürften mehr Biss zeigen, die Bremsscheiben sind schnell überfordert (was sich dann auch bald mal am Ruckeln der Räder bemerkbar macht (nein, es liegt nicht an den Reifen und nicht am Auswuchten; es kommt von den Bremsscheiben)). Positiv zu erwähnen wäre das LED Licht mit Kurvenlicht.
Leider ist der Wertverlust zu hoch, sonst hätte ich mich bereits vor Monaten von dem Fahrzeug getrennt.
Fazit: Es war mein erster Mazda und es wird auch mein letzter Mazda gewesen sein.

Erfahrungsbericht Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS) von wilisch70, August 2017

4,0/5

Mazda CX-3 Sportsline AWD. Klima nach 20 Monaten defekt. Habe ich in 27 Jahren noch nicht erlebt. Dann muß man noch wochenlang im Sommer auf Ersatzteile und Werkstatttermin warten. Da ich kein Einzelfall bin und viele Klimaanlagen kaputt gehen, ist es schon merkwürdig, daß man in Deutschland oder Europa keine Ersatzteile vorrätig hat und die erst in Japan bestellt werden müssen. Die Federung könnte besser sein, man nimmt jede Unebenheit war. Wird nun erst 2017 verbessert und eine Sitzhöhenverstellung für Beifahrer auch. Sonst aber ein schicker Flitzer.

Erfahrungsbericht Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS) von florian15030, Februar 2017

4,0/5

Plus und Minus
+ Relativ sparsame Motoren
+ Für diese Klasse gutes Platzangebot
+ Saubere Verarbeitung
+ Gutes Infotainment-System
+ Angenehmes Fahrverhalten
- Etwas angestrengt wirkende Motoren
- Schlechte Übersicht nach hinten
- Hohe Ladekante
Das Gesamtpaket des Mazda kann überzeugen, gegen andere SUV punktet er mit vielen Assistenzsystemen und einer kraftvoll gezeichneten Karosserie.

Erfahrungsbericht Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS) von Manfred1213, August 2016

5,0/5

Ich habe den CX3-Sportsline. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Das Platzangebot ist für uns ( 2 Personen ) mehr als ausreichend. Die Verarbeitung ist TOP. Mit 150PS und Allrad ist man flott unterwegs. Der Kofferraum ist ausreichend. Die Lederausstattung ist sehr angenehm. Die Ausstattung ist super. Gute Rundumsicht. Super Preis-Leistungsverhältnis. Bekommt man bei deutschen "Premiumherstellern" nicht für das Geld. Es ist kein Sportwagen, das sollte man bedenken. Für einen mini-SUV ein tolles Auto. Und allen Meckerern möchte ich sagen, schaut mal bei BMW, Mercedes oder Opel vorbei, ob es da so ein gut verarbeitetes Auto für den Preis gibt. Ausserdem ist Mazda bekannt für Qualität und Zuverlässigkeit.

Erfahrungsbericht Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS) von Steffen76, Januar 2016

4,0/5

Neulich war ich bei meinem Händler des Vertrauens und habe mir den Mazda CX3 angeschaut. War wirklich überrascht, wie groß das Auto doch ist, obwohl die Plattform des Mazda 2 herhalten musste.
Die länge vom CX3 überragt sogar die des aktuellen Golf`s und ist mit 4,28m genauso lang wie der Opel Mokka. Die neue Designsprache Kodo, wurde bei diesem Modell klasse umgesetzt, wirkt sehr sportlich. Es gibt 2 Benziner (2,0l 120ps und 2,0l 150ps) und 1 Dieselmotor (1,5l 105ps). Die beiden Beziner sind ohne Turbo. Ich persönlich finde das ganz gut. ich halte nichts davon, aus einem 1,2l Turboaufgeladen, 130 PS rauszuholen. Beispiele dafür sind Renault Kadjar oder der Nissan Quashqai. Zur Zeit läuft eine Aktion, wo man mit einem Preisnachlass rechnen kann. Da ist selbst das Topmodell unter 29000€ zu bekommen. Mir ist durchaus bewusst, das die Qualität nicht mit einem Premiumhersteller mithalten kann, diesen bekommt man dann aber auch nicht für diesen Preis.

Was mir positiv aufgefallen ist:
Für diese Klasse, sehr viel Ausstattung, die sonst nur in höherpreisigen Fahrzeugen zu finden ist (z.B. Voll-LED, Radargestützter Tempomat, Spurhalteassistent). Super Preisleistungsverhältnis, bereits ab 17990€ erhältlich. 3 Jahre Herstellergarantie...wird nur von ganz wenigen überboten. (Garantieverlängerung möglich)
Allrad und Automatik wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten.

Was mir negativ aufgefallen ist:
Der Kofferraum ist trotz der Außenmaße kleiner als beim Golf, aber mit 350 Liter noch ausreichend. Wenn allerdings das Bose-Soundsystem zu gebucht wird, schrumpft das Volumen dann doch noch unter die 300 Liter-Marke (wegen dem Subwoofer in der Reserveradmulde).
Mir sind auch die weichen Stoffsitze (aber trotzdem guter Seitenhalt) aufgefallen. Da würde ich doch das Leder empfehlen.

Nachdem ich das Auto intensiv begutachtet habe, habe ich meinen Händler gebeten mir ein Angebot für den Sportsline (incl. Technikpaket + Navi) mit 150ps, Allrad und Automatik zu erstellen. Wenn der preis passt, kaufe ich ihn.

Alle Varianten
Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS)

  • Leistung
    110 kW/149 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN7118/AGV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/149 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst645 kg
Maße und Stauraum
Länge4.275 mm
Breite1.765 mm
Höhe1.535 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.260 Liter
Radstand2.570 mm
Reifengröße215/60 R16 H
Leergewicht1.310 kg
Maximalgewicht1.760 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/149 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst645 kg

Umwelt und Verbrauch Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 (149 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt44 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben150 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Mazda CX-3 Skyactiv-G 150 149 PS (seit 2015)