Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Freelander
  5. Alle Motoren Land Rover Freelander
  6. i6 (233 PS)

Land Rover Freelander i6 233 PS (2006–2014)

 

Land Rover Freelander i6 233 PS (2006–2014)
51 Bilder

Alle Erfahrungen
Land Rover Freelander i6 (233 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Land Rover Freelander i6 (233 PS) von Anonymous, Juni 2018

3,0/5

Tolles Auto. Super Fahrgefühl inallen Lagen. Wenn nur die verbauten Teile besser wären. 2 x. Windschutzscheibe gewechselt wg schlecht verklebter Schichten. Bei 40000 das erste Hinterachsdifferential gewechselt. Bei 120000 das 2. Sitzwangen gerissen . Schaltsack zerbröselt. Stellmotoren in den Hintertüren erlahmt. ....

Erfahrungsbericht Land Rover Freelander i6 (233 PS) von lexi.lind, August 2017

4,0/5

Ein wenig schimmerte noch der Vorgänger durch, ansonsten lehnte sich der neue Freelander2 bewusst an das Design seiner großen Brüder wie z.B. dem Range Rover an. Womit er bei mir sehr punkten konnte. Alles in allem war er kantiger geworden, erwachsener und bulliger.

Die Hecktür schwingte nicht mehr zur Seite auf und auch das Reserverad war hier verschwunden und jetzt unter dem Wagenboden montiert. Dadurch wirkt das Heck sehr aufgeräumt und fast ein wenig trist.

Das Interieur wirkt klar, übersichtlich, großzügig und massiv, die vielen großen Schalter lassen sich gut bedienen.
Auf komfortablen, groß geschnittenen Sitzen mit ausreichend Seitenhalt reise ich sehr bequem, und auch auf den hinteren Plätzen kommen selbst größere Mitfahrer als ich (1.80 Meter) sehr kommod unter und können sich über üppige Platzverhältnisse mit reichlich Bein- und Kopffreiheit freuen.

Zahlreiche Ablagen bieten mir Platz für allerlei Kleinkram, die größeren Dinge des Transportlebens finden im wirklich großen Gepäckabteil einen guten Platz. Durch Umlegen der geteilten Rückbank entsteht sogar noch mehr Stauraum. Als wirklich praktisches Detail erweist sich zudem der beidseitig nutzbare Kofferraumboden mit Teppich auf der einen und einer Wasser abweisenden Oberfläche auf der anderen Seite.

Wie es sich für ein Land Rover gehört, glänzt auch der Freelander mit sehr guten Offroad-Eigenschaften, doch auch auf der Straße macht er eine sehr gute Figur, vereint Komfort und Sportlichkeit auf eine sehr angenehme Weise.

Die Karosserie neigt sich selbst in schnell gefahrenen Kurven nur wenig und so gibt sich der Brite sehr gutmütig. Für meinen Geschmack hätte die leichtgängige Zahnstangenlenkung einen Tick direkter sein können.

 

Land Rover Freelander SUV 2006 - 2014: i6 (233 PS)

Der i6 (233 PS) für den Freelander SUV 2006 von Land Rover erhält von unseren Nutzern eine sehr gute Bewertung mit dreieinhalb von fünf Sternen. Dennoch schneidet die Variante damit nicht ganz so gut ab wie andere Motorisierungen für das Modell. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 4,1 Sternen. Den Wagen gibt es in drei Ausstattungsvarianten: S, SE und HSE. Alle Varianten sind konsistent mit 6 -Gang-Automatik ausgestattet. Der Verbrauch reicht von 10,7 und 11,2 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU5 Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Genauere Angaben dazu findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 255 und 265 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom i6 von Land Rover. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Land Rover Freelander i6 (233 PS)

  • Leistung
    171 kW/233 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Land Rover Freelander i6 (233 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN2143/AAQ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum3.192 ccm
Leistung (kW/PS)171 kW/233 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.500 mm
Breite1.910 mm
Höhe1.740 mm
Kofferraumvolumen405 – 1.670 Liter
Radstand2.660 mm
Reifengröße235/65 R17 H
Leergewicht1.770 kg
Maximalgewicht2.505 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum3.192 ccm
Leistung (kW/PS)171 kW/233 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Land Rover Freelander i6 (233 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,2 l/100 km (kombiniert)
15,8 l/100 km (innerorts)
8,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben265 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Land Rover Freelander i6 233 PS (2006–2014)