Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lada Modelle
  4. Alle Baureihen Lada Niva
  5. Alle Motoren Lada Niva
  6. 1.7 (83 PS)

Lada Niva 1.7 83 PS (seit 2015)

 

Lada Niva 1.7 83 PS (seit 2015)
6 Bilder

Alle Erfahrungen
Lada Niva 1.7 (83 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Lada Niva 1.7 (83 PS) von Olaf.Th., November 2018

4,0/5

Ich fahre einen 2017 er Lada Niva long / 5 Türer. Er ist für mich das Alltagsfahrzeug, mit dem ich alle Touren unternehme, von steilen Almwegen, über Tiefschnee bis zu weiten Autobahnfahrten . Hier bei mir in der Schweiz brauche ich ein Auto welches solide und robust ist. Ein smartes Auto mit 100 Sensoren und Plastikstoßstange ist für mich ein Alptraum. Mein Fahrzeug ist im wesentlichen im Originalzustand, ohne große Um oder Anbauten, das einzige was zusätzlich angebaut wurde sind Nebelscheinwerfer, mittlere Armstützen und ein Tempomat. Meine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn liegt bei ca 110 kmh, also in etwa so wie bei einem Reisebus. Das ist völlig ausreichend, da für mich sehr oft der Weg schon das Ziel ist und wir Schweizer es sowieso gern genüsslich und ruhig angehen lassen. In den Bergen schlägt er sich gut, obwohl er keine 200 PS unter der Haube hat. Ich war noch nie der langsamste bei einer Passtour bergauf, bin eher am drängeln, wenn Touris vor mir einschlafen oder nicht wissen wo zu ein Auto Gänge hat. Beim bergab kann man mit ihm dann so richtig durch die Kurven fegen, durch den verlängerten Radstand liegt er wie ein Brett auf der Straße. Ansonsten muss man sich immer bewusst sein, man fährt keinen modernen SUV, man fährt einen vollwertigen Geländewagen mit all seinen Vor oder Nachteilen. Der Reisekomfort ist zwar besser als bei vielen Geländewagen mit Blattfedern, aber man kann das Auto deutlich fühlen und hören, es lässt einem nie im Unklaren was es gerade tut. Zum Verbrauch kann ich sagen, das ich im Mix ca. 8,5 l /100 km und auf der Langstrecke ca. 8,0 l / 100 Km verbrauche, die Schadstoffklasse ist Euro 6 . Für mich ist dieses Auto ein Traum, ich freue mich auf jede Fahrt in ihm. Sollte doch einmal etwas defekt sein, kann man es oft selbst erledigen ( hatte jedoch noch nie Probleme ), die Ersatzteilversorgung ist sehr gut und sehr preiswert. Für welches Auto bekommt man heute schon eine komplette Stoßstange für ca. 130 Euro oder eine Kupplung für ca. 100 Euro. Ich kann einen Lada Niva nur empfehlen, jeder der keinen Wert auf Schnickschnack legt, der noch selbst Auto fahren will und kann, der ein preiswertes zuverlässiges Auto braucht, ist mit ihm gut bedient.

Erfahrungsbericht Lada Niva 1.7 (83 PS) von lobendank, Januar 2017

5,0/5

Der Urban ist mein zweiter Niva, der erste "Neue". Das Auto polarisiert - meine Töchter schütteln nur die gestylten Köpfchen, ich liebe ihn. Ehrlich - robust - sympathisch und ein Arbeiter, der noch dazu mit Sitzheizung (nur die Sitz- nicht die Rückenfläche) und el. Fensterhebern (die Kurbeln in Kniehöhe entfallen, seeeehr angenehm) sowie chicken Sitzen und nettem Metallic (Koriander) brilliert. Steht nicht an jeder Ecke und ist bei Winterwetter unbezahlbar. Ich werde ihn hegen und pflegen, fetten und wachsen und mit ihm alt werden. Er ist nur 3,64 m lang, das macht ihn auch im Parkhaus und in der Stadt zum Gewinner. Wer damit leben kann, dass er immer noch keine Airbags, kein ESP oder ASR hat, ist bestens bedient! Meine Giulietta hab ich den Mädls geschenkt, mein automobiles Leben ist nur noch "Urban"!

 

Lada Niva SUV seit 2015: 1.7 (83 PS)

Bei den Motoren gehört der 1.7 (83 PS) zu den besten Kandidaten des Niva SUVs 2015. Die Lada-Fahrer gaben ihm viereinhalb von fünf Sternen. Der Geländewagen erscheint in zwei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Urban und Plus. Obwohl der Preis je nach Ausstattungsvariante natürlich variiert, handelt es sich um die erschwinglichste Motorisierung für das Fahrzeug. Die Preise beginnen bei 13.150 Euro – maximal kannst du 14.790 Euro hinblättern. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Der Verbrauch reicht von neuneinhalb und 9,8 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.7 lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 216 und 226 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem 1.7 (83 PS) ist Lada ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Lada Niva 1.7 (83 PS)

  • Leistung
    61 kW/83 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    19,0 s
  • Neupreis ab
    13.290 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Lada Niva 1.7 (83 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraumab 2016
HSN/TSN1113/AAY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.690 ccm
Leistung (kW/PS)61 kW/83 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h19,0 s
Höchstgeschwindigkeit137 km/h
Anhängelast gebremst1.490 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.640 mm
Breite1.690 mm
Höhe1.640 mm
Kofferraumvolumen263 – 982 Liter
Radstand2.200 mm
Reifengröße175/80 R16 79N
Leergewicht1.285 kg
Maximalgewicht1.610 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.690 ccm
Leistung (kW/PS)61 kW/83 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h19,0 s
Höchstgeschwindigkeit137 km/h
Anhängelast gebremst1.490 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Lada Niva 1.7 (83 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,8 l/100 km (kombiniert)
12,7 l/100 km (innerorts)
8,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben226 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g