Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carens
  5. Alle Motoren Kia Carens
  6. 2.0 CVVT (145 PS)

Kia Carens 2.0 CVVT 145 PS (2006–2013)

 

Kia Carens 2.0 CVVT 145 PS (2006–2013)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von rikranz, August 2016

1,0/5

Gekauft 11/2007. Verbrauch zu hoch (über 10 L/100km). Automatik schluckt viel Leistung, lahmes Fahrverhalten. 2008 bei 11t km auf Autogas (Vialle Lpi) umgerüstet, nachdem KIA zugesichert hatte, das Auto hätte gehärtete Ventilsitze und die Umrüstung sei von der Garantie abgedeckt. Alles gelogen, bei ca. 70t km verengtes Ventilspiel, KIA machte Kehrtwendung und lehnte trotz vorheriger schriftlicher Zusicherungen alles ab. Neue Tassenstößel eingebaut, von da an nur noch auf Kurzstrecken mit Autogas, sonst Benzin. Schlechte Beratung durch Rechtsschutzversicherung, an falschen Anwalt geraten, gerichtliche Schritte erfolglos. Jetzt bei 135tkm meldet sich Motorkontrollleuchte wieder, also gleicher Zirkus von vorne. Fahre jetzt nur noch auf Benzin, Spritpreise glücklicherweise aktuell günstig. KIA - einmal und nie wieder!

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, April 2011

3,3/5

Ich habe das Fahrzeug 2009 als Neufahrzeug mit Vialle LPG-Anlage gekauft und bin bis jetzt 42000 km gefahren.
Im moderaten Verkehr komme ich auf einen Verbrauch von 12l/100km.
Ich fahre gelegentlich lange fast autofreie Autobahnstrecken. Das Fahrzeug schafft locker eine Geschwindigkeit von 200 km/h. Dann fahre ich am Stück meinen etwas zu kleinen Gastank (Tankmenge ca. 40l)leer.Der Verbrauch liegt dann bei 18l/100km.
Leider mussten die Tassenstößel nach 42000km gewechselt werden. Damit wird der Gasbetrieb teurer als der Benzinbetrieb. Bei nur Benzinbetrieb kann sowas auch schon nach 90000km passieren. Das ist nicht Stand der Technik. Hätte mir das der Verkäufer gesagt, hätte ich das Auto nie gekauft. Bänker werden bei verschwiegener Information zur Kasse gebeten. Jetzt bin ich auf der Suche danach, ob so eine Regel auch für Autoverkäufer gilt.
Schade, denn der Sitzkomfort ist für Langstrecken hervorragend. Ich habe für so einen Anschaffungspreis noch nie besser gesessen. Nach 800km steigt man immer noch entspannt aus. Eine Freude für Rücken, die nicht Leistungssportlern gehören.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, März 2011

2,8/5

Hallo,

Benzinverbrauch jenseits von gut und böse. Schlage mich gerade vor Gericht wegen Rückwandlung des Kaufvertrages(Rücknahme) rum. Der große Kia Service den man versprochen bekommt ist doch der reinste Circus. Wenn irgendwas gravierendes ist, weißt Kia alles von sich. Und man muß sich mit dem Kiahändler rum ärgern.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, November 2010

4,0/5

ich fahe den Carens seit März 2007 und vorher 3 Jahre lang den Vorgänger, mit dem Fahrzeug bin ich top zufrieden seien es die
Inspektionskosten, der Verbrauch oder Verschleisss.
Das Fahrzeug hat jetzt 75000 km runter und der Verbrauch lag immer unter 10,00 Ltr/100km ,bei 30000km habe ich das Fahrzeug auf LPG-Gas umbauen lassenund fahre seit 45000 km das Fahrzeug mit LPG-Gas ohne Probleme, wobei der Verbrauch sich bei 10-11 Ltr. Gas je nach Fahrweise eingependelt hat.Ich kann dieses Fahrzeug nur weiter empfehlen, vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von phase21, September 2010

1,6/5

zu hoher Verbrauch mit 13 - 14 Litern Gas, Motor ist recht träge. Vielleicht als Diesel besser. Raumangebot ist super.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von tigaente, April 2010

3,1/5

Als Ersatz für unseren KIA Shuma, der von unserer Seniorin für die täglichen Fahrten genutzt wurde, haben wir uns, aufgrund erhöhter Garten- und Waldtätigkeiten für einen Carens entschlossen. Unsere Seniorin wollte keinen Van haben, da sie hier Parkprobleme bei sich zu Hause befürchtete. Der Carens erwies sich als zuverlässiger Lastesel mit hohem Komfortanteil. Man kann fast stehend einsteigen und sitz in angenehmer Höhe. Dadurch ist er zum idealen Rentnerauto mutiert. Allein der Spritverbrauch, der sich beim 2 Liter Benzin Motor mit Automatikgetriebe einstellt ist überhaupt nicht zufriedenstellend. Dafür kann aber KIA mit der ewig langen Garantie und der sonstigen Zuverlässigkeit der Bauteile überzeugen.
Ein Beschleunigungswunder ist er nicht gerade, aber wenn die Masse einmal in Bewegung ist, wird er auch so schnell nicht langsamer. So erfahren auf der A7 nach Ulm, wo man doch schon einige Steigungen zu überwinden hat.
Zum Glück ist unsere Seniorin meist auf der Landstrasse unterwegs, denn in der Stadt mutiert das Fahrzeug zum Säufer. Da braucht ein moderner 3.2 Liter Motor weniger.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, Januar 2010

3,3/5

Habe meinen Carens seit Juni 2008 und ihn als Halbjahreswagen für 14500EUR gekauft,Preis-Leistugsverhältnis sehr hoch weil fast komplett ausgestattet,mit Klimaautomatic,10 Airbags,ESP usw. Großes Platzangebot mit Van üblicher erhöhter Sitzposition.
Stöhrend wirkt der etwas träge Motor und die Hartplastik Ausstattung mit minderwertigen Ablagen wie Mittelkonsole und Staufach unter dem Beifahrersitz.Die Radioanlage von Clarion mit 6-fach Wechsler hat einen sehr guten Sound.Leider waren schon bei 30000 Km Antriebswellengelenke,Koppelstangenstabilisatoren und Airbagkontakt im Lenkrad defekt die Dank 5 Jahresgarantie voll übernommen wurden.
Das Fahrwerk besonders an der Hinterachse wo jeder Gullideckel sich mit einem schlag bemerkbar macht ist nicht besonders gut. Als Fazit meine ich das der Carens trotz seines höheren Benzinverbrauchs ein gutes Preis Leistungs verhältnis bietet.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, Juni 2009

3,8/5

Ein tolles Auto für die durchschnittliche Familie, Größter Nachteil ist der Verbrauch von 14,6 L/100KM (errechnet über 25000 KM). Wenn ich keine Umrüstg auf LPG hätte , könnte ich mir dieses Auto nicht leisten.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von Anonymous, Januar 2009

4,3/5

Gekauft Dez.2007 mi Tageszulassung (14 km gelaufen). Juni 2008 bei ca. 12000 km umgerüstet auf Autogas Vialle LPI. Jetzt Jan.09 ca 22000 km Laufleistung. Auto ist rundum ok, nur die Federung ist ziemlich bockig, bei 50 km/h wie bei 150 km/h. Auch das Automatic-Getriebe ist recht träge, trotz der 2. (manuellen) Schaltebene. Bin aber kein Heizer, kann das also verkraften. Für den Carens gibt es vom Hersteller kein Zubehör. Die Kundenbetreuung von Kia Deutschland ist glatt für den Mülleimer, der stellt man am besten garnicht eine Frage.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS) von subirke, Juli 2008

4,9/5

Ich habe mir im Mai 2008 den Carens 2.0 in der LX Ausstattung (Vorführwagen) zugelegt (davor schon zwei andere Kia`s gefahren). Habe meinen gleich mit einer Autogasanlage ausrüsten lassen um den Spritpreisen Herr zu werden und muss sagen bis jetzt hat sich der Kauf und die Umrüstung bezahlt gemacht. Der Verbrauch mit Autogas liegt bei ca. 11,5 l auf 100 km und mann merkt keinen Leistungsverlust. Zur Ausstattung kann ich sagen bis jetzt reicht es mir was der LX drin hat, vorallem das Serienradio von Clarion ist der Hammer, ein hastreiner Sound und man muss nicht eine große und teure Anlage einbauen. Die ersten großen Touren hat er auch schon hintersich gebracht und noch keine Probleme mit diesem Auto. Und es geht viel rein da ich ihn als Fünfsitzer gekauft habe. Da er noch jung ist kann ich noch nicht viel dazuschreiben aber ich würde ihn mir immer wieder zulegen.

Mitlerweile habe ich die 22000 km erreicht und der Verbrauch vom Autogas hat sich bei 10,1l/100km bis 10,5l/100km eingependelt. Ich habe auch gemerkt das er bei Autobahnfahrten sich mehr vom Gas gönnt als nur reine Landstrassenfahrten. Ansonsten immer noch voll zufrieden.

 

Kia Carens Van 2006 - 2013: 2.0 CVVT (145 PS)

Nicht gerade gefragt scheint der 2.0 CVVT (145 PS) für den Carens Van 2006 von Kia zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,6 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 3,7 Sternen. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Kompakt-Van glänzt in einer der fünf Varianten: LX Basis, LX, EX, EX Top und Spirit. Du kannst zwischen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatikgetriebe wählen. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 8,1 und 8,4 Litern je 100 Kilometer.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0 CVVT zwischen EU5 und EU4. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 193 und 200 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 2.0 CVVT ein empfehlenswerter Motor von Kia, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS)

  • Leistung
    106 kW/145 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.800 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2010
HSN/TSN8253/ABO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)106 kW/145 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.545 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.650 mm
Kofferraumvolumen322 – 1.650 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße205/65 R15 H
Leergewicht1.519 kg
Maximalgewicht2.040 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)106 kW/145 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Carens 2.0 CVVT (145 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
10,8 l/100 km (innerorts)
6,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben193 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Kia Carens 2.0 CVVT 145 PS (2006–2013)