Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carens
  5. Alle Motoren Kia Carens
  6. 2.0 CRDi (140 PS)

Kia Carens 2.0 CRDi 140 PS (2006–2013)

 

Kia Carens 2.0 CRDi 140 PS (2006–2013)
26 Bilder

Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von Labbipapi, Oktober 2018

5,0/5

Ich bin bis jetzt mit dem Carens sehr zufrieden. 162tkm auf dem Tacho und immer treu gelaufen. Bremsen, Zahnriemen und die Stabis vorn und hinten neu. Mehr war nicht dran zu machen. Verbrauch im Schnitt der Jahre 6,5l /100km. Motor zieht top und Ölverbrauch 0,5l auf 15tkm.
Leider nur Euro 4 und im nächsten Jahr geht er ins Ausland.
Dort läuft er sicher noch einmal 100tkm.
Ökonomisch totaler Unsinn.
Aber politisch erzwungen

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von Juergen1949, November 2017

3,0/5

Nachtrag zu meiner wohlwollenden Beurteilung vom Mai 2015. Mit der Langzeitqualität ist es doch nicht so toll. Federn vorne kaputt, >Kombiinstrument ausgefallen, nicht mehr reparabel, stark steigender Verbrauch, der auf Motorverschleiß hindeutet.
(ca. 200 000 Kilometer, was für einen Diesel bestimmt nicht grenzwertig ist, zumal der Carens wenig Kurzstrecke und sehr schonend gefahren wurde. Fährt jetzt irgendwo im Ausland, und ich habe mir wieder eine Premiummarke mit Stern zugelegt, deren Langzeitqualität (Bild Autotest mit mehr als 300 000 Kilometern) wesentlich besser sein dürfte

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von kubiman, August 2017

3,0/5

Ich besitze diesen Carens jetzt seit 3Wochen. Bj 2006 mit allen Extras die gehen erst 60000km (belegbar) gelaufen. Zunächst das positive:
Gutes Preis/Leistungsverhältnis
Gutes Platzangebot, wertiges Leder
Fahrwerk angenehm
Motor 140Ps Diesel sehr agil
Naviceiver guter Empfang/Klang
Schaltung exakt
Jetzt das negative:
Äußere Optik/Styling mäßig
Kupplungshydraulikschaden bei km 62000 schon, also minderwertige
Herstellung. Bei Kia kennt man diesen Schwachpunkt...
Reparatur extrem teuer, da Kupplung durch die austretende Bremsflüssigkeit auch zu erneuern: Ergebnis 1500€ Kosten.
Insgesamt gesehen ein gutes Familienauto, was leider nicht mit der Robustheit/Mängelfreiheit meiner vorherigen Hyundai Santa Fe's mithalten kann.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von bossko, Juni 2016

2,1/5

Erstmalige Zulassung ist 2007. Leistug 85 KW. Kilometerstand 151000 km
Ich hatte die Kupplung , Drosselklappe , Lichtmaschine , Feder für Stoßdämpfer , zwei koppelstange zu ersetzen.Unten normalen Umständen bei einem solchen Auto , das nicht geschehen soll. Es ist positiv, das es genugend großen Kofferraum ist.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von Juergen1949, Mai 2015

4,5/5

Ich fahre den Carens jetzt seit 5 Jahren. Als Jahreswagen mit 25000 km für € 13500 gekauft. Kilometerstand jetzt: 161000. Bisher nur einmal Probleme mit der Abgasrückführung - Ventil mußte erneuert werden. Bei 150000 km war der Zahnriemen fällig, sonst nur Verschleißteile wie Bremsbelege, Reifen. Verbrauch ca. 6.5 Liter auf 100 KM, bei schneller Fahrt ca. 7,5 Liter. Sicher ist der Carens kein Schicki-Micki-Premium-Angebot, aber ein solides und zuverlässiges Arbeitstier. Ich bin damit sehr zufrieden. Werkstatt ist auch ok. Ersatzteilpreise sind bei Asiaten etwas höher als bei europäischen Fahrzeugen.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von halu, März 2014

3,8/5

ich fahre den Carens Crdi Automatik bj.2007 jetz 98000.km ohne Störung mit Chip 177ps und einen verbrauch von durchschnitt6,5 l
ich habe Mercedes 230, Audi,Opel Ford,VW,Seat Mazda und Mitsubishi
in meinem Besitz gehabt und keine Kleinwagen z.B Sharan,Galant2,4,
Nur bei den Asiaten hatte ich keine Probleme.bei Mercedes war bei 50000km das Automatikgetriebe defekt,bei Ford,Opel und Audi einen hohen Benzinverbrauch bei VW hat der Sharan Bj 2003 seinem Namen also VW alle Ehren gemacht völlig Wertlos er war nur in der Werkstatt
kia carens crdi top Automatik. ich hätte mir schon lange einen neuen Wagen gekauft, habe aber noch nie in all den Jahren einen zuverlässigeren gehabt

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von christopherrohleder, Oktober 2012

4,1/5

Hallo. Ich fahre meinen Carens zwar erst seit Mai diesen Jahres, aber da ich schon oft Carens fahren durfte, war ich überzeugt von diesem Fzg. Der Motor ist zwar brummig aber sehr sehr durchzugsstark. Ich habe den EX Top 2L CRDI 103KW(140PS) mit 7 Sitzen und dem Becker Navi inkl. Bluetoth Freisprecheinrichtung. Ich muss sagen für meine Familie und mich ist es das beste Fzg. was wir je hatten. Der Carens braucht in der Stadt laut Bordcomputer ca. 7,7l und außerorts(100-130Km/h) ca. 6,6-7,2l. Na klar wenn ich Vollgas auf der Autobahn unterwegs bin genehmigt sich der Carens auch mal ca.9-11l Diesel. Allerdings bin ich dann auch laut Tacho 220Km/h schnell (Mit Winterreifen) und hab meistens Frau und Kinder+ Zubehör dabei. Das einzigste was mich nervt ist das es ab etwa 160Km/h relativ laut wir im Innenraum, was das Unterhalten mit den Kinder erschwert. Aber man muß zugestehen das es auch ein KIA ist und kein Mercedes oder VW welche mit dieser Ausstattung deutlich teurer sind und weitaus mehr macken haben als der Carens

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von Anonymous, Juli 2011

3,9/5

Habe den Kia Carens gebraucht gekauft. Läuft wie ein Uhrwerk. Der voll gekapselte Motor ist auch bei Tempo 200 kaum zu hören. Man gleitet dahin. Fahrspass ohne Erschöpfung. Wir haben den 7 Sitzer auch die Kinder haben in der dritten Reihe sehr viel Platz. Sitze sind sau bequem. Die Automatik schaltet ein bischen träge aber sonst ist kein Loch im Vorschub, die Automatik zieht und zieht.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von kiafahren, August 2010

4,6/5

Ich habe mir den Carens mit der besten Ausstattung, der Top Variante 1997 neu angeschafft.
Es sind alle denkbaren Ausstattungsmerkmale vorhanden : Klimaautomatik, elektr. Schiebedach, Lederausstattung, heizbare Frontsitze, elektrisch verstellbarer Fahrersitz,Regensensor, autom. Lichteinschalting, ESP, ABS,Tempomat usw.
Ich habe mir den Wagen gekauft um meinen Wohnwagen ziehen zu können. Gewicht: 1600Kg. Das ging mit einer speziellen Anhängerkupplung in Verbindung mit einer Auflastung. Ich kann nun 1850 Kg bis 8% Steigung ziehen. Das Fahrverhalten auch an Steigungen ist sehr zufriedenstellend. Ich fahre mit Wohnwagen pro Jahr ca 2500Km.
Insgesamt bin ich nun 56.000Km mit dem carens gefahren. Ich habe lediglich die normalen Inspektionen durchführen lassen. Sonst gab es noch keinen einzigen Mangel. Alles funktioniert hervorragend und die 7 Jahre Garantie sind natürlich sehr beruhigend.
Der Verbrauch liegt bei ca 7l Diesel im Durchscnitt.
Abschließend : Gut ausgestattetes Auto mit hoher Zuverlässigkeit.

Erfahrungsbericht Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS) von BonBuy, August 2010

4,2/5

Ein neuer Lebensabschnitt hat uns Zusammengebracht.Nach Mercedes,BMW und Audi nun Kia.Ich habe nun 3500km Erfahrung mit einem echten Freizeitauto und habe das Gefühl wir passen Zusammen.Verbrauch bei8,2Ltr.,zugegeben habe noch das Audiproblem beim Starten der erste zu sein.Fahrgefühl total anders aber verführt zum amerikanischen Fahrstil, fahren und genießen.Ladevolumen über den verdeckten Staufächern sehr gut.Motorgeräusch natürlich lauter als die 6 Zylinder Geschäftsautos aber OK, mir gefällt die kernige Art im unteren Bereich.Die Automatik bisher makellos wenn man auf den kickstart verzichtet.Das Auto ist ein Typ, kein aerodynamisches Ei und elektronische Spielereien.Die Elektronik ist gut zu bedienen sofern man bereit ist Bedienungsanleitungen zu lesen.Sitzposition sehr gut laut Beifahrer mit Rückenproblemen.Das gleiche trifft auf die Federung zu.
Hier hatte ich anfänglich Probleme da BMW und Audi deutlich härtere
Einstellungen bevorzugen.Fazit: Ich kann mir vorstellen das unsere
Partnerschaft die 5Jahresgarantie überdauert.Eine gute Wahl wenn man keine Imageprobleme mit der Marke hat.

Alle Varianten
Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.975 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2010
HSN/TSN8253/ABQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.545 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.720 mm
Kofferraumvolumen322 – 1.650 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße205/60 R16 H
Leergewicht1.631 kg
Maximalgewicht2.155 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Carens 2.0 CRDi (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,8 l/100 km (innerorts)
5,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben163 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen197 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Kia Carens 2.0 CRDi 140 PS (2006–2013)