Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Isuzu Modelle
  4. Alle Baureihen Isuzu D-Max
  5. Alle Motoren Isuzu D-Max

Isuzu D-Max Pick Up (2012–2017)

Alle Motoren

2.5 (163 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.650 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.9 (163 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.960 €
Hubraum ab: 1.898 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Isuzu D-Max 2012 - 2017

Die zweite Generation des D-Max Pick-ups fertigte Isuzu in den Jahren 2012 bis 2017. Der Pick-up kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht im Durchschnitt 3,7 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (sieben Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum D-Max Pick-up für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.685 Millimeter, in der Breite 1.775 Millimeter und in der Länge 5.200 Millimeter. Auch der Radstand mit 3.095 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Bei der Baureihe Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit zwei bis fünf Sitzen zur Auswahl.

Zwei Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.500 kg und 3.500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.5 (163 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,2 Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.9 (163 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch eins von fünf Sternen wert ist. Mit seinem Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 km (nach Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU6 oder EU5 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 163 g bis 220 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Transporter zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Alle Tests

Isuzu D-Max Pick Up (2012–2017)

Isuzu D-Max 4WD im Fahrbericht: Wohlfühl-Aroma gegen Aufpreis
auto-motor-und-sport

Isuzu D-Max 4WD im Fahrbericht: Wohlfühl-Aroma gegen Aufpreis

Isuzu hat den Pickup D-Max renoviert. Wir sind den Isuzu D-Max 2.5l Double Cab 4WD gefahren, der nach zehn Jahren eine neue D-Max-Generation begrün...

Alternativen

Isuzu D-Max Pick Up (2012–2017)