Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ferrari Modelle
  4. Alle Baureihen Ferrari FF
  5. Alle Motoren Ferrari FF

Ferrari FF Coupé (2011–2016)

Alle Motoren

6.3 V12 (660 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 660 PS
Ehem. Neupreis ab: 258.200 €
Hubraum ab: 6.262 ccm
Verbrauch: 15,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ferrari FF 2011 - 2016

Das FF Coupé von Ferrari wurde in erster Generation von 2011 bis 2016 gebaut. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf vier Sterne. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem FF Coupé. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den elf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Bei diesem Fahrzeug gibt es nur eine mögliche Motorisierung und zwar einen Benzinmotor.

Der Motor des Ferrari ist ein 6.3 V12 (660 PS). Ganze 15,0 Liter Benzin pro 100 km müssen laut Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU5 ist der Ferrari Coupé nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Der Exot stößt 360 g CO2-Emissionen auf 100 Kilometer aus.

Wir haben für dich noch 14 Fotos des FF Coupé zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Ferrari FF Coupé (2011–2016)

Ferrari FF im Test: Der ungewöhnlichste Ferrari, den es je gab
auto-news

Der ungewöhnlichste Ferrari, den es je gab

Ferrari FF im Test: Vier Sitzplätze, Allradantrieb und 660 PS

Ferrari FF - Saisonarbeiter
Autoplenum

Ferrari FF - Saisonarbeiter

Der nächste Winter kommt bestimmt und der nasse Herbst klopft bereits an die Tür. Der richtige Zeitpunkt für eine Ausfahrt im Ferrari FF.

Ferrari FF Novitec Rosso - Wenn stark nicht stark genug ist
Autoplenum

Wenn stark nicht stark genug ist Ferrari FF Novitec Rosso

Der Ferrari FF kann vieles: er hat einen Allradantrieb, bietet Platz für vier Personen und hat dank seines 6,3-Liter-V12 starke 486 kW/660 PS. Dami...

Ferrari FF - Vier gewinnt (Kurzfassung)
Autoplenum

Vier gewinnt (Kurzfassung) Ferrari FF

Ferrari geht neue Wege. Mit dem FF hält die Allradtechnik erstmals Einzug in einen der Renner aus Maranello. Apropos Renner: Schnell sein ist längs...

Bentley Continental und Ferrari FF: Familienkutschen der Superlative
auto-motor-und-sport

Bentley Continental und Ferrari FF: Familienkutschen der Superlative

Allradantrieb, Heckklappe und V12 - der praktischste Ferrari aller Zeiten tritt gegen den sportlichsten Bentley an. Wer ist das größere Alphatier? ...

Ferrari FF im Test: Vorne Sportwagen, hinten Familien-GT
auto-motor-und-sport

Ferrari FF im Test: Vorne Sportwagen, hinten Familien-GT

Ein Ferrari mit dickem Zwölfzylinderder unter der Fronthaube, das kennt man. Neu ist, dass auch die Vorderräder angetrieben werden und im Fond zwei...

Kein Untersteuern im Ferrari FF: Das etwas andere Allradsystem
auto-motor-und-sport

Kein Untersteuern im Ferrari FF: Das etwas andere Allradsystem

Der Ferrari FF hat zwei zusätzliche Gänge in Reserve - wenn es mal rutschig wird schaltet er per Getriebe die Vorderachse zu. Eine verblüffende All...

Ferrari FF im Fahrbericht: Was kann der erste Allrad-Ferrari?
auto-motor-und-sport

Ferrari FF im Fahrbericht: Was kann der erste Allrad-Ferrari?

Der Ferrari FF kann Sitze klappen wie ein Kombi, per Allrad durch den Schnee driften und vier Personen bequem transportieren. Kann der Alleskönner ...

Ferrari FF im Fahrbericht: 660 PS-Allradler auf Erprobungsfahrt
auto-motor-und-sport

Ferrari FF im Fahrbericht: 660 PS-Allradler auf Erprobungsfahrt

Ferrari will den viersitzigen FF bei Wintertests auf Allround-Tauglichkeit trimmen. Für Grip soll der serienmäßige Allradantrieb sorgen. auto motor...

Ferrari FF - Ferrari for Family
Autoplenum

Ferrari FF - Ferrari for Family

Paukenschlag in Maranello: Ferrari bringt einen Shooting Break mit vier Sitzen und Allradantrieb heraus. Der 660 PS starke V12-Renner wird auf dem ...