Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ferrari Modelle
  4. Alle Baureihen Ferrari FF
  5. Alle Motoren Ferrari FF

Ferrari FF Coupé (2011–2016)

Alle Motoren

6.3 V12 (660 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 660 PS
Ehem. Neupreis ab: 258.200 €
Hubraum ab: 6.262 ccm
Verbrauch: 15,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ferrari FF 2011 - 2016

Die erste Generation des FF Coupé von Ferrari wurde von 2011 bis 2016 vom Band gelassen. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich vier von 5 Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem FF Coupé. Aber auch die Meinung von Experten kann hilfreich sein. Deshalb haben wir zusätzlich sechs Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Diesen Wagen gibt es lediglich als Benziner.

Mit seinen 660 PS ist der 6.3 V12 (660 PS) auch ideal für das Fahren auf der Autobahn geeignet. Ganze 15,0 Liter Benzin pro 100 km müssen laut Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einkalkuliert werden. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU5 ist der Ferrari Coupé nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. Auch die CO2-Emissionen kommen entsprechend der Schadstoffklasse mit 360 g pro 100 Kilometer auf keinen allzu guten Wert.

Solltest du das Coupé 2011 von Ferrari gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Ferrari FF Coupé (2011–2016)

Ferrari FF im Test: Der ungewöhnlichste Ferrari, den es je gab
auto-news

Der ungewöhnlichste Ferrari, den es je gab

Ferrari FF im Test: Vier Sitzplätze, Allradantrieb und 660 PS

Ferrari FF - Saisonarbeiter
Autoplenum

Ferrari FF - Saisonarbeiter

Der nächste Winter kommt bestimmt und der nasse Herbst klopft bereits an die Tür. Der richtige Zeitpunkt für eine Ausfahrt im Ferrari FF.

Ferrari FF Novitec Rosso - Wenn stark nicht stark genug ist
Autoplenum

Wenn stark nicht stark genug ist Ferrari FF Novitec Rosso

Der Ferrari FF kann vieles: er hat einen Allradantrieb, bietet Platz für vier Personen und hat dank seines 6,3-Liter-V12 starke 486 kW/660 PS. Dami...

Ferrari FF - Vier gewinnt (Kurzfassung)
Autoplenum

Vier gewinnt (Kurzfassung) Ferrari FF

Ferrari geht neue Wege. Mit dem FF hält die Allradtechnik erstmals Einzug in einen der Renner aus Maranello. Apropos Renner: Schnell sein ist längs...

Ferrari FF - Ferrari for Family
Autoplenum

Ferrari FF - Ferrari for Family

Paukenschlag in Maranello: Ferrari bringt einen Shooting Break mit vier Sitzen und Allradantrieb heraus. Der 660 PS starke V12-Renner wird auf dem ...

Ferrari FF - Großzügiger Supersportler
Autoplenum

Großzügiger Supersportler Ferrari FF

Ferrari bricht mit seiner Tradition. Zum ersten Mal in ihrer 64-jährigen Geschichte zeigt die italienische Supersportwagenmarke nicht nur einen Sho...