Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Dodge Modelle
  4. Alle Baureihen Dodge Viper
  5. Alle Motoren Dodge Viper

Dodge Viper Coupé (1992–2002)

Alle Motoren

GTS 8.0 V10 (384 PS)

3,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 384 PS
Ehem. Neupreis ab: 90.294 €
Hubraum ab: 7.990 ccm
Verbrauch: 20,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Dodge Viper 1992 - 2002

Das Viper Coupé von Dodge wurde von 1992 bis 2002 in erster Generation gefertigt. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen betont, wie populär das Coupé bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Bei der Motorisierung dieser Baureihe handelt es sich um einen Benziner.

Der Dodge wird mit einem GTS 8.0 V10 (384 PS) motorisiert. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt laut Herstellerangaben bei 20,0 Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Amerikaner nicht gerade sparsam. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei diesem Wagen liegen sie bei 480 g pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit sieben Fotos des Viper Coupé zusammengestellt.

Weitere Dodge Coupé