Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Dacia Modelle
  4. Alle Baureihen Dacia Duster
  5. Alle Motoren Dacia Duster
  6. dCi 115 (116 PS)

Dacia Duster dCi 115 116 PS (seit 2018)

 

Dacia Duster dCi 115 116 PS (seit 2018)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Dacia Duster dCi 115 (116 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Dacia Duster dCi 115 (116 PS) von Anonymous, Februar 2020

5,0/5

Bin seit Dezember 2019 Besitzer des Duster 2, Ausstattung Préstige,Farbe: Kometen-Grau, mit dem 1,5 DCI, 116 PS Diesel EURO6-DTemp und 6-Gang-Schaltung- schade , dass es kein DSG gab- hätte ich genommen und der Fahrspass wäre perfekt.. Habe zusätzlich die Lederausstattung und die Multikameraanlage , Toter Winkel-Warner, Sitzheizung, Keyless-Go Klimaautomatik und Goodyear-AllSeason-Ganzjahresreifen genommen. Man muss sich vor Augen führen, dass es kein Mercedes ist - will er auch nicht sein. Mir fehlt vor allem meine elektrisch beheizbare Frontscheibe und die in Stufen regelbare Sitzheizung aus meinem Focus , den ich vorher hatte. ansonsten gibt es nicht viel zu meckern, weil viel Auto geboten wird. Mein Fahrzeug hat so wie er sit knapp 22.000EUR gekostet..Verarbeitung ist im Innenraum ist gut- klar gibt es kein geschäumtes Armaturenbrett-hat der T-Roc aber auch nicht..Die Schaltwege sind knackig kurz und der Diesel zieht gut durch. Verbrauch ist im Winter klar höher , da liege so bei 5,5 bis 6,5l/100km. Bremsen sind Top-hätte aber an der Hinterachse gerne Scheibenbremsen gehabt... Was definitiv verbesserungwürdig ist, das ist der Peilstab zum Ölstand ablesen, der ist im Öleinfüllstutzendeckel integriert. Und es ist schier unmöglich, weil das öl sich über den ganzen Stab verteilt, den korrekten Ölstand abzulesen.. Positvist , dass die Motorhaube durch 2 Haubenlifte gehalten wird und kein Gefummel mit einer Stange nötig ist..Die Leuchtenweitenregulierung der Hauptscheinwerfer geschieht mechanisch über Bowdenzüge , da kann wenigstens kein Stellmotor kaputt gehen! Schwinwerferleucht,ittel lassen sich sehr gut wechseln. Es mach Sinn die Ab Werk gelieferten gegen Hochwertigere auszutauschen, da diese nicht so viel Licht geben.(Osram Nightbreaker zum Beispiel).
Mein Fazit: Schönes Fahrzeug mit dem man sich überall sehen lassen kann, mit kleinen Abstrichen im Detail, aber ich finde das es auch Nörgeln auf hohem Niveau ist. Wenn mein Duster nur halb so oft einen unplanmässigen Stop in der werkstatt einlegen muss wie mein Focus , dann wird mein nächstes Auto wieder ein Duster..

Erfahrungsbericht Dacia Duster dCi 115 (116 PS) von gfried, Dezember 2019

5,0/5

Kann mich der bisher einzigen Bewertung leider nicht anschließen. Ich habe diesen Duster seit April 2019 und bewege ihn überwiegend im Stadtverkehr. Dabei habe ich noch niemals mehr als 5 Liter gebraucht, was den vom vorherigen Schreiber eindeutig widerspricht. Die elektronischen Anzeigen stimmen ziemlich genau und das Platzangebot (ich bin 192cm) ist mehr als ausreichend. Dass die Restanzeige von 80KM gleich auf 0 springt ist zwar lästig, aber offensichtlich vom Hersteller genau so gewünscht. Habe es auch bei meinem Renault nicht verstanden. Auch die Verarbeitung ist gegenüber den Vormodellen deutlich qualitativer ausgefallen. Was natürlich stimmt, ist dass bei Dacia kaum Preisverhandlungsspielraum gibt. Alles in allem ist er aber noch immer die aus meiner Sicht günstigste Variante für einen SUV.
Und wenn man ihn nicht unbedingt als Lieferfahrzeug verwenden will, ist auch das Platzangebot im Kofferraum und auch bei umgelegten Sitzen mehr als ausreichend.

Erfahrungsbericht Dacia Duster dCi 115 (116 PS) von Siggi Hellmann, Juli 2019

3,0/5

Ich fahre das Auto seit dem 26.02.2019. Stand heute den 09.07.2019 habe ich mit ihm bereits über 17000 KM zurückgelegt. Den versprochenen Verbrauch von 4,7 L Dieses schafft er nicht. Verbrauch ca. 6 L. Für seine 116 PS ist er sehr agil und ich halte diesen Motor für den empfehlenswertesen. Warum ich nur drei Sterne verteile liegt am folgenden. Mäßige Verarbeitung. Sehr ungenaue Instrumente wie Tankanzeige, Verbrauchsanzeige, Navi kennt schon Wege die noch gebaut werden müssen (wäre fast voneiner Brücke gefallen). Reichweite springt von 80 KM auf Null. Die Seitenkameras schlecht plaziert. Insgesamt schwache Elektronik. Rücksitzbank lässt sich nicht aufstellen. Bei der Frontkamera lässt sich die Entfernung schlecht abschätzen. Fehlende Rote Linie. Sehr laufruhiger Motor. Platzangebot vorne nicht ausreichend für Menschen mit 90 cm. Hinten vergleichsweise gut. Kofferaumvolumen relativ groß aber wegen der Rücksitzlehnen die sich nicht komplett herunterlegen können nicht sonderlich gut nutzbar. Dacia hat nicht zu Ende überlegt. Mit wenigen Konstruktionsänderungen die nicht einmal Geld kosten könnte man ein besseres Auto bauen. Auf dem 1. Blick sensationellens Prreis-Leistungsverhältnis. Man bekommt Maximal 3 % Rabatt. Bei anderen Fahrzeugen aber bie zu 40 Prozent. Dann ist der Preisvorteil schan fast wieder dahin.

 

Dacia Duster SUV seit 2018: dCi 115 (116 PS)

Der dCi 115 (116 PS) ist eine der weniger beliebten Motorisierungen für den Duster SUV 2018 von Dacia, sie erreicht nur 4,3 von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Der dCi 115 (116 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich (Comfort und Prestige) – darunter auch eine sehr gute. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 15.900 und 19.100 Euro. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit sechs Gängen zur Verfügung. Der Verbrauch reicht von 4,2 und 4,7 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Diesel.

Zwischen 110 und 123 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Insgesamt ist der dCi 115 ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Dacia Duster dCi 115 (116 PS)

  • Leistung
    85 kW/116 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Neupreis ab
    15.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Dacia Duster dCi 115 (116 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraumab 2018
HSN/TSN3333/BJX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.461 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.341 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.617 mm
Kofferraumvolumen413 – 1.478 Liter
Radstand2.673 mm
Reifengröße215/65 R16 S
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.848 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.461 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/116 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch Dacia Duster dCi 115 (116 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
4,7 l/100 km (innerorts)
3,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben110 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6c
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a