Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Jumpy
  5. Alle Motoren Citroen Jumpy

Citroen Jumpy Transporter (1995–2007)

Alle Motoren

2.0i 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.653 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

1.6i (79 PS)

0/0
Leistung: 79 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.836 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (94 PS)

0/0
Leistung: 94 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.490 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.9 TD (92 PS)

0/0
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.200 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.310 €
Hubraum ab: 1.868 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.052 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (109 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.163 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.9 D (69 PS)

0/0
Leistung: 69 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.539 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen Jumpy 1995 - 2007

Der Jumpy Transporter von Citroen wurde in erster Generation von 1995 bis 2007 produziert. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es nach der ersten Generation keine weitere mehr geben wird. Mit einem hohen Score von 4,3 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Transporter im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst zwei Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Jumpy Transporter gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.925 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.810 Millimetern und eine Länge von 4.440 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.824 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Citroen konzipierte den Transporter als Viertürer mit zwei oder acht Sitzen.

Du kannst zwischen sechs verschiedenen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Ein Leergewicht von nur 1.400 bis 1.715 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Aspekte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.100 kg und 1.300 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 660 kg und 750 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 HDi (109 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0i 16V (136 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 136. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.9 TD (90 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sechs Litern auf hundert Kilometern. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0i 16V (136 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Die Einstufung des Transporters wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 186 g bis 244 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Und, haben wir dein Interesse am Citroen Transporter geweckt?

Weitere Citroen Transporter