Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Jumpy
  5. Alle Motoren Citroen Jumpy

Citroen Jumpy Transporter (1995–2007)

Alle Motoren

2.0i 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.653 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

1.6i (79 PS)

0/0
Leistung: 79 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.836 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (94 PS)

0/0
Leistung: 94 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.490 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.9 TD (92 PS)

0/0
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.200 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.310 €
Hubraum ab: 1.868 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.052 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 HDi (109 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.163 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.9 D (69 PS)

0/0
Leistung: 69 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.539 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen Jumpy 1995 - 2007

Der Jumpy Transporter von Citroen wurde von 1995 bis 2007 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur zwölf Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt der Transporter bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (zwei Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Jumpy Transporter.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.925 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.810 Millimetern und eine Länge von 4.440 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.824 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das dennoch genügend Komfort im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Citroen konzipierte den Transporter als Viertürer mit zwei oder acht Sitzen.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und sechs Dieselmotoren. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.715 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.100 kg (gebremst) oder 660 kg (ungebremst) kann der Transporter ziehen.

Der 2.0 HDi (109 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam 4,3 von maximal fünf Sternen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der 2.0i 16V (136 PS), er bringt mit 136 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.9 TD (92 PS) verbraucht kombiniert nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 2.0i 16V (136 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 186 und 244 Gramm pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Weitere Citroen Transporter