Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C6
  5. Alle Motoren Citroen C6
  6. 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS)

Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP 241 PS (2005–2012)

 

Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP 241 PS (2005–2012)
26 Bilder

Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von Anonymous, Februar 2018

5,0/5

Citroën C6 ist der beste und zuverlässigste grosse Citroën der je gebaut wurde - hatte vorher eine DS dann mehrere CX und XM.
Ich fahre das Auto seit knapp fünf Jahren und habe fast über 300 000 km auf der Uhr.
Es gab keine einzige Panne oder grössere Reparatur.
Das einzige was mir Sorgen bereitet: Wird es einen würdigen und ebenso komfortablen Nachfolger geben?
Falls nein werde ich mit meinem C6 einen Langstrecken Rekord aufstellen.
Viele Grüße aus der Schweiz.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von Mosdes, Februar 2017

5,0/5

Der C6 wurde sowohl als Firmenwagen, als auch als Privatwagen genutzt. Dementsprechend habe ich in kürzester Zeit extrem viele Kilometer abgespult, da ich viele Dienstreisen zu erledigen hatte. Vorweg kann man sagen, dass de C6 in Sachen Preis/Leistung neue Maßstäbe setzt. Der Komfort ist in dieser Preisklasse bei keinem anderen Hersteller zu finden. Selbst bei Tempo 200 strengt das fahren nicht besonders an und ist unglaublich leise. Das Auto liegt extrem ruhig auf der Straße und lässt sich jederzeit bestens kontrollieren. Bei dem Modell mit 240PS kann man sich auch auf einen guten Antritt auf der Autobahn verlassen. Kleines Manko ist allerdings, dass das Turboloch deutlich zu spüren ist. Das ist aber nur ein kleiner Wehrmutstropfen. Der Motor läuft bis heute bei über 300.000 Kilometern tadellos. Die Ausstattung ist sehr komfortabel. Navi, mitlenkende Scheinwerfer, elektrisch verstellbare Sitze, etc. Bedenken muss man allerdings, dass das Navi vor 10 Jahren entwickelt wurde und manchmal ein wenig träge sein kann. Wie gesagt lässt sich über das Preis/Leistungs Verhältnis nicht streiten. Gebrauchte, gut erhaltene C6 mit wenig Kilometern kann man bereits für 15.000-20.000€ erstehen. Der Spritverbrauch liegt mit 8-9 Litern im durchschnittlichen Bereich für so eine große, komfortable Limousine.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von AndreasMann1, Februar 2017

5,0/5

Der C6 hat einen der geräumigsten und dabei komfortabelsten Innenräume auf dem Markt. Der Kofferraum ist nicht groß, aber durch seine Form gut nutzbar. Kinderwagen kein Problem.
Die Übersichtlichkeit besonders beim Schulterblick (Radfahrer!) ist hervorragend, beim Parken helfen die Parksensoren und die das Hinterrad zeigenden Spiegel.
Der C6 ist ausgesprochen gut verarbeitet und kann vom Qualitätseindruck her mit den besten mithalten.
Der Motor passt gut zum Fahrzeug: Er strahlt kräftige Gelassenheit aus, perfekt zum Gleiten und für lange Autobahnstrecken, dabei leise und sparsam. Bei Bedarf kann er auch beißen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h und der Durchzug kann sich sehen lassen.
Der Citroën CX ist für mich die schönste Limousine, die je designt wurde. Der C6 ist sein legitimer Nachfolger. Nicht retro, zitiert er den CX und bringt ihn, wieder ähnlich zeitlos, in die Neuzeit. Eines der wenigen aktuellen Fahrzeuge, die Ruhe und Eleganz statt Aggression ausstrahlen. Dieses Auto ist zum bequemen Reisen für die ganze Familie oder den Präsidenten gebaut, und das tut es par excellence.
Ich erfreue mich bei jeder Fahrt am Design, Komfort und der zuverlässigen Technik.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von Victor.Bling, Februar 2017

5,0/5

Seit Januar 2014 fahre ich meinen C6, 2,7 HDI. Es ist das "besondere" Auto das ich lange suchte. Alle meine Erwartungen betreff Komfort, Fahrdynamik, Zuverlässigkeit und Unterhaltskosten sind erfüllt.
Gut gebrauchte gibt es bereits ab 7500.- Euronen, allerdings wird der Franzose meist als Langstreckenfahrzeug benutzt und hat deshalb auch weit mehr als 100.000km auf dem schönen Buckel.
Wer sich traut und ein bißchen Mut beweist, wird im C6 einen top ausgestatten Begleiter finden, dem die verschiedensten Blicke zuteil werden. Von neugierig bis verwundert. Die Aufmerksamkeit ist dir sicher.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von Power1956, Oktober 2014

3,9/5

Ich habe den C6, 2,7 HDI, Erstzul. 04/2008 als Vierjährigen mit 118.000 km zu einem vergleichsweise sehr günstigen Preis gekauft. Der Händler, bei dem er als Neuwagen gekauft und seither auch gewartet wurde, versicherte, dass es noch keine Probleme mit dem Wagen gegeben habe. Im Rahmen der Übergabe erneuerte er die Kühlwasserrohre, die stark korrodiert waren und eine typische Schwachstelle darstellen. Außerdem erneuerte er die Bremsbeläge. Damit fahre ich jetzt seit 45.000 km ohne besondere Beanstandung. Einmal musst ich den Faltenbalg des linken vorderen Achsschenkels austauschen. Ich bin begeistert von diesem Wagen und ich genieße jede Fahrt. Das Hydraktiffahrwerk bietet einzigartigen Komfort bei jeder Reise. Einschränkungen sind im Stadtverkehr und auf schlechten, löchrigen Straßen zu machen. Zum einen poltert er mehr, als ich mir unter meinen Komforterwartungen vorstelle, zum anderen ist er durch den langen Radstand und den Vorderradantrieb nicht gerade als wendig zu bezeichnen. An der allseits bemängelten Kofferraumgröße hingegen habe ich mich kaum mal gestört. Ich fand ihn bisher ausreichend. Das einzige, was ich fürchte ist, dass er mich irgendwann im Stich lassen könnte, ich will gar kein anderes Fahrzeug mehr fahren, insbesondere, wenn ich auf Dienstfahrten ähnliche Fahrzeuge, wie Mercedes 250 E oder Audi A6, Scoda superb oder VW-Passat CC erleben darf. Sie sind zwar spritziger, kommen aber nicht im Entferntesten an das genüssliche, entspannte, unaufgeregte und schwebende Fahrerlebnis eines Citroen C6 heran.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von rhcp2013, Oktober 2013

2,9/5

An Sich ist das Auto ja ganz gut, aber ich finde vor allem das Design Überflüssig. Ich fahre das Auto zwarnicht, saß aber schon mal drin.
Also hätte ich dieses Auto entworfen, hätte ich mehr auf Alltagstauglichkeit und einen bezahlbaren Preis oder mal auf einem Benzinmotor gesetzt. Statdessen verpackt Citroen einen kofferraum, so groß wie der von einem VW Golf 7 in eine zerklüftete, angeberische Karosserie mit 241 PS - Biturbodiesel und einem Audi - Preis, was nicht wirklich Citroen ist. Das unterstreicht dann auch noch der nicht sehr umweltfreundliche Motor. Das so einzige "Bravo" ist die reichhaltige Serienausstattung.

Erfahrungsbericht Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS) von LarryLesch, März 2012

4,1/5

Nachdem mein 2.7 HDI drei Jahre und 130TKM ohne Probleme lief, habe ich natürlich wieder einen C6 bestellt, der nun mit dem 3.0 HDI ausgestattet ist. Habe den Wagen seit Ende Jan. und die ersten 4500 km Erfahrung. Der neue Diesel ist ein absolutes Sahnestück - das Auto ist extrem leise und hat auch nicht mehr das Turboloch beim Anfahren. Den alten 2.7 hatte ich im Schnitt mit 9,5 l bewegt und der neue liegt aktuell bei 8,9. Auch wenn bei diversen Autotests dieser Verbrauch immer bemängelt wird, ist doch wohl anzumerken, dass alle vermeintlich verbrauchsärmeren Fahrzeuge, dies auch nur in der Theorie sind. Mein Kollege fährt den neuen A6 Avant 3,0 Quattro und verbraucht 9,5 l Diesel trotz "nervender" Start-Stop-Automatik, die ich nicht haben möchte!. Das gleiche gilt übrigens für den Preis. Wenn ich ein deutsches
Produkt in Exklusivausstattung mit SD und AHK daneben stelle, liegt die Differenz immer bei mind. 10000 Euro. Leider wird das Fahrzeug sicherlich bald eingestellt, denn es gab im letzten Jahr keine 100 Zulassungen mehr in Deutschland. Hoffentlich gibt es in drei Jahren dann zumindest eine adäquate Alternative.

Alle Varianten
Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS)

  • Leistung
    177 kW/241 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    54.380 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2009–2012
HSN/TSN3001/AIG
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.992 ccm
Leistung (kW/PS)177 kW/241 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.620 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.908 mm
Breite1.860 mm
Höhe1.464 mm
Kofferraumvolumen421 Liter
Radstand2.900 mm
Reifengröße245/45 R18 W
Leergewicht1.948 kg
Maximalgewicht2.340 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.992 ccm
Leistung (kW/PS)177 kW/241 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.620 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP (241 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt72 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,4 l/100 km (kombiniert)
10,2 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben195 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Citroen C6 3.0 V6 HDi 240 Biturbo FAP 241 PS (2005–2012)