Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C5
  5. Alle Motoren Citroen C5
  6. 3.0i V6 (207 PS)

Citroen C5 3.0i V6 207 PS (2001–2008)

 

Citroen C5 3.0i V6 207 PS (2001–2008)
21 Bilder

Citroen C5 3.0i V6 (207 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen C5 3.0i V6 (207 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Citroen C5 3.0i V6 (207 PS) von Anonymous, April 2016

3,4/5

Ich Fahre den Den C5 V6 Serie II mit Gas Anlage!
Ich hab den wagen günstig von privat gekauft und da war der Wagen noch ohne Gas Anlage.
Der wagen fuhr sich sehr gut leider ist die Automatik für ein Wagen der nen V6 Motor hat etwas träge. Wenn man die Sport Taste drückt kommt da mehr Spaß auf was aber klar auf Verbrauch geht wo dann 16 L keine Seltenheiten sind.
Bei Normaler Fahrweise ist der Verbrauch für nen V6 eher Normal in der klasse, der wagen liegt dann bei ca 12,5 bis 13 L/100km.

Sicherheit:
Der wagen hat in der Exklusiv Ausstattung eine sehr gute Sicherheit mit vielen Extras wie Fahrspur Assistenten ABS Aibag´s selbst knie Airbag hat der wagen.
Technik:
Ja da gibt einiges was klar ein Minus ist.
Angefangen beim Radio (Habe das RT3 mit Navi) was man leider kein AUX oder gar USB hat und auch nicht nachrüstbar ist. bis hin zur Klima die bei dem Wagen sehr oft ein Thema ist. Mischklappen gehen gerne Kaputt und der Austausch ist leider zu dem auch noch sehr teuer. es sei den man macht es selber wobei dafür das komplette Cockpit raus muss. War schon beim C5 I so und Citroen hat das leider nicht verändert.
Dann die Zündspulen die auch mal gerne Defekt sind und die Antriebswellen die bei ca 160 TKM gar sind.
Ach ja die Waschdüsen vorne die Pumpe der Scheinwerfer sind ganz gerne mal Defekt und die Abdeckung fliegt gerne mal wech. Lässt sich aber recht gut reparieren und dank Kabelbinder auch verhindern das die mal weg Fliegen.

Dafür hat der Wagen sehr gute und schöne Sitze (Leder) sind bequem und sehr leicht zu Reinigen.
Innenraum ist ein wenig Gewöhnung´s bedürftig. Aber nach kurzer Zeit fast selbst erklärend.

Ich hab auf Grund des verbrauch´s den Wagen eine Gas Anlage Verbauen lassen (Prins VSI2) und muss echt sagen der wagen läuft sehr gut sogar etwas ruhiger als vorher. Kosten dafür 2100€.
Auch der Unterhalt ist durch die Anlage weit nach unter gegangen was den Sprit Verbrauch angeht.

Fazit zu dem Wagen trotz das ich ein erwischt habe der den Klimakompressor Defekt hatte muss ich sagen das ich für den preis niemals ein Vergleichbaren wagen bekommen hätte. Da für mich eh kein Diesel in frage kam da ich zu wenig Fahre und man eh nicht weiß wo der Diesel hin gehen wird was Grüne Umwelt Plakette angeht und co ist das ne sehr gute Alternative so meine Meinung.

Beim Kauf Achtet auf die Klimaanlage und der Lüftung (Kalt/Warm Einstellung) wegen der Mischklappen! Des weiteren gebe ich den tip solch ein wagen (kostet ca. 20€) wegen der Hydraulik. Wenn einer da nix zu befürchten hat wird der nix gegen haben.

Erfahrungsbericht Citroen C5 3.0i V6 (207 PS) von Anonymous, Juni 2012

3,5/5

Ich hatte einen C5 Exclusive mit einer LPG Gasanlage gekauft. Das Auto was ich als "Schnäppchen" im Internet mir beim Händler ausgesucht habe war leider nicht das was ich mir vorgestellt habe.

Der Kofferraum war schön groß und dank des absenkbaren Fahrwerkes, was jedoch auch die Achillessehne des Fahrzeuges darstellt, gut zu beladen und die Verarbeitung waren prima. Auf der Rückbank finden nur noch Kleinkinder platz da die el. Vordersitze so wenig Platz lassen. Ich fand die Rundumsicht bei einer Größe von 1,82m. gut, jedoch die Lieben welche sich täglich um mein Wohl kümmern und für die dieses Auto gekauft wurde und deutlich kleiner waren hatten so ihre Probleme somit wurde zur Einparkhilfe eine Rückfahkamera nachträglich eingebaut.

Es gibt zwar im Cockpit deutlich mehr Knöpfe und Regler als in den meisten andren Fahrzeugen da jede Funktion wie Navi, Telefon, Cd Wechsler usw. alles eigene Knöpfe und Regler hat somit ist die Mittelkonsole alles Andere als aufgeräumt und ist ein "Risiko" während der Fahrt - man findet sich einfach nicht gut zurecht und wird dadurch zu sehr abgelenkt.

Das Auto lief so seidenweich, das man den Motor nicht hörte auch wenn dieser ein wenig zu träge für meinen Geschmack für ein Auto mit über 200PS war. Der Benzinverbrauch hielt sich im Rahmen durch die eingebaute LPG Anlage.

Der Autohändler hat mir jedoch wissentlich verschwiegen wie sich nachträglich herausstellte, dass das von mir gekaúfte Fahrzeug einen Reperaturstau hatte bzgl. Bremsbelege und Bremsscheiben vorn und hinten fast runter, Zahnriehmen und unter dem Auto so das ich es anfangs nicht merkte wurde ein Leck in dem Hydraulischen-Fahrwerk unter dem Auto mit Folie und Kleber geflickt so das ich bei einer Inspektion nach ca. 5Tagen nch dem Autokauf nicht schlecht staunte wie das Auto von unten aussah mit der Folie um die Leitungen gewickelt. Als die Folie entfernt wurde lief das Hydraulik-Öl komplett aus und das Auto war nicht mehr fahrbereit.

Der Händler wo ich das Auto gekauft hatte übernahm keinerlei Verantwortung und ich blieb vorerst auf meinen Kosten sitzen die leider aufgrund des sehr sehr verbauten Motorraumes sehr hoch sind:

Zahnriemwechsel mit Umlenkrollen allein 950,-€uro
Hydrauliksystem neu an allen 4 Rädern 1.800,-€uro
usw. usw.

Der Händler weigerte sich weiterhin trotz Gewehrleistungsanspruch an einem damals 2jährigen Fahrzeug was erst seit Tagen in meinem Eigentum war die Kosten zu übernehmen und somit habe ich meinen Rechtsbeistand mit beauftragen müßen gegen den Händler vorzugehen und Citroen Deutschland darüber in Kenntiss zu setzen.

Alles in Allem würde ich einen Citroen C5 aufgrund der Platzverhältnisse nur noch als Kombi kaufen oder wenn ich mehr Platz im Fond benötige dann den C6. Aufgrund der aufwändigen Technik in solch einem Auto von Citroen würde ich sobald das Auto nicht Fabrik neu ist dieses vor dem Kauf von der DEKR oder dem TÜV kontrollieren lassen um sicherzugehen das man keinen Schiffbruch erleidet.

Alle Varianten
Citroen C5 3.0i V6 (207 PS)

  • Leistung
    152 kW/207 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.580 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Citroen C5 3.0i V6 (207 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2004–2007
HSN/TSN3001/845
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.946 ccm
Leistung (kW/PS)152 kW/207 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.745 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen471 – 1.315 Liter
Radstand2.750 mm
Reifengröße215/55 R16 W
Leergewicht1.664 kg
Maximalgewicht2.099 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.946 ccm
Leistung (kW/PS)152 kW/207 PS
Zylinder6
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C5 3.0i V6 (207 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,0 l/100 km (kombiniert)
14,7 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben238 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Citroen C5 3.0i V6 207 PS (2001–2008)