Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C5
  5. Alle Motoren Citroen C5
  6. 2.2 HDi FAP (170 PS)

Citroen C5 2.2 HDi FAP 170 PS (2001–2008)

 

Citroen C5 2.2 HDi FAP 170 PS (2001–2008)
21 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS) von Anonymous, Januar 2016

4,6/5

Ich fahre meinen C5 jetzt über 5jahre ( 93000km) und kann ihn nur loben. Fahrverhalten, Leistung und Platzangebot ist sehr gut. Der Wagen ist sehr leise was auf Langstrecken sehr angenehm ist. Motorleistung ist perfekt. Urlaubsfahrten mit Wohnwagen (1500kg) sind Richtung Mittelmeer überhaupt kein Problem.
Selbst nach 1000km steigt man entspannt aus. Der Tacho zeigt jetzt 152000km und die hat er ohne Probleme gemeistert. Ölverbrauch gleich null.
der verbrauch entspricht der Werks Angabe.
Mit Wohnwagen liegt der verbrauch bei 10,5 l bei Tempo 100km/h
Da kommt es zu gute das das max. Drehmoment bei 1500 U/min schon anliegt.

Erfahrungsbericht Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS) von Anonymous, Januar 2011

5,0/5

ich habe ein c5 2006 tacho 290,500km ist sehr gutes auto keine mängen auser bremsen und einparr traglengungen,hydrulig ist dicht und es sind die ersten kugel ob woll ist ein kombi und sind besser als deusche autos meinen autos waren bmw725,525,320d audi2,5tdi,mercedes 300td von denn alle die besten war mein erste citroen c5 3,0 v6 2001 und derzeitiger c5 2006 hdi rest kostet viel geld und hält nicht lang von deuschen autos. ich fahre viel nach serbien ,gricheland und da enfach toll für reisen mann fährt 1300km mit ein citroen und gehen noch fort beim bmw und co sofort ins bett enfach laut,sitzen out,alles enfach out.

Erfahrungsbericht Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS) von Anonymous, August 2008

1,0/5

Ich bin mit dem C5 (Firmenfahrzeug) seit April 2007 ca.50.000KM gefahren.
Positives gibt es leider nichts zu berichten.
Negatives aber um so mehr:
-bis heute konnte die Citroen Fachwerkstatt die SOS Notruffunktion nicht aktivieren
-das Navi-System fällt bis heute je nach Lust und Laune, bevorzugt bei Stadtdurchfahrten wie Madrid oder Paris, aus
-die Klimaanlage kühlt hervorragend das Handschuhfach, der Fahrgastraum, insbesondere die hintere Bank, bleibt von den Bemühungen der Klimatechnik verschont
-die vordere Scheibenbremse mag es lieber langsam und bremst den Wagen selbstständig permanent ab; Bei meinem Fahrzeug wurden schon 3x die Scheiben inkl. Beläge sowie die Steuerelektronik gewechselt - ohne Erfolg
-Nach einem Navi-Softwareupdate gab es Fehlfunktionen in der Elektronik und kompletten Verlust der gespeicherten Dateien auf der Festplatte - Kommentar der Werkstatt: tut uns leid
-Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 11,7L - für die Fahrleistungen absolut inakzeptabel
-Fehlfunktionen der anklappbaren Spiegel und elektrischen Fensterheber konnten auch bis heute nicht 100%ig repariert werden
-Spannungsriss der Frontscheibe nach Wechsel derselbigen wegen Steinschlag
-Das eingebaute GSM Telefon ist selbst in den Ballungsgebieten oft ohne Funktion

 

Citroen C5 Limousine 2001 - 2008: 2.2 HDi FAP (170 PS)

Nicht gerade gefragt scheint der 2.2 HDi FAP (170 PS) für die C5 Limousine 2001 von Citroen zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit dreieinhalb von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für die Limousine liegt bei 3,9 Sternen. Die Mittelklasse erscheint in zwei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Tendance und Exclusive. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 6,1 und 7,3 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.2 HDi FAP zwischen EU4 und EU4. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 160 und 194 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 2.2 HDi FAP von Citroen. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.490 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2007–2007
HSN/TSN3001/ACT
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.745 mm
Breite1.780 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen471 – 1.315 Liter
Radstand2.750 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.683 kg
Maximalgewicht2.085 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C5 2.2 HDi FAP (170 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,3 l/100 km (kombiniert)
10,3 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen189 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Citroen C5 2.2 HDi FAP 170 PS (2001–2008)